Holender:

Abschieds-Ansage

Holender: "Opernball gehört weg!"

Ansage zum Abschied. Er kann es doch nicht lassen. Nachdem sich Direktor Ioan Holender friedlich auf sein Opernball-Medley vorbereitet hat – er singt "Ich lade gerne Gäste ein" aus der Fledermaus –, holt er einen Tag vor dem Opernball noch einmal aus.

Im Ö3-Wecker-Interview poltert er: "In diesem Haus sollten keine Bälle stattfinden. Die permanenten Gespräche um den Opernball sind unwichtig." Auch der ungeliebte ORF bekommt sein Fett weg: "Das ganze Unglück des Opernballs komme zudem von der Fernsehübertragung", so Holender weiter.

Dennoch wird es nächstes Jahr wieder – unter dem neuen Direktor Dominique Meyer – einen Opernball geben.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung