Missen-Mission nach Vietnam

Charity-Reise

© Getty Images/TZ Österreich

Missen-Mission nach Vietnam

Countdown für unsere Missen: Am Montag, 15.15 Uhr, ist es so weit, dann begeben sich Tanja Duhovich, Tatjana Batinic und Céline Roscheck von Wien aus auf ihre bislang längste Charity-Reise. Mit Designer La Hong geht’s nach Vietnam.

Charity-Event
Zwar nicht mit an Bord, aber auch dabei: Christine Reiler und Silvia Hackl. "Nach El Salvador mach ich gerade Urlaub in Tansania und flieg von dort rüber“, freut sich Reiler. "Silvia ist in Thailand und hat von uns den kürzesten Flug“, verrät Tanja Duhovich. Grund des 24-Stunden-Trips: In Hanoi geht am Freitag der erste Vienna Charity Ball über die Bühne. Die Beautys schmücken dort die La Hong Fashion Show. "Ich hoffe ja, dass ich im Flieger neben Tanja sitzen kann. Dann hab ich jemanden zum Anlehnen“, scherzt Batinic.

TV-Dreh
Von Urlaub kann keine Rede sein. "Am Donnerstag drehen wir schon für 3sat.“ Ein Besuch in einer Seidenfabrik ist geplant. "Das ist mein erster Asien-Trip. Dort sind wir ja Exotinnen“, lacht Duhovich. Auch verzichten die Mädchen auf Nobelsuiten in einem Luxushotel. "Wir sind für die gute Sache hier. Da brauchen wir keine fünf Sterne!“ Nach dem Charity Ball wird keine Müdigkeit vorgetäuscht. "Der Reinerlös der Veranstaltung kommt dem 'Dorf der Freundschaft‘ bei Hanoi zugute. Das besuchen wir am nächsten Tag.“ Der Ort bietet Menschen, die an den Folgen des Vietnamkriegs leiden, Unterstützung. "Wir bringen auch Geschenke mit. Für die Kinder habe ich Kuscheltiere im Gepäck, weil ich glaube, dass das jedem Kind gefällt“, sagt Duhovich.

Rückflug
Eine kleine Shoppingtour ist allerdings schon geplant, ehe es am 15. November zurück nach Wien geht. "Hoffentlich haben die Geschäfte auch was für große Frauen …“

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 10

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.