Polsters Hund als TV-Star

Hunde-Training

Polsters Hund als TV-Star

„Sie ist mein erster Hund – aber die Liebe, die sie gibt, entschädigt für alles!“ Toni Polster (46) ist auf den Hund gekommen. Labrador-Dame Sunna (6) – von seiner Freundin Birgit – hat sein Herz erobert. Doch: Die liebevolle Hündin wiegt sechs Kilo zu viel. Jetzt muss der Hunde-Profi von VOX, Martin Rütters, helfen – Samstag zu sehen im TV (19.10 Uhr).

„Er hat uns ein Trainingsprogramm verschrieben: Drei Mal täglich Radl-Fahren und Ball-Schmeißen. Nur wenn ich das alles mache, dann hab ich keinen Job mehr!“ schnauft Polster ein wenig über den aufwendigen Diätplan.

Wenig Erfolg
Bei der ersten Gewichtskontrolle fällt er dann auch prompt durch. „Sunna hat nichts abgenommen – da hab ich mich schön blamiert ...“ Also bekommt Polster noch eine Chance, trainiert eine Woche intensiver mit der Hündin. Wieder mit mäßigem Erfolg. „Naja, beim zweiten Mal brachte Sunna um einen Kilo weniger auf die Waage – das Ziele wären aber fünf, sechs gewesen.“

Doch keine Sorge, Sunna geht es prächtig. „Sie ist der beste Hund der Welt.“

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 10

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.