Schild & Raich: Ihr perfektes Glück

Baby als Krönung

Schild & Raich: Ihr perfektes Glück

Jetzt ist ihr Glück einfach perfekt: Am Dienstag wurden Marlies Schild und Benni Raich zum ersten Mal Eltern. Es ist Bub, mit 3.430 Gramm ein echter Prachtkerl, der Josef heißt. "Wir sind überglücklich", schrieben die beiden auf Facebook und posteten das erste Foto zu dritt. Zärtlich halten sie das Händchen ihres Babys in ihren Händen. Ein Bild, das die Liebe und den Zusammenhalt der kleinen Familie zeigt.

Liebesnest
Schild und Raichs gemeinsamer Weg begann schon vor langer Zeit: Seit 2004 sind die beiden zusammen, sechs Jahre später bezogen sie ihr gemeinsames Liebesnest im Tiroler Pitztal. Ein besonderer Ort für Raich: "Dieser Platz hat mir schon als Kind gefallen." Das 500-Quadrameter-Eigenheim spielt alle Stückln: vier Stockwerke, Lift, Hallenbad, Fitnessraum und Gästewohnungen.

Das Beste: Bennis Eltern wohnen gleich ums Eck. Da haben die beiden wohl vorausgedacht. Die familieneigenen Babysitter in der Nachbarschaft.

Hochzeit
Dennoch war eine Hochzeit lange Zeit kein Thema. Marlies und Benni wollten auf den richtigen Zeitpunkt warten. Wohl bis der Skizirkus ihr Leben nicht mehr bestimmte. Der war gekommen, als Schild im September 2014 ihre außergewöhnliche Karriere als Ski-Rennläuferin beendete. Im darauffolgenden Frühling, kurz nach Ende der Ski-Saison, war es endlich so weit: Marlies und Benni sagten 'Ja'. Ganz bodenständig, im engsten Familienkreis und in Tracht.

Familienplanung
Schon da wurde über eine baldige Familiengründung spekuliert und hinter vorgehaltener Hand verbreitete sich: "Die Kinderzimmer sind schon eingerichtet." Im Juni dann die Bestätigung. "Ich durfte bisher viel Schönes erleben, wofür ich sehr dankbar bin. Dieses Wunder zu spüren ist jedoch einzigartig...", machte die 33-jährige Marlies Schild ihre Schwangerschaft via Facebook publik. Benni Raich (37): "Ich freue mich schon auf den Herbst... wir sind überglücklich und genießen diese spannende und schöne Zeit!"

Das Familienleben soll bei den Raichs, Marlies nahm Bennis Namen an, fortan im Mittelpunkt stehen. Deswegen traf Ski-Star Benni im September, ein Jahr nach seiner Frau, eine wichtige Entscheidung. Auch er trat als Skifahrer zurück. Das ist nur zu verständlich: Er war bislang das halbe Jahr unterwegs, würde so viele Meilensteine im Leben seines Kindes verpassen. Oder seiner Kinder. Ihr Haus bietet genug Platz für viel mehr Nachwuchs...

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 10

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.