Charlène: Mega-Party für Zwillinge

So wird die Feier

Charlène: Mega-Party für Zwillinge

Aufatmen im Fürstentum. Nachdem Charlène (36) und ihre Zwillinge länger als geplant im Spital bleiben mussten – angeblich nahmen Jacques und Gabriella zu langsam zu – dürften sie Weihnachten zuhause im Palast feiern. Spätestens heute ist die Entlassung geplant.

Paparazzi und Schaulustige werden dennoch keinen Blick auf die Monaco-Sprösslinge erhaschen können. Papa Albert (56) hat bereits angekündigt, dass er seine Kinder erst am 7. Jänner an einem eigenen Feiertag zeigen möchte.

Balkon-Szene. Und der Tag wird natürlich standesgemäß ein großes Fest, wie der Palast öffentlich mitteilte. Am 7. Jänner, pünktlich um 11:45 Uhr, werden die stolzen Eltern mit ihrem Nachwuchs den Palastbalkon betreten. Erwarten wird sie das jubelnde Volk auf dem Platz vor dem Palast.

Die Sicherheitsvorkehrungen sind streng. In einem offiziellen Schreiben teilt der Hof mit, dass der Ausweis jedes Besuchers kontrolliert werden wird. Einlass zum Platz wird nur zwischen 10 und 11:30 Uhr gewährt werden. Dazu ­bittet der Fürst, dass ganz Monaco mit Flaggen geschmückt wird.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 6

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.