Manager vor Gericht

Werner-Anwalt: Berger wird alles aufklären

Video zum Thema Interview mit Anwalt Tomanek zu Helmut Werner!

Es tut uns leid. Dieses Video ist nicht mehr verfügbar.

Nach dem Eklat im Prozess gegen Helmut Werner (29) - Zeuge Helmut Berger ließ das Verfahren platzen - spricht Werner Tomanek, der Anwalt das Fast-Schwiegersohns von Richard Lugner in ÖSTERREICH und kündigt an: "Helmut Berger wird alles aufklären."

ÖSTERREICH: Herr Tomanek, was sagen Sie zu dem heutigen Prozess-Verlauf am Landesgericht Salzburg?
Werner Tomanek: Die Verhandlung ist erwartungsgemäß verlaufen. In dem Sinn, dass sich die beiden Angeklagten für unschuldig erklärten.

ÖSTERREICH: Der Prozess wurde auf 23. September vertagt. Was wird die Besucher dann bei Gericht erwarten?
Tomanek: Helmut Berger wird seine Aussage machen. Und auch eine Zeugin, die in der besagten Nacht mit Berger und Werner unterwegs gewesen ist. Dann wird die Geschichte endgültig aufgeklärt sein.

ÖSTERREICH: Was sagen Sie zu dem skurrilen Auftritt vom Filmstar Helmut Berger?
Tomanek: Die Wartezeit dürfte ihm offenbar zu lange gewesen sein, anders kann ich mir den Auftritt von Herrn Berger nicht erklären.

ÖSTERREICH: Rechnet Ihr Mandant mit einem Freispruch?
Tomanek: Ich gehe davon aus, dass die Notwehr auch vom Gericht so gesehen wird, daher ja.

Interview: lam

Wegen Körperverletzung angeklagt waren neben Werner ein 18-Jähriger und ein inzwischen 22-Jähriger. Alle drei bekannten sich nicht schuldig. Der Prozess wurde am frühen Nachmittag vertagt. Helmut Werner wird vorgeworfen dem damals noch nicht ganz 18-Jährigen mit einem Faustschlag das Nasenbein gebrochen zu haben. Er beruft sich auf eine Notwehraktion. Die beiden Burschen hingegen behaupten, Werner habe zuerst zugeschlagen.

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 10

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.