Holender:

Abschieds-Ansage

© APA/Fohringer

Holender: "Opernball gehört weg!"

Ansage zum Abschied. Er kann es doch nicht lassen. Nachdem sich Direktor Ioan Holender friedlich auf sein Opernball-Medley vorbereitet hat – er singt "Ich lade gerne Gäste ein" aus der Fledermaus –, holt er einen Tag vor dem Opernball noch einmal aus.

Im Ö3-Wecker-Interview poltert er: "In diesem Haus sollten keine Bälle stattfinden. Die permanenten Gespräche um den Opernball sind unwichtig." Auch der ungeliebte ORF bekommt sein Fett weg: "Das ganze Unglück des Opernballs komme zudem von der Fernsehübertragung", so Holender weiter.

Dennoch wird es nächstes Jahr wieder – unter dem neuen Direktor Dominique Meyer – einen Opernball geben.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.