Sonderthema:
Schell-Witwe: Sie ist jetzt Alleinerzieherin

Wurde kurz vor Geburt verlassen

Schell-Witwe: Sie ist jetzt Alleinerzieherin

Die Bekanntmachung der Beziehung zu Maximilian Schells († 83) Großcousin, Immobilienmakler Kari Noé (47), brachte Iva Schell (38) einige Probleme im Familienkreis. Vor allem, dass die beiden zwei Jahre nach Maximilians Tod ein Kind erwarteten, schockierte die Verwandtschaft und ganz besonders Maximilians Tochter Nastassja (26), die fortan eifrig gegen ihre Stiefmutter wetterte.

Trennung. Erst vor zwei Wochen brachte Schell ihre Tochter Viktoria zur Welt. Das Glück schien perfekt. Doch jetzt machte sie publik, dass Noé sie noch vor der Geburt verlassen hatte – ein weiterer Schicksalsschlag für Iva Schell.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 4

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.