Nach Kitz alle im WM-Fieber

Tausende feierten

Nach Kitz alle im WM-Fieber

Marcel Hirscher machte alles perfekt: Mit seinem Triumph im Slalom holte der Salzburger gestern nicht nur seinen 17. Weltcupsieg und ließ Kaliforniens Ex-Gouverneur Arnold Schwarzenegger jubeln . Hirscher schaffte mit seinem Sieg auch den perfekten Schlusspunkt zum heurigen Super-Kitzbühel-Wochenende. Und das hatte es wahrlich in sich.

Diashow Fan-Ansturm in Kitzbühel

Fan-Ansturm in Kitzbühel

Fan-Ansturm in Kitzbühel

Fan-Ansturm in Kitzbühel

Fan-Ansturm in Kitzbühel

Fan-Ansturm in Kitzbühel

Fan-Ansturm in Kitzbühel

Fan-Ansturm in Kitzbühel

Fan-Ansturm in Kitzbühel

Fan-Ansturm in Kitzbühel

Fan-Ansturm in Kitzbühel

Fan-Ansturm in Kitzbühel

Fan-Ansturm in Kitzbühel

Fan-Ansturm in Kitzbühel

1 / 13

Baumgartner bis Moretti: Promis beim Schaulauf
Wochen im Voraus waren die 6.500 Hotel-Betten des Nobel-Skiorts restlos ausgebucht, allein am Samstag pilgerten 40.000 Fans zur Herren-Abfahrt an die Streif, 1,574 Millionen sahen das Rennen im ORF (Marktanteil: 79 Prozent!).
Promis von Niki Lauda, Tobias Moretti, Felix Baumgartner, Melanie Scheriau, Toni Polster oder Oliver Pocher gaben sich die Klinke in die Hand. Doch: Damit ist es nun zumindest für heuer vorbei. Nächstes Ziel der VIP´s: Schladming.

Diashow Promis geben Gas in Kitzbühel

Audi


Audi

Laures Media Award in Kitzbühel

Promis in Kitzbühel (Freitag)

Promis in Kitzbühel (Freitag)

Promis in Kitzbühel (Freitag)

So feierten die Promis in Kitzbühel am Freitag

So feierten die Promis in Kitzbühel am Freitag

So feierten die Promis in Kitzbühel am Freitag

So feierten die Promis in Kitzbühel am Freitag

So feierten die Promis in Kitzbühel am Freitag

So feierten die Promis in Kitzbühel am Freitag

So feierten die Promis in Kitzbühel am Freitag

So feierten die Promis in Kitzbühel am Freitag

So feierten die Promis in Kitzbühel am Freitag

So feierten die Promis in Kitzbühel am Freitag

So feierten die Promis in Kitzbühel am Freitag

So feierten die Promis in Kitzbühel am Freitag

1 / 17

Putin und Merkel kommen jetzt nach Schladming
In exakt einer Woche wird die Ski-Weltmeisterschaft in der Steiermark starten, schon einen Tag später gehen die Damen mit dem Super G in die Wettkämpfe. Und wenn es nach den Veranstalter geht, sollen die zu einem wahren Publikumsmagneten werden. Mit insgesamt 400.000 Gästen wird während der WM gerechnet, insgesamt 400 Mio. Euro wurden in die Infrastruktur gesteckt, 1.200 neue Betten gebaut.

Diashow Kitzbühel: Die stärksten Bilder

Aksel Lund Svindal

Tausende Fans jubelten

Dominik Paris

Tausende Fans jubelten

Max Franz

Felix Baumgartner & Niki Lauda

Erik Guay

Erik Guay

Niki Lauda & Karl Schranz

Klaus Kröll

Hannes Reichelt

Arnold Schwarzenegger & LH Günther Platter

Flugshow zum Start

Flugshow zum Start

Flugshow zum Start

Flugshow zum Start

Flugshow zum Start

1 / 17

Und es scheint, als würde die Rechnung aufgehen: Schon jetzt haben sich in Schladming Russlands Präsident Wladimir Putin, Deutschlands Kanzlerin Angela Merkel, Hollywood-Star Kevin Costner und Arnold Schwarzenegger angekündigt. Auch europäische Royals dürften ihre Zelte in der Steiermark aufschlagen. Österreich bleibt in den kommenden Wochen das Ski-Highlight der Welt.

Autor: (mud)
Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 10

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.