Sonderthema:
Canalis: Als Kind in Österreich

Sie liebt unser Land

Canalis: Als Kind in Österreich

Dass Elisabetta Canalis zum Opernball nach Wien eingeladen wurde, freut die Italienerin nicht nur, weil sie dafür viel Geld (angeblich eine sechsstellige Summe) bekommt sehr, sie verbindet mit Österreich auch wunderschöne Erinnerungen.

Video zum Thema Canalis: Kindheit in Österreich

Es tut uns leid. Dieses Video ist nicht mehr verfügbar.

Bei der Pressekonferenz mit Richard Lugner verriet die Clooney-Ex, dass sie als Kind in Bad Gastein Urlaub machte: Ihr Vater mietete im Sommer für ein ganzes Monat ein Haus in den Bergen. Sie fand es damals wunderschön und genoss die Zeit sehr: "Ein wunderschöner Platz, an den zurückzukehren, ich verspreche." Elisabetta hat die Bergidylle in so guter Erinnerung, dass sie mit ihrem Ehemann unbedingt nach Österreich reisen will, um ihm Bad Gastein zu zeigen. Und natürlich auch Wien, denn was sie bis jetzt von der Stadt gesehen hat, findet sie absolut großartig.

Diashow Opernball: Canalis bei PK

Elisabetta Canalis bei Pressekonferenz zum Opernball

Elisabetta Canalis bei Pressekonferenz zum Opernball

Elisabetta Canalis bei Pressekonferenz zum Opernball

Elisabetta Canalis bei Pressekonferenz zum Opernball

Elisabetta Canalis bei Pressekonferenz zum Opernball

Elisabetta Canalis bei Pressekonferenz zum Opernball

Elisabetta Canalis bei Pressekonferenz zum Opernball

Elisabetta Canalis bei Pressekonferenz zum Opernball

Elisabetta Canalis bei Pressekonferenz zum Opernball

1 / 9

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.