Schneider: 
Julian statt Andi am Ball

Heute Ankunft

Schneider: 
Julian statt Andi am Ball

Ihr Kleid für den Opernball hat sie selbst entworfen: Puls-4-Moderatorin Silvia Schneider (33) wird in einer Traumrobe über die Feststiege schreiten. An ihrer Seite wird aber nicht etwa ihr Freund Andreas Gabalier (31) strahlen, sondern vielmehr der deutsche Schauspieler und Designer Julian F. M. Stoeckel (28).

Schräg
Mit ihm wird Schneider gemeinsam für ihre Show iLIKE vom Ball berichten. „Ich freue mich auf eine rauschende Ballnacht und hoffe, dass Julians Kleid nicht schöner ist als meines“, grinst Schneider im Interview mit ÖSTERREICH.

Richtig gehört: Stoeckel will auf den Spuren von Conchita Wurst nicht im Frack, sondern in einem bodenlangen Ballkleid am Donnerstag sein Debüt auf dem Wiener Opernball begehen. Mutig!

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung