Moore & Kutcher: So läuft der Linz-Trip

Liebesauftritt

© Getty Images/beigestellt

Moore & Kutcher: So läuft der Linz-Trip

Nur noch wenige Stunden, dann fliegt das Hollywoodehepaar Demi Moore (47) und Ashton Kutcher in Linz ein. Während Kutcher noch letzte (Kuss-)Szenen mit Filmkollegin Natalie Portman am Set von No Strings in L. A. dreht, herrscht in Oberösterreich hektisches Treiben. Am Austragungsort der Charity (Mindesterlös 150.000 Dollar) für ihre demi & ashton foundation, der PlusCity in Pasching, wartet alles auf den Auftritt der Stars. Der ist für morgen früh (sie fliegen von den USA via München im Red Bull-Jet ein) avisiert. "Sie machen sich frisch und werden um 14 Uhr in der PlusCity sein“, heißt es von den Offiziellen.

Terminstress
Wo sie einchecken, ist noch unklar. Hoch im Kurs steht das Hotel am Domplatz. Ein Vier-Sterne-Tophotel mit zwei Suiten à 318 Euro – Domblick inklusive. Was danach folgt, ist ein straffer Zeitplan. Wie in Hollywood üblich, begutachten bereits heute die Betreuer der beiden die Lokalitäten. Denn kurz nach 16 Uhr verlässt man am Freitag wieder die PlusCity, um sich für den Abend "ready“ zu machen. Bei ihrem Liebesauftritt (der wird nach Trennungsgerüchten zumindest erwartet) findet eine Charity-Auktion statt, es wird diniert und Small Talk mit den anderen VIPs gehalten.

Vip-Talk
Neben Hausherrn Ernst Kirchmayr, Stardesigner Philipp Plein, Mr. Life Ball Gery Keszler (er sitzt am Moore-Kutcher-Tisch) wollen auch Topmodel Nadja Auermann und Topwinzer Leo Hillinger dabei sein. Knapp 12 Stunden nach ihrer Ankunft sind sie dann auch wieder eine Wolke. Ihr Flieger erwartet sie kurz nach 23 Uhr. Destination: Moskau. Dort stehen ihre nächste Charity und ein weiterer Liebesauftritt gegen die "Krise“ an.

Autor: (scn)
Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 6

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.