Charlene:

Babypläne in Monaco

Charlene: "Wenn es passiert, passiert es"

Der royalen Veranstaltung des Jahres, der Krönungszeremonie von Willem-Alexander und seiner Máxima, musste Charlene von Monaco leider fern bleiben. Der Grund: ihre Charity-Stiftung und eine private Hochzeit in Südafrika, die sie nicht mehr absagen konnte. Das sorgte für Krisengerüchte um das fürstliche Ehepaar. Im Interview sprach sie über ihren Mann und sogar über Babypläne.

Kein Druck
Der südafrikanischen Zeitung Sunday World vertraute Charlene so einiges an. Ihr Mann Albert sei die Liebe ihres Lebens, jedoch habe sie sich unmittelbar nach der Hochzeit im Jahre 2011 noch keine Kinder vorstellen können. "Ich glaube, ich habe ein wenig Zeit gebraucht, mich einzugewöhnen und anzupassen. Ich setze mich nicht unter Druck. Es wird einfach passieren. Wenn es passiert, passiert es", so die schöne Fürstin.

"Es werden Kinder kommen"
Die Umstellung scheint Charlene viel Kraft gekostet zu haben, doch nun soll es für sie wieder bergauf gehen - und Kinder werden zu gegebener Zeit auch noch kommen. "Jetzt bin ich angekommen und ich denke, es werden Kinder kommen", sagt die Südafrikanerin im Interview.

Button_video_ute.png

Diashow Charlene von Monaco: Sexy beim "Ladies Lunch"

Charlene von Monaco: Sexy beim "Ladies Lunch"

Charlene von Monaco hat sich für den "Ladies Lunch" ganz schön in Schale geworfen. Und der Aufwand machte sich bezahlt: Die Fürstin sah einfach unglaublich sexy aus!


Charlene von Monaco: Sexy beim "Ladies Lunch"

Charlene von Monaco hat sich für den "Ladies Lunch" ganz schön in Schale geworfen. Und der Aufwand machte sich bezahlt: Die Fürstin sah einfach unglaublich sexy aus!


Charlene von Monaco: Sexy beim "Ladies Lunch"

Charlene von Monaco hat sich für den "Ladies Lunch" ganz schön in Schale geworfen. Und der Aufwand machte sich bezahlt: Die Fürstin sah einfach unglaublich sexy aus!


Charlene von Monaco: Sexy beim "Ladies Lunch"

Charlene von Monaco hat sich für den "Ladies Lunch" ganz schön in Schale geworfen. Und der Aufwand machte sich bezahlt: Die Fürstin sah einfach unglaublich sexy aus!


Charlene von Monaco: Sexy beim "Ladies Lunch"

Charlene von Monaco hat sich für den "Ladies Lunch" ganz schön in Schale geworfen. Und der Aufwand machte sich bezahlt: Die Fürstin sah einfach unglaublich sexy aus!


Charlene von Monaco: Sexy beim "Ladies Lunch"

Charlene von Monaco hat sich für den "Ladies Lunch" ganz schön in Schale geworfen. Und der Aufwand machte sich bezahlt: Die Fürstin sah einfach unglaublich sexy aus!


Charlene von Monaco: Sexy beim "Ladies Lunch"

Charlene von Monaco hat sich für den "Ladies Lunch" ganz schön in Schale geworfen. Und der Aufwand machte sich bezahlt: Die Fürstin sah einfach unglaublich sexy aus!


Charlene von Monaco: Sexy beim "Ladies Lunch"

Charlene von Monaco hat sich für den "Ladies Lunch" ganz schön in Schale geworfen. Und der Aufwand machte sich bezahlt: Die Fürstin sah einfach unglaublich sexy aus!


Charlene von Monaco: Sexy beim "Ladies Lunch"

Charlene von Monaco hat sich für den "Ladies Lunch" ganz schön in Schale geworfen. Und der Aufwand machte sich bezahlt: Die Fürstin sah einfach unglaublich sexy aus!


Charlene von Monaco: Sexy beim "Ladies Lunch"

Charlene von Monaco hat sich für den "Ladies Lunch" ganz schön in Schale geworfen. Und der Aufwand machte sich bezahlt: Die Fürstin sah einfach unglaublich sexy aus!


Charlene von Monaco: Sexy beim "Ladies Lunch"

Charlene von Monaco hat sich für den "Ladies Lunch" ganz schön in Schale geworfen. Und der Aufwand machte sich bezahlt: Die Fürstin sah einfach unglaublich sexy aus!


1 / 11

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 10

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum