Tier-Schutz-Streit eskaliert

Affäre

Tier-Schutz-Streit eskaliert

„Jetzt platzt die Bombe“, sagt Fiona am Telefon. „Denn die Frau Martzak will mich klagen.“ Das sei ihr aber nur recht, „weil ich meinen guten Ruf als Tierschützerin zu verteidigen habe“. Zu diesem Zweck sandte Fiona uns auch die brisante E-Mail-Korrespondenz (s. rechts). Wie berichtet, gipfelte der Wiener Tierball in einem Total-Crash zwischen der Chefin Brigitte Martzak und Schirmherrin Fiona. Martzak beklagte, dass nur 5.000 Euro an Spenden lukriert worden seien – und Fiona ihr kein Geld geborgt habe! Fiona und Gatte Karl-Heinz Grasser monieren, dass ihnen Martzak keinen Einblick in die Konten gewährt habe. Deshalb würde Fiona die von ihr gesammelten 70.000 € „direkt ausgewählten Tierschutzorganisationen“ zukommen lassen.

Die brisanten Mails nach dem Tierball

  • Fionas Mail an Martzak. „Ich habe Dir 24 VIP-Karten für Euro 6.720 persönlich abgekauft. (…) Ich habe persönlich auch 3 Paar Ohrringe im Wert von etwa Euro 600,– für die Tombola eingebracht. (…) Meine Familie, der Gott sei Dank sehr viele Tierschützer und Tierliebhaber angehören, hat mir Euro 50.000,– für den Tierschutz (…) zur Verfügung gestellt. (…) Ich bin sehr stolz, dass ich damit mehr als Euro 70.000,– persönlich sammeln konnte.“
  • Martzaks Mail an Fiona. „Ich muss nicht sagen, dass mein arbeitseinsatz über ein jahr fast täglich war. (...) habe die ganze zeit, das ganze jahr von dir keinerlei finanzielle zuwendung erfahren -- wollte mir nur ein geld ausborgen, da wir finanziell am ende waren. du hast nichts hergeborgt!!!“
  • Grassers Mail. „Fiona hat ein klares Interesse, nämlich dass 100 % der von Fiona persönlich gesammelten Spenden (immerhin etwa Euro 70.000,– !!!) auch zu 100 % bei den Tierschutzorganisationen landen. (…) Sie hat in jeder Diskussion mit Frau Martzak (…) größten Wert auf Transparenz (…) des vollständigen Transfers (…) gelegt. Nachdem Frau Martzak dies nicht sicherstellen konnte oder wollte, mußte sich Fiona entschließen die von ihr gesammelten Gelder direkt ausgewählten Tierschutzorganisationen zukommen zu lassen. Dies wird in den nächsten Tagen geschehen!“

Diashow Fiona Swarovski in Venedig

Fiona Swarovski

Fiona strahlte in einer traumhaften, weißen Robe.

Fiona Swarovski

Fiona strahlte in einer traumhaften, weißen Robe.

Fiona Swarovski

Fiona Swarovski & Ferdinando Brachetti Peretti

Fiona Swarovski

Fiona mit Toto Bergamo Rossi am roten Teppich.

Fiona Swarovski

Fiona strahlte in einer traumhaften, weißen Robe.

Fiona Swarovski

Fiona mit Toto Bergamo Rossi am roten Teppich.

Fiona Swarovski

Fiona & Manuele Malenotti

1 / 7

Autor: (hir)
Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 10

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.