Sonderthema:
Der Logen-Plan des Opernballs 2018

Lugner auf 2. Rang verbannt

Der Logen-Plan des Opernballs 2018

Es ist nicht wirklich eine Frage des Geldes, um eine der Top-Logen zu bekommen. Selbst wenn man die 20.500 Euro dafür hinblättern könnte, ist dies noch kein Garant für einen Platz bei Reich und Schön. So sind viele der Parkett-Logen und im 1. Rang bereits auf Jahre ausreserviert. Konzerne wie die Casinos Austria, OMV, Siemens oder Swarovski sind hier die Dauermieter.

Party-Volk

Aber auch abseits von Politik und Wirtschaft gibt es jede Menge hochkarätige Logen. So freuen sich die Promi-Ärzte Christopher Wolf und Atousa Mastan über ihren Besuch in der Loge von Unternehmer  Christian Zeller. Bei Immo-Tycoon Klemens Hallmann werden außer Model-Freundin Barbara Meier auch Hollywood-Star Lily James und Heiner Lauterbach im 1. Rang Platz nehmen.

Nur Richard Lugner und Melanie Griffith werden alles vom 2. Rang aus sehen.

Die Logen:

1. Kanzler-
Loge: S. Kurz empfängt 
Waris Dirie und Ministerpräsident Leo Varadkar.

2. Vize-Kanzler: Statt HC Strache kommt Ministerin Karin Kneissl.

3. Hier residiert Kult-Designer 
Harald 
Glööckler mit seiner Entourage.

4. Bürgermeister Michael Häupl zum letzten Mal in der Funktion.

5. WK-Wien-Präsident Walter Ruck empfängt hier die Gäste.

6. Casinos-Chef Alexander Labak verloste 
seine Karten und lädt fünf Paare ein.

7. Die Loge von Milti-Millionär Ronny Pecik.

8. Dominic Heinzl und Sonja Sarközi teilen sich Loge mit Ernst Minar.

9. Dominique Meyers Künstler-Loge.

10. Mittel-Loge: Erst Politik, dann TV.

11. Richard Lugner logiert im 2. Rang.

12. Barbara Meier und Klemens Hallmann

13. Nadja Swarovski empfängt unter anderem Aktrice Susanne Wuest.

14. Siemens-Loge: Wolfgang 
Hesoun und Ehefrau Brigitte.

15. WKO-Präsident Christoph Leitl wird hier zum letzten Mal Hof halten.

16. Agrana-Loge: Hier feiern 
Johann und Erni Marihart.

17. Zeller Privatstiftung: 
Basis für Ärzte Atousa 
Mastan und Christopher Wolf.

18. Die Loge von Bundespräsident Alexander Van der Bellen.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.