Plácido singt zum 60. Ball-Jubiläum

So läuft die Eröffnung

Plácido singt zum 60. Ball-Jubiläum

Auftakt
Plácido Domingo, 144 Paare, darunter Miss Austria Annika Grill und ihr Mister-Austria-Kollege Fabian Kitzweger, die Bundeshymne (mit den Töchtern im Text!) und zum Finale der Donauwalzer: Die Eröffnung des 60. Opernballs verspricht eine tolle Vorstellung aus Gesang und Ballett.

Unter der Leitung von Stardirigent Sascha Goetzel treten Plácido Domingo (mit der Ouvertüre zu Der Barbier von Sevilla) und Olga Pere­tyatko (Chi il bel sogno) zuerst solo und dann im Lustige Witwe-Duett (Lippen schweigen) auf.

Das Jungdamen- und Jungherren-Komitee angeführt von Olga Esina und Kirill Kourlaev tanzt u. a den Radetzkymarsch und den Klipp-Klapp-Galopp von Johann Strauß.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum