Sonderthema:
Zoë: Mein Leben nach dem Song Contest

Austrostar

Zoë: Mein Leben nach dem Song Contest

Es ist gerade eine Woche her: Am 14. Mai sang sich Zoë (19) auf Platz 13 beim Song Contest. Fad wird der Chansonnette aber auch ohne Eurovision-Rummel nicht: Liveauftritte stehen an (u. a. am 31. Mai im Wiener Metropol und am 24. Juni am Donauinselfest), dazu steigt ihr neu aufgelegtes Album Debut Deluxe (inkl. Bonussongs und Loin d'ici) in den Charts.

Gewinnspiel: 5 signierte CDs zu gewinnnen!

Wir verlosen fünf Deluxe-Editions von Zoës Album "Debut", inkl. Unterschrift.

Gewinnspiel

Zoe Straub Debut

In ÖSTERREICH am SONNTAG verrät Zoë, wie das Song-Contest-Abenteuer ihr Leben verändert hat.

ÖSTERREICH: Von der Eurovision-Welt zurück ins echte Leben. Haben Sie sich schon wieder akklimatisiert?
Zoë:
Ein Teil von mir vermisst das Ganze schon: die Stimmung, die Fans, die Delegation, den Applaus. Ein anderer Teil ist aber froh, dass ich zu Hause bin. Ich freue mich auf alles, was die Zukunft bringt.

ÖSTERREICH: Was nehmen Sie aus Stockholm mit?
Zoë:
Ganz viele tolle Eindrücke. Einer der schönsten war, als ich beim Televoting Achte wurde und die ganze Halle applaudiert hat. Auch wenn die Jury nicht mein größter Fan war, fühle ich mich sehr geehrt, dass sich so viele Fans für mich eingesetzt haben.

ÖSTERREICH: Wie waren die ersten Tage in Wien?
Zoë:
Ich bin mit offenen Armen empfangen worden, viele haben mir gratuliert. Ich glaube, dass man nicht bereut, mich geschickt zu haben. Ich merke auch, dass mich jetzt viel mehr Leute erkennen. Das ist mir gleich beim Einkaufen-Gehen aufgefallen.

ÖSTERREICH: Gab’s nach dem Song Contest eine kurze Verschnaufpause?
Zoë:
Einen Tag, aber da wusste ich gar nicht, was ich tun sollte, weil ich so viel Freizeit nicht mehr gewöhnt bin (lacht). Ich freue mich wahnsinnig darauf, wieder Konzerte zu spielen, Lieder zu schreiben, ein neues Album aufzunehmen. Auch für Filmcastings werde ich mir Zeit nehmen, das ist mir ganz wichtig. Und natürlich ist es schön, wenn Angebote aus dem Ausland kommen. Ich will meine Musik mit möglichst vielen Menschen teilen.

ÖSTERREICH: Also arbeiten statt Beine hoch lagern?
Zoë:
Im Sommer will ich mit meinem Freund eine Woche wegfahren, nach Südfrankreich, Griechenland oder Italien.

ÖSTERREICH: Sie haben in Stockholm angekündigt, dass Sie vielleicht noch mal zum Song Contest möchten.
Zoë:
In ein paar Jahren würde ich wahrscheinlich nicht Nein sagen. Aber jetzt muss man das Ganze mal sickern lassen. Und Stein für Stein die Karriere aufbauen.

Astrid Hofer

Diashow Zoës Auftritt beim Song Contest 2016

Zoë beim Eurovision Song Contest

Eurovision Song Contest: Alle Bilder

Zoë beim Eurovision Song Contest

Zoë beim Eurovision Song Contest

Zoë beim Eurovision Song Contest

Zoë beim Eurovision Song Contest

Zoë beim Eurovision Song Contest

Zoë beim Eurovision Song Contest

Zoë beim Eurovision Song Contest

Zoë beim Eurovision Song Contest

Zoë beim Eurovision Song Contest

Zoë beim Eurovision Song Contest

Zoë beim Eurovision Song Contest

Zoë beim Eurovision Song Contest

Zoë beim Eurovision Song Contest

Zoë beim Eurovision Song Contest

Zoë beim Eurovision Song Contest

Zoë beim Eurovision Song Contest

Zoë beim Eurovision Song Contest

Zoë beim Eurovision Song Contest

Zoë beim Eurovision Song Contest

Zoë beim Eurovision Song Contest

Zoë beim Eurovision Song Contest

Zoë beim Eurovision Song Contest

Zoë beim Eurovision Song Contest

Zoë beim Eurovision Song Contest

Zoë beim Eurovision Song Contest

Zoë beim Eurovision Song Contest

1 / 28

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 10

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.