Abdullah II: So eroberte er seine Rania

Wie im Märchen

© Photo Press Service, www.photopress.at

Abdullah II: So eroberte er seine Rania

Sie ist eine wahre Märchen-Königin: Rania von Jordanien (41) ist nicht nur schön, liebenswert und klug sondern verfügt auch über eine starke Persönlichkeit. Und nicht nur Volk und Presse lieben Rania. Vor allem ihr Mann, König Abdullah II (50), ist von seiner schönen Frau völlig hingerissen - und das selbst nach fast zwanzig Ehe-Jahren.

Skandalfreie Beziehung
Am 10. Juni feierte das Royale Glamour-Paar seinen 19 Hochzeitstag. Die beiden haben miteinander vier Kinder, wirken aber noch immer verliebt, wie am ersten Tag. Nun widmet Abdullah II in seinem Buch Our last best Chance ("Die letzte Chance“) seiner Göttergattin nicht nur ein Kapitel, sondern verrät auch, wie er einst ihr Herz eroberte.

So kamen sie zusammen
Abdullah, damals noch nicht König sondern Prinz, begegnete Rania Al-Yasif erstmals 1992 bei einem Bankett. "Wow!“ dachte er, als er die Schönheit zum ersten Mal erblickte. Doch als der Prinz Rania am Telefon seine ernsten Absichten mitteilte, schlug sie seine Essenseinladung aus. Das Herz seiner Flamme eroberte Abdullah schließlich mit  einem Trick - nämlich mit belgischer Schokolade! Denn nachdem er seiner Angebeteten eine Schachtel Pralinen schicken ließ, erklärte sich diese endlich zu einem Date bereit. Dabei kochte Abdullah übrigens bei sich zu Hause traditionelle japanische Küche - und punktete!

Romantische Verlobung
Auch bei seinem Antrag wurde der Prinz kreativ: Eines Tages schlug er seiner Freundin vor, mit ihm in den Tal-Al-Rumman-Bergen außerhalb von Amman eine Runde im Auto zu drehen. Dort angekommen, gab Abdullah Rania zu verstehen, dass ihre Beziehung ernst werde. Zwei Wochen später suchte sein Vater, der König, Ranias Eltern auf, wie es die Tradition verlangt und hielt für seinen Sohn um die Hand ihrer schönen Tochter an. Am 13. Februar 1993 feierten der Prinz und die dunkelhaarige Beauty ihre Verlobung - und noch heute erobert Abdullah II seine schöne Königin von immer wieder aufs Neue.....

Rania, Königin der Herzen, in Wien

Rania, Königin der Herzen, in Wien

8. April 2008: Rania verzaubert Wien.

Rania, Königin der Herzen, in Wien

Rania, Königin der Herzen, in Wien

8. April 2008: Rania verzaubert Wien.

Rania, Königin der Herzen, in Wien

Rania, Königin der Herzen, in Wien

Bundespräsident Fischer und Gattin empfangen das Königspaar.

Rania, Königin der Herzen, in Wien

Rania, Königin der Herzen, in Wien

Die schöne Königin bleibt nur einen Tag in Wien

Rania, Königin der Herzen, in Wien

Rania, Königin der Herzen, in Wien

Ein Team: Rania und König Abdullah.

Rania, Königin der Herzen, in Wien

Rania, Königin der Herzen, in Wien

First Ladys: Margit Fischer und Rania Al Abdallah.

Rania, Königin der Herzen, in Wien

Rania, Königin der Herzen, in Wien

Mit der Gattin des Bundespräsidenten besichtigt die Monarchin die Wiener Silberkammer.

Rania, Königin der Herzen, in Wien

Rania, Königin der Herzen, in Wien

Gegen die Schätze, die Rania in Amman hat, soll die Silberkammer bescheiden wirken.

Rania, Königin der Herzen, in Wien

Rania, Königin der Herzen, in Wien

Interessiert lauscht die arabische Schönheit den Ausführungen.

Rania, Königin der Herzen, in Wien

Rania, Königin der Herzen, in Wien

Gut gelaunt winkt die Königin den Schaulustigen.

Rania, Königin der Herzen, in Wien

Rania, Königin der Herzen, in Wien

Strahlender Sonnenschein: Wien zeigt sich von seiner besten Seite.

1 / 11
  Diashow

Diesen Artikel teilen:

Postings (0)

Postings ausblenden

Posten Sie Ihre Meinung