Sensationelle Haiti-Gala in Wien Sensationelle Haiti-Gala in Wien

Austropop-Stars

 

© TZ Österreich / Schöndorfer

Sensationelle Haiti-Gala in Wien

„Mit mir kann der Rainhard ja fast jeden Tag auftreten. Dass er mit seiner Freundin Nadine singt, ist die wahre Sensation!“ Selbst Wolfgang Ambros (57) ist von diesem Liebes-Auftritt ganz hingerissen.

Bei der großen Benefiz-Show Gemeinsam für Haiti liefert Rainhard Fendrich (55) heute im Ronacher erstmals ein Duett mit Lebensgefährtin Ina Nadine Wagler (35). Nimm mir einfach nur die Angst ist das Highlight der hochkarätigen Nachbar in Not-Gala, für die es unter Tel.: 01/588 85 noch einige Restkarten gibt.

Schon 2006 haben die beiden den Hit für die Fendrich-CD Hier+Jetzt aufgenommen. Bis auf ein paar feucht-fröhliche Karaoke-Abende in der Mallorquinischen Casa Nova-Bar sind sie aber noch nie miteinander aufgetreten. „Dieses Duett hat sich zufällig ergeben, weil Ina für das Udo-Jürgens-Musical in Wien probt und die beiden gemeinsam für uns auf der Bühne stehen wollen“, erklärt Initiator Lukas Perman diese musikalische Liebes-Botschaft.

Das Programm
Im Schatten des Fendrich-Wagler-Liebesduetts hat Perman innerhalb von wenigen Tagen ein illustres Programm auf die Beine gestellt. Amadeus-Winnerin Vera Böhnisch (Dear Ladies) eröffnet mit der haitischen Nationalhymne Papa Damballah die zweistündige Show. Inder Ramesh Nair singt den Musical-Hit Catch Me I’m Falling, Simone stimmt Jeronimo Blue an, Alexander Goebel covert die Dylan-Hymne Mr. Tambourine Man und Uwe Kröger intoniert You Saved My Life.

Perman selbst stimmt zum Finale gemeinsam mit Freundin Marjan Shaki den Silbermond-Hit Das Beste an, so liefert Wolfgang Ambros seinen Klassiker Das Leben, die Liebe und den Tod erstmals im Solo-Arrangement. „Ein bisschen Lagerfeuer-Stimmung, zum Anlass passend“, erklärt der Austropop-Titan seine Wahl.

Baby-Bauch
Nach Monaten der Wien-Abstinenz („In Tirol war es so herrlich, dass ich Wien keine Sekunde vermisst habe.“) will Ambros auch seine schwangere Lebensgefährtin Anne Reger (36) mitnehmen. Das wäre ihr erster öffentlicher Auftritt mit Baby-Bauch! Reger ist bereits im siebenten Monat. Die Ambros-Zwillinge, ein Mädchen ein Bub, sollen im Mai in München zur Welt kommen (ÖSTERREICH berichtete).

Trotz unglaublicher VIP-Power – auch Maya Hakvoort oder Nicole Beutler singen für den guten Zweck – verzichtet Perman auf den After-Show-Party-Umtrunk. „Heute soll es einfach nur um die Sache und um die Spenden gehen. Wir können uns doch hier nicht die Bäuche vollschlagen, wenn in Haiti die Menschen hungern.“

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Live auf oe24.TV 1 / 8

Top Gelesen 1 / 10

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.