Sonderthema:

Kassiert eifrig ab

Kassiert eifrig ab

1 / 2

Richi Lugner und die Gürtel-Mafia

Baumeister Richard Lugner ist nicht nur an kalten Buffets ein Adabei. Auch der Gürtel-Mafia ist „Mörtel“ ein Begriff. Denn Capo Richard Steiner hat für seine Strichmädchen ein Etablissement von Lugner gemietet: Das „Laufhaus 599“ am Lerchenfelder Gürtel.

In der Szene ist offenes Geheimnis, dass der 77-jährige Unternehmer, der sich privat gern mit Katzis und Bambis umgibt, auch Hausherr der Wiener „Fortuna Bar“ und des „Studio Penthouse“ ist. Geschätzte Gesamtmieteinnahmen pro Monat: 30.000 Euro.

Witzig vor diesem Hintergrund, dass der Baumeister jüngst von einer Buchpräsentation in der Gürtel-Bar „Pour Platin“ flüchtete, weil er sich seinen „Ruf nicht ruinieren lassen“ wollte. Der Nachtklub gehört Richard Steiner, ein paar Häuser weiter Lugners stiller Mieter.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 6

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum