30. Jänner 2018 12:39
Redaktionelle Mitteilung
 
Redaktionelle Mitteilung
© oe24

Wir haben im Rahmen unserer Berichterstattung mit dem Titel „Udos Todestag: Friede in Sicht“ vom 20. Dezember 2017 und „Udo Jürgens: Drama um sein Erbe“ jeweils vom 04. Jänner 2018 u. a. darüber berichtet, dass Mag. Sabrina Burda das Testament von Udo Jürgens beeinsprucht habe.

Diese Mitteilung ist unwahr: Mag. Sabrina Burda hat das Testament von Udo Jürgens nicht beeinsprucht.

Die Redaktion