Herzogin Kate: Endlich schwanger?

Baby-Alarm

© Getty Images

Herzogin Kate: Endlich schwanger?

Baby-Alarm im Königshaus: Wieder einmal wird gemunkelt, dass die Herzogin der Herzen endlich schwanger sein soll. "Es heißt, dass Kate sich sicher ist, dass es passiert ist, und während sie und Prinz William die Neuigkeit noch für sich behalten, befinden sie sich im totalen Freudentaumel", verrät ein Insider gegenüber dem Star-Magazin. Doch warum hält sich das Paar so bedeckt?

Olympia-Baby
Laut dem redefreudigen Palast-Intimus soll Kate zwar noch keinen Schwangerschaftstest gemacht haben, dennoch sei sie überzeugt, guter Hoffnung zu sein. "Eine Frau weiß, wenn es die ersten Anzeichen gibt, und man glaubt, dass eine leidenschaftliche Nacht in ihrem angemieteten Landhaus in Wales, kurz nach der Olympiade in London, dazu geführt hat.“

Noch geheim
Um in der frühen Phase der Schwangerschaft nichts zu überstürzen, würden die 30-Jährige und ihr Gemahl mit einer offiziellen Verkündigung jedoch noch warten wollen. "Erst wenn Kates Gynäkologe grünes Licht gibt, wird das Paar die frohe Botschaft auch den Medien mitteilen", versichert der Insider. Jetzt wartet natürlich ganz Britannien auf das erste gemeinsame Baby der Royals. Und auch wir sind schon ganz schön gespannt, ob an den Nachwuchs-Gerüchten diesmal wirklich was dran ist!

Paralympics: Ausgehverbot für Harry 1/20

Paralympics: Ausgehverbot für Harry

Paralympics: Ausgehverbot für Harry 2/20

Paralympics: Ausgehverbot für Harry

Paralympics: Ausgehverbot für Harry 3/20

Paralympics: Ausgehverbot für Harry

Paralympics: Ausgehverbot für Harry 4/20

Paralympics: Ausgehverbot für Harry

Paralympics: Ausgehverbot für Harry 5/20

Paralympics: Ausgehverbot für Harry

Paralympics: Ausgehverbot für Harry 6/20

Paralympics: Ausgehverbot für Harry

Paralympics: Ausgehverbot für Harry 7/20

Paralympics: Ausgehverbot für Harry

Paralympics: Ausgehverbot für Harry 8/20

Paralympics: Ausgehverbot für Harry

Paralympics: Ausgehverbot für Harry 9/20

Paralympics: Ausgehverbot für Harry

Paralympics: Ausgehverbot für Harry 10/20

Paralympics: Ausgehverbot für Harry

Paralympics: Ausgehverbot für Harry 11/20

Paralympics: Ausgehverbot für Harry

Paralympics: Ausgehverbot für Harry 12/20

Paralympics: Ausgehverbot für Harry

Paralympics: Ausgehverbot für Harry 13/20

Paralympics: Ausgehverbot für Harry

Paralympics: Ausgehverbot für Harry 14/20

Paralympics: Ausgehverbot für Harry

Paralympics: Ausgehverbot für Harry 15/20

Paralympics: Ausgehverbot für Harry

Paralympics: Ausgehverbot für Harry 16/20

Paralympics: Ausgehverbot für Harry

Paralympics: Ausgehverbot für Harry 17/20

Paralympics: Ausgehverbot für Harry

Paralympics: Ausgehverbot für Harry 18/20

Paralympics: Ausgehverbot für Harry

Paralympics: Ausgehverbot für Harry 19/20

Paralympics: Ausgehverbot für Harry

Paralympics: Ausgehverbot für Harry 20/20

Paralympics: Ausgehverbot für Harry

  Diashow

Mit seinen nackten Party-Bildern sorgt Prinz Harry derzeit weltweit für Schlagzeilen - im britischen Königshaus brodelt es deswegen gewaltig. Doch bei den Paralympics war den britischen Royals die Krise kaum anzusehen. Kate und William lächelten gekonnt die Negativ-Schlagzeilen weg und gaben sich ganz so, als wäre alles in bester Ordnung. Allein die Queen konnte ihren Missmut nicht völlig verbergen. Immerhin ist sie über das Party-Verhalten ihres Enkels durchaus "not amused". Und Harry? Der blieb der Veranstaltung fern - offenbar wurde ihm ein Ausgehverbot erteilt.

Mit seinen nackten Party-Bildern sorgt Prinz Harry derzeit weltweit für Schlagzeilen - im britischen Königshaus brodelt es deswegen gewaltig. Doch bei den Paralympics war den britischen Royals die Krise kaum anzusehen. Kate und William lächelten gekonnt die Negativ-Schlagzeilen weg und gaben sich ganz so, als wäre alles in bester Ordnung. Allein die Queen konnte ihren Missmut nicht völlig verbergen. Immerhin ist sie über das Party-Verhalten ihres Enkels durchaus "not amused". Und Harry? Der blieb der Veranstaltung fern - offenbar wurde ihm ein Ausgehverbot erteilt.

Mit seinen nackten Party-Bildern sorgt Prinz Harry derzeit weltweit für Schlagzeilen - im britischen Königshaus brodelt es deswegen gewaltig. Doch bei den Paralympics war den britischen Royals die Krise kaum anzusehen. Kate und William lächelten gekonnt die Negativ-Schlagzeilen weg und gaben sich ganz so, als wäre alles in bester Ordnung. Allein die Queen konnte ihren Missmut nicht völlig verbergen. Immerhin ist sie über das Party-Verhalten ihres Enkels durchaus "not amused". Und Harry? Der blieb der Veranstaltung fern - offenbar wurde ihm ein Ausgehverbot erteilt.

Mit seinen nackten Party-Bildern sorgt Prinz Harry derzeit weltweit für Schlagzeilen - im britischen Königshaus brodelt es deswegen gewaltig. Doch bei den Paralympics war den britischen Royals die Krise kaum anzusehen. Kate und William lächelten gekonnt die Negativ-Schlagzeilen weg und gaben sich ganz so, als wäre alles in bester Ordnung. Allein die Queen konnte ihren Missmut nicht völlig verbergen. Immerhin ist sie über das Party-Verhalten ihres Enkels durchaus "not amused". Und Harry? Der blieb der Veranstaltung fern - offenbar wurde ihm ein Ausgehverbot erteilt.

Mit seinen nackten Party-Bildern sorgt Prinz Harry derzeit weltweit für Schlagzeilen - im britischen Königshaus brodelt es deswegen gewaltig. Doch bei den Paralympics war den britischen Royals die Krise kaum anzusehen. Kate und William lächelten gekonnt die Negativ-Schlagzeilen weg und gaben sich ganz so, als wäre alles in bester Ordnung. Allein die Queen konnte ihren Missmut nicht völlig verbergen. Immerhin ist sie über das Party-Verhalten ihres Enkels durchaus "not amused". Und Harry? Der blieb der Veranstaltung fern - offenbar wurde ihm ein Ausgehverbot erteilt.

Mit seinen nackten Party-Bildern sorgt Prinz Harry derzeit weltweit für Schlagzeilen - im britischen Königshaus brodelt es deswegen gewaltig. Doch bei den Paralympics war den britischen Royals die Krise kaum anzusehen. Kate und William lächelten gekonnt die Negativ-Schlagzeilen weg und gaben sich ganz so, als wäre alles in bester Ordnung. Allein die Queen konnte ihren Missmut nicht völlig verbergen. Immerhin ist sie über das Party-Verhalten ihres Enkels durchaus "not amused". Und Harry? Der blieb der Veranstaltung fern - offenbar wurde ihm ein Ausgehverbot erteilt.

Mit seinen nackten Party-Bildern sorgt Prinz Harry derzeit weltweit für Schlagzeilen - im britischen Königshaus brodelt es deswegen gewaltig. Doch bei den Paralympics war den britischen Royals die Krise kaum anzusehen. Kate und William lächelten gekonnt die Negativ-Schlagzeilen weg und gaben sich ganz so, als wäre alles in bester Ordnung. Allein die Queen konnte ihren Missmut nicht völlig verbergen. Immerhin ist sie über das Party-Verhalten ihres Enkels durchaus "not amused". Und Harry? Der blieb der Veranstaltung fern - offenbar wurde ihm ein Ausgehverbot erteilt.

Mit seinen nackten Party-Bildern sorgt Prinz Harry derzeit weltweit für Schlagzeilen - im britischen Königshaus brodelt es deswegen gewaltig. Doch bei den Paralympics war den britischen Royals die Krise kaum anzusehen. Kate und William lächelten gekonnt die Negativ-Schlagzeilen weg und gaben sich ganz so, als wäre alles in bester Ordnung. Allein die Queen konnte ihren Missmut nicht völlig verbergen. Immerhin ist sie über das Party-Verhalten ihres Enkels durchaus "not amused". Und Harry? Der blieb der Veranstaltung fern - offenbar wurde ihm ein Ausgehverbot erteilt.

Mit seinen nackten Party-Bildern sorgt Prinz Harry derzeit weltweit für Schlagzeilen - im britischen Königshaus brodelt es deswegen gewaltig. Doch bei den Paralympics war den britischen Royals die Krise kaum anzusehen. Kate und William lächelten gekonnt die Negativ-Schlagzeilen weg und gaben sich ganz so, als wäre alles in bester Ordnung. Allein die Queen konnte ihren Missmut nicht völlig verbergen. Immerhin ist sie über das Party-Verhalten ihres Enkels durchaus "not amused". Und Harry? Der blieb der Veranstaltung fern - offenbar wurde ihm ein Ausgehverbot erteilt.

Mit seinen nackten Party-Bildern sorgt Prinz Harry derzeit weltweit für Schlagzeilen - im britischen Königshaus brodelt es deswegen gewaltig. Doch bei den Paralympics war den britischen Royals die Krise kaum anzusehen. Kate und William lächelten gekonnt die Negativ-Schlagzeilen weg und gaben sich ganz so, als wäre alles in bester Ordnung. Allein die Queen konnte ihren Missmut nicht völlig verbergen. Immerhin ist sie über das Party-Verhalten ihres Enkels durchaus "not amused". Und Harry? Der blieb der Veranstaltung fern - offenbar wurde ihm ein Ausgehverbot erteilt.

Mit seinen nackten Party-Bildern sorgt Prinz Harry derzeit weltweit für Schlagzeilen - im britischen Königshaus brodelt es deswegen gewaltig. Doch bei den Paralympics war den britischen Royals die Krise kaum anzusehen. Kate und William lächelten gekonnt die Negativ-Schlagzeilen weg und gaben sich ganz so, als wäre alles in bester Ordnung. Allein die Queen konnte ihren Missmut nicht völlig verbergen. Immerhin ist sie über das Party-Verhalten ihres Enkels durchaus "not amused". Und Harry? Der blieb der Veranstaltung fern - offenbar wurde ihm ein Ausgehverbot erteilt.

Mit seinen nackten Party-Bildern sorgt Prinz Harry derzeit weltweit für Schlagzeilen - im britischen Königshaus brodelt es deswegen gewaltig. Doch bei den Paralympics war den britischen Royals die Krise kaum anzusehen. Kate und William lächelten gekonnt die Negativ-Schlagzeilen weg und gaben sich ganz so, als wäre alles in bester Ordnung. Allein die Queen konnte ihren Missmut nicht völlig verbergen. Immerhin ist sie über das Party-Verhalten ihres Enkels durchaus "not amused". Und Harry? Der blieb der Veranstaltung fern - offenbar wurde ihm ein Ausgehverbot erteilt.

Mit seinen nackten Party-Bildern sorgt Prinz Harry derzeit weltweit für Schlagzeilen - im britischen Königshaus brodelt es deswegen gewaltig. Doch bei den Paralympics war den britischen Royals die Krise kaum anzusehen. Kate und William lächelten gekonnt die Negativ-Schlagzeilen weg und gaben sich ganz so, als wäre alles in bester Ordnung. Allein die Queen konnte ihren Missmut nicht völlig verbergen. Immerhin ist sie über das Party-Verhalten ihres Enkels durchaus "not amused". Und Harry? Der blieb der Veranstaltung fern - offenbar wurde ihm ein Ausgehverbot erteilt.

Mit seinen nackten Party-Bildern sorgt Prinz Harry derzeit weltweit für Schlagzeilen - im britischen Königshaus brodelt es deswegen gewaltig. Doch bei den Paralympics war den britischen Royals die Krise kaum anzusehen. Kate und William lächelten gekonnt die Negativ-Schlagzeilen weg und gaben sich ganz so, als wäre alles in bester Ordnung. Allein die Queen konnte ihren Missmut nicht völlig verbergen. Immerhin ist sie über das Party-Verhalten ihres Enkels durchaus "not amused". Und Harry? Der blieb der Veranstaltung fern - offenbar wurde ihm ein Ausgehverbot erteilt.

