Sonderthema:
Schreyer zeigt sein zweites Ich

Künstlerisch

Schreyer zeigt sein zweites Ich

Er ist mittlerweile 42 Jahre alt, wurde für Designer wie Versace, Armani, Calvin Klein oder Gucci fotografiert und schaffte es als einziges Männermodel aufs Cover der französischen Vogue. Topmodel und Schauspieler Werner Schreyer sieht gut aus, wie auch sein Model-Comeback in der aktuellen Louis-Vuitton-Kampagne zeigt. Doch was macht ein Model, wenn es nicht selbst als Bild erscheint? Im Falle des feschen Wieners, der ganz nebenbei auch noch bildender Künstler ist, greift man einfach zum Pinsel – und malt Bilder.

Gestern Abend präsentierte Schreyer im Wiener Hotel Le Méridien seine Ausstellung L’autre moi („Mein anderes/zweites Ich“) mit 30 Werken: „Das Malen bringt mich zur Ruhe. Der Fokus liegt nicht auf meinem Äußeren, sondern auf dem, was in mir ist.“ Noch bis Mitte September zu begutachten.

Werner Schreyer wird zum Filmstar

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 10

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.