Pereira: „Dani ist meine große Liebe“

Salzburg Liebesreigen

© www.photopress.at

Pereira: „Dani ist meine große Liebe“

Pünktlich zum Auftakt der Salzburger Festspiele, die glamourös mit der Zauberflöte eröffnet wurden, hat Salzburg schon seinen ersten Tratsch. Der Intendant Alexander Pereira (65) und seine langjährige Freundin Daniela Weisser (25) stehen vor Bildern ihrer Vergangenheit.

Häschen
Denn Dani, wie er sie liebevoll nennt, ist noch mit Otto Weisser (75) verheiratet, ein Fotograf für den Playboy. Dass es da heiße Bilder von der Schönheit gibt, liegt auf der Hand. Und genau diese machen nun die Runde und sorgen für Getuschel in der feinen Gesellschaft von Salzburg. Mit unschuldigen 16 Jahren hat der Fotograf in den Slums von Manaus entdeckt und sofort geheiratet. Der Weg in die Gesellschaft war ihr sicher, auf der Strecke wurden jedoch Unmengen an Fotos von dem Playboy-Häschen geschossen. Diese holen sie nun ein.

Alexander Pereira gibt sich dazu jedoch gelassen und ließ verlauten: „Dani ist meine große Liebe.“ Ein Mann, ein Wort. Und das Liebe alles überwindet wissen wir.

Diesen Artikel teilen:

Postings (0)

Postings ausblenden

Posten Sie Ihre Meinung

 |  Neu anmelden