Zilks letzter Brief an Dagi

Rührende Worte

Zilks letzter Brief an Dagi

In Goldene Zeiten nimmt Dagmar Koller (78) ihre Fans mit auf eine Zeitreise durch ihr Leben. Vor allem aus der Zeit mit Helmut Zilk gibt sie noch nie vorher da gewesene Ein­blicke in ihr Leben mit dem einstigen Bürgermeister.

Emotional. Es ist das erste Mal, dass Koller Teile der Liebesbriefe von ihrem Mann öffentlich macht. Darunter auch Zilks letzter Brief an seine Dagi. „Liebe Dagmar! Meine geliebte Mutzi! (...) Wenn ich während der Dialyse die Augen schließe, dann spüre ich Dich, höre Deine Stimme, fühle Deinen Arm, rieche Dich sogar (...) Ich liebe Dich! Immer und hoffentlich noch lange, Dein Helmut“, schrieb Zilk am 21. Juli 2008. Drei Monate ­später verstarb Dagmar Kollers Ehemann.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 10

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.