Mit seinen nackten Party-Bildern sorgt Prinz Harry derzeit weltweit für Schlagzeilen - im britischen Königshaus brodelt es deswegen gewaltig. Doch bei den Paralympics war den britischen Royals die Krise kaum anzusehen. Kate und William lächelten gekonnt die Negativ-Schlagzeilen weg und gaben sich ganz so, als wäre alles in bester Ordnung. Allein die Queen konnte ihren Missmut nicht völlig verbergen. Immerhin ist sie über das Party-Verhalten ihres Enkels durchaus "not amused". Und Harry? Der blieb der Veranstaltung fern - offenbar wurde ihm ein Ausgehverbot erteilt.

Mit seinen nackten Party-Bildern sorgt Prinz Harry derzeit weltweit für Schlagzeilen - im britischen Königshaus brodelt es deswegen gewaltig. Doch bei den Paralympics war den britischen Royals die Krise kaum anzusehen. Kate und William lächelten gekonnt die Negativ-Schlagzeilen weg und gaben sich ganz so, als wäre alles in bester Ordnung. Allein die Queen konnte ihren Missmut nicht völlig verbergen. Immerhin ist sie über das Party-Verhalten ihres Enkels durchaus "not amused". Und Harry? Der blieb der Veranstaltung fern - offenbar wurde ihm ein Ausgehverbot erteilt.

Mit seinen nackten Party-Bildern sorgt Prinz Harry derzeit weltweit für Schlagzeilen - im britischen Königshaus brodelt es deswegen gewaltig. Doch bei den Paralympics war den britischen Royals die Krise kaum anzusehen. Kate und William lächelten gekonnt die Negativ-Schlagzeilen weg und gaben sich ganz so, als wäre alles in bester Ordnung. Allein die Queen konnte ihren Missmut nicht völlig verbergen. Immerhin ist sie über das Party-Verhalten ihres Enkels durchaus "not amused". Und Harry? Der blieb der Veranstaltung fern - offenbar wurde ihm ein Ausgehverbot erteilt.

Mit seinen nackten Party-Bildern sorgt Prinz Harry derzeit weltweit für Schlagzeilen - im britischen Königshaus brodelt es deswegen gewaltig. Doch bei den Paralympics war den britischen Royals die Krise kaum anzusehen. Kate und William lächelten gekonnt die Negativ-Schlagzeilen weg und gaben sich ganz so, als wäre alles in bester Ordnung. Allein die Queen konnte ihren Missmut nicht völlig verbergen. Immerhin ist sie über das Party-Verhalten ihres Enkels durchaus "not amused". Und Harry? Der blieb der Veranstaltung fern - offenbar wurde ihm ein Ausgehverbot erteilt.

Mit seinen nackten Party-Bildern sorgt Prinz Harry derzeit weltweit für Schlagzeilen - im britischen Königshaus brodelt es deswegen gewaltig. Doch bei den Paralympics war den britischen Royals die Krise kaum anzusehen. Kate und William lächelten gekonnt die Negativ-Schlagzeilen weg und gaben sich ganz so, als wäre alles in bester Ordnung. Allein die Queen konnte ihren Missmut nicht völlig verbergen. Immerhin ist sie über das Party-Verhalten ihres Enkels durchaus "not amused". Und Harry? Der blieb der Veranstaltung fern - offenbar wurde ihm ein Ausgehverbot erteilt.

Mit seinen nackten Party-Bildern sorgt Prinz Harry derzeit weltweit für Schlagzeilen - im britischen Königshaus brodelt es deswegen gewaltig. Doch bei den Paralympics war den britischen Royals die Krise kaum anzusehen. Kate und William lächelten gekonnt die Negativ-Schlagzeilen weg und gaben sich ganz so, als wäre alles in bester Ordnung. Allein die Queen konnte ihren Missmut nicht völlig verbergen. Immerhin ist sie über das Party-Verhalten ihres Enkels durchaus "not amused". Und Harry? Der blieb der Veranstaltung fern - offenbar wurde ihm ein Ausgehverbot erteilt.

Diesen Artikel teilen:

Postings (0)

Postings ausblenden

Posten Sie Ihre Meinung

 |  Neu anmelden