Peter Alexander: Alles zur Trauerfeier

Wir nehmen Abschied

Peter Alexander: Alles zur Trauerfeier

Die Familie wollte geheim Abschied nehmen. Das war auch der Wunsch von Peter Alexander (†84). Aber Alexander kann nicht ohne einen letzten Applaus von der Bühne des Lebens abtreten. Jetzt wird er mit allen Ehren verabschiedet.

Diashow So kommen Sie zur Alexander-Trauerfeier

Peter-Alexander-Trauerfeier

Grobe Orientierung: Der Umgebungsplan vom Zentralfriedhof.

Peter-Alexander-Trauerfeier

Vom Haupteingang zur Halle 2 braucht man im Durchschnitt 10 Minuten.

Peter-Alexander-Trauerfeier

Die Halle 2 ist zwar sehr groß, ob sie dem Ansturm gerecht wird, ist allerdings nicht sicher.

Peter-Alexander-Trauerfeier

Mit dem Auto: Parkplätze gibt es bei den Toren 1, 2, 3, 4, 5, 9, 11 und bei der Feuerhalle. Ausserdem können Sie gegen ein Entgeld von 2,20 mit dem Auto auf das Gelände einfahren.


1 / 4

Alle Infos zur Trauerfeier

  • Aufbahrung: Alexander wird am Samstag auf dem Zentralfriedhof öffentlich aufgebahrt. Zwischen 9 und 16 Uhr können ihm dort Freunde und Fans in der Halle 2 die letzte Ehre erweisen.
  • Kein Ehrengrab: Schon am Montag pilgerten viele zum Familiengrab am Grinzinger Friedhof. Ein Ehrengrab am Zentralfriedhof – das müsste von der Familie beantragt werden – wird es aber nicht geben. Die Aufbahrung findet nur deshalb am Zentralfriedhof statt, weil es hier die größte Halle in Wien gibt.
  • Begräbnis: Sobald sich die Fans von ihrem Idol verabschiedet haben, geht das Verwirrspiel um das Begräbnis weiter. Denn es soll unter Ausschluss der Öffentlichkeit stattfinden. Nur mit Familie und Freunden.
  • Der Sarg: Alexander wird im massiven Eichensarg nicht zu sehen sein; diese letzte Ruhestätte ist - wie in Österreich heutzutage allgemein üblich, geschlossen.

So erreichen Sie die Alexander-Verabschiedung

Die Aufbahrung findet am Wiener Zentralfriedhof, Simmeringer Hauptstraße 234, in der Halle 2, statt.

Mit den Öffentlichen Verkehrsmitteln
Die Straßenbahnlinien 6 und 71 bringt sie zum Haupteingang und kostet innerhalb Wiens für einen Erwachsenen  1.80 Euro.
Alle Infos dazu unter www.vor.at

Mit dem Auto
Die Einfahrt mit dem Auto in den Friedhof ist gegen ein Entgelt von 2,20 Euro möglich. Parkplätze sind vor dem Haupteingang verfügbar.

Diashow Seine Villa: So lebte Peter Alexander

Wohnzimmer

Jeden Tag zündete er zur Todesstunde seiner Frau Hilde eine Kerze an.

Erinnerungen an seine große Liebe

Überall – sogar am Fernseher – erinnern Bilder an seine Hilde.

Modelleisenbahn

Im Wohnzimmer standen zwei Modelleisenbahn-Landschaften.

Das Klavier des Entertainers

Zwei Tage vor dem Tod spielte er hier mit Rudolf Buchbinder.

Erinnerungen

Bilder haben Alexander bis zum Ende umgeben.

Treppenlift

Peter Alexander brauchte zuletzt einen Treppenlift, um die Stiegen in den 1. Stock zu bewältigen.

Billardtisch und Kamin

Ganz im englischen Stil ist das Herren-zimmer gehalten. Mit einem barocken Billardtisch und einem offenen Kamin.

Pool

Hier planschte früher die Familie.

Garten

Schöne Stunden verbrachte man im Garten.

Garage

Mit dem Mercedes fuhr er nicht.

Fassade

So sieht die Villa von Aussen aus.

1 / 11

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 8

Top Gelesen 1 / 10

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.