Carl Philip: Drohungen an Madeleines Ex

Wütender Bruder

Carl Philip: Drohungen an Madeleines Ex

Bei der schwedischen Königsfamilie sollte sich Jonas Bergström lieber nicht mehr blicken lassen. Zwar sind bereits vier Jahre vergangen, seit er Prinzessin Madeleine nach acht Jahren Beziehung mit einer anderen betrog, doch vor allem einer habe ihm den Seitensprung noch immer nicht verziehen: Madeleines Bruder Carl Philip. Er soll seinem ehemaligen Schwager sogar mit Schlägen gedroht haben.

Hass auf Bergström
"Er hatte seine Schwester noch nie so traurig und verletzt gesehen. Er konnte es einfach nicht akzeptieren, dass Jonas so mit Madeleine umgegangen ist", berichtet Adelsexperte Johann T. Lindvall in der Biografie Carl Philip - der Prinz, der nie König werden durfte über Bergströms Vertrauensbruch der ganzen Königsfamilie gegenüber. Sollten sich die beiden jemals wieder gegenüberstehen, habe Carl Philip sogar gedroht, "Jonas eine aufs Maul zu hauen" für das, was er Madeleine angetan hat. "Jonas hat offensichtlich mitbekommen, was Carl Philip gesagt hatte. Jedes Mal, wenn beide gemeinsam eine Party besuchten, flüchtete Jonas", schreibt Lindvall.

Obwohl mittlerweile Gras über die Sache gewachsen ist - Madeleine ist mit Ehemann Chris O'Neill und Töchterchen Leonore so glücklich wie noch nie - ist sich der Royalexperte sicher, dass der erzürnte Prinz seine Drohungen im Fall der Fälle trotzdem wahrmachen könnte. "So sehr hasst der Prinz Jonas dafür, was er seiner kleinen Schwester angetan hat."

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 7

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum