Sonderthema:

Prinzessin Madeleine

"Chris verliebte sich auf den ersten Blick"

Madeleines Ehemann Chris O'Neill hat von Anfang an seinen guten Geschmack bewiesen, denn bereits beim ersten Treffen mit der schönen Prinzessin soll er sich Hals über Kopf in sie verliebt haben. Nur bei der Schwedin dauerte es ein bisschen länger, bis sie sich nach der Trennung von ihrem Verlobten Jonas Bergström wieder in eine neue Beziehung stürzen wollte.

Diashow Madeleine: Stolz auf ihren süßen Baby-Bauch

Prinzessin Madeleine strahlt

Endlich zeichnet sich auch bei Prinzessin Madeleine ein gar nicht so kleines Baby-Bäuchlein unter ihrem Kleid ab. Auch wenn es die Schwedin anscheinend noch immer bevorzugt, ihre Baby-Kugel unter weiten Kleidern zu verstecken, lässt sich ihr deutlich gerundeter Bauch einfach nicht mehr so gut verbergen. Beim Green Summit Royal Gala Award Dinner in New York strahlt die Beauty an der Seite ihres Mannes Chris O'Neill. Die Vorfreude auf ihr erstes gemeinsames Kind ist den beiden anzusehen.

Prinzessin Madeleine strahlt

Endlich zeichnet sich auch bei Prinzessin Madeleine ein gar nicht so kleines Baby-Bäuchlein unter ihrem Kleid ab. Auch wenn es die Schwedin anscheinend noch immer bevorzugt, ihre Baby-Kugel unter weiten Kleidern zu verstecken, lässt sich ihr deutlich gerundeter Bauch einfach nicht mehr so gut verbergen. Beim Green Summit Royal Gala Award Dinner in New York strahlt die Beauty an der Seite ihres Mannes Chris O'Neill. Die Vorfreude auf ihr erstes gemeinsames Kind ist den beiden anzusehen.

Prinzessin Madeleine strahlt

Endlich zeichnet sich auch bei Prinzessin Madeleine ein gar nicht so kleines Baby-Bäuchlein unter ihrem Kleid ab. Auch wenn es die Schwedin anscheinend noch immer bevorzugt, ihre Baby-Kugel unter weiten Kleidern zu verstecken, lässt sich ihr deutlich gerundeter Bauch einfach nicht mehr so gut verbergen. Beim Green Summit Royal Gala Award Dinner in New York strahlt die Beauty an der Seite ihres Mannes Chris O'Neill. Die Vorfreude auf ihr erstes Prinzessin Madeleine strahltden beiden anzusehen.

Prinzessin Madeleine strahlt

Endlich zeichnet sich auch bei Prinzessin Madeleine ein gar nicht so kleines Baby-Bäuchlein unter ihrem Kleid ab. Auch wenn es die Schwedin anscheinend noch immer bevorzugt, ihre Baby-Kugel unter weiten Kleidern zu verstecken, lässt sich ihr deutlich gerundeter Bauch einfach nicht mehr so gut verbergen. Beim Green Summit Royal Gala Award Dinner in New York strahlt die Beauty an der Seite ihres Mannes Chris O'Neill. Die Vorfreude auf ihr erstes Prinzessin Madeleine strahltn beiden anzusehen.

Prinzessin Madeleine strahlt

Endlich zeichnet sich auch bei Prinzessin Madeleine ein gar nicht so kleines Baby-Bäuchlein unter ihrem Kleid ab. Auch wenn es die Schwedin anscheinend noch immer bevorzugt, ihre Baby-Kugel unter weiten Kleidern zu verstecken, lässt sich ihr deutlich gerundeter Bauch einfach nicht mehr so gut verbergen. Beim Green Summit Royal Gala Award Dinner in New York strahlt die Beauty an der Seite ihres Mannes Chris O'Neill. Die Prinzessin Madeleine strahltgemeinsames Kind ist den beiden anzusehen.

Prinzessin Madeleine strahlt

Endlich zeichnet sich auch bei Prinzessin Madeleine ein gar nicht so kleines Baby-Bäuchlein unter ihrem Kleid ab. Auch wenn es die Schwedin anscheinend noch immer bevorzugt, ihre Baby-Kugel unter weiten Kleidern zu verstecken, lässt sich ihr deutlich gerundeter Bauch einfach nicht mehr so gut verbergen. Beim Green Summit Royal Gala Award Dinner in New York strahlt die Beauty an der Seite ihres Mannes Chris O'Neill. Die Vorfreude auf ihr erstes gemeinsames Kind ist den beiden anzusehen.

Prinzessin Madeleine strahlt

Endlich zeichnet sich auch bei Prinzessin Madeleine ein gar nicht so kleines Baby-Bäuchlein unter ihrem Kleid ab. Auch wenn es die Schwedin anscheinend noch immer bevorzugt, ihre Baby-Kugel unter weiten Kleidern zu verstecken, lässt sich ihr deutlich gerundeter Bauch einfach nicht mehr so gut verbergen. Beim Green Summit Royal Gala Award Dinner in New York strahlt die Beauty an der Seite ihres Mannes Chris O'Neill. Die Vorfreude auf ihr erstes gemeinsames Kind ist den beiden anzusehen.

Prinzessin Madeleine strahlt

Endlich zeichnet sich auch bei Prinzessin Madeleine ein gar nicht so kleines Baby-Bäuchlein unter ihrem Kleid ab. Auch wenn es die Schwedin anscheinend noch immer bevorzugt, ihre Baby-Kugel unter weiten Kleidern zu verstecken, lässt sich ihr deutlich gerundeter Bauch einfach nicht mehr so gut verbergen. Beim Green Summit Royal Gala Award Dinner in New York strahlt die Beauty an der Seite ihres Mannes Chris O'Neill. Die Vorfreude auf ihr erstes gemeinsames Kind ist den beiden anzusehen.

Prinzessin Madeleine strahlt

Endlich zeichnet sich auch bei Prinzessin Madeleine ein gar nicht so kleines Baby-Bäuchlein unter ihrem Kleid ab. Auch wenn es die Schwedin anscheinend noch immer bevorzugt, ihre Baby-Kugel unter weiten Kleidern zu verstecken, lässt sich ihr deutlich gerundeter Bauch einfach nicht mehr so gut verbergen. Beim Green Summit Royal Gala Award Dinner in New York strahlt die Beauty an der Seite ihres Mannes Chris O'Neill. Die Vorfreude auf ihr erstes gemeinsames Kind ist den beiden anzusehen.

Prinzessin Madeleine strahlt

Endlich zeichnet sich auch bei Prinzessin Madeleine ein gar nicht so kleines Baby-Bäuchlein unter ihrem Kleid ab. Auch wenn es die Schwedin anscheinend noch immer bevorzugt, ihre Baby-Kugel unter weiten Kleidern zu verstecken, lässt sich ihr deutlich gerundeter Bauch einfach nicht mehr so gut verbergen. Beim Green Summit Royal Gala Award Dinner in New York strahlt die Beauty an der Seite ihres Mannes Chris O'Neill. Die Vorfreude auf ihr erstes gemeinsames Kind ist den beiden anzusehen.

Prinzessin Madeleine strahlt

Endlich zeichnet sich auch bei Prinzessin Madeleine ein gar nicht so kleines Baby-Bäuchlein unter ihrem Kleid ab. Auch wenn es die Schwedin anscheinend noch immer bevorzugt, ihre Baby-Kugel unter weiten Kleidern zu verstecken, lässt sich ihr deutlich gerundeter Bauch einfach nicht mehr so gut verbergen. Beim Green Summit Royal Gala Award Dinner in New York strahlt die Beauty an der Seite ihres Mannes Chris O'Neill. Die Vorfreude auf ihr erstes gemeinsames Kind ist den beiden anzusehen.

Prinzessin Madeleine strahlt

Endlich zeichnet sich auch bei Prinzessin Madeleine ein gar nicht so kleines Baby-Bäuchlein unter ihrem Kleid ab. Auch wenn es die Schwedin anscheinend noch immer bevorzugt, ihre Baby-Kugel unter weiten