Sonderthema:
Oberhauser: Weichselbrauns Entschuldigung

"Ein Fehler"

Oberhauser: Weichselbrauns Entschuldigung

"Der Opernball wird überstrahlt vom Tod von Sabine Oberhauser", sagte ORF-Moderatorin am gestrigen Opernball und sorgte damit für große Empörung im Internet. Ihre Wortwahl hätte kaum ungünstiger sein können. Natürlich war klar, dass die Tirolerin eigentlich "überschattet" sagen wollte. Doch ihr ist in der Schnelle leider das falsche Wort über die Lippen gekommen. 

Ein Fehler, der Weichselbraun sehr leid tut. Auf Facebook postete sie eine Entschuldigung und stellte klar, dass der Tod der beliebten Ministerin auch sie sehr betroffen macht. 

Mirjam Weichselbrauns Entschuldigung:

Zumindest ihre Fans zeigen Verständnis für den Fehler, der ihr während der Opernball-Liveübertragung passiert ist. "Blöd gelaufen! Kann passieren!", schreibt ein User. Ein anderer: "Live aus einer unangenehmen Nachricht überrascht ein falsches Wortwahl zu treffen, wo jeder eigentlich schockiert ist, bitte das darf nicht sein, dass du dich dafür entschuldigst. Du hast einen sehr sehr guten Job gemacht,wie immer."

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.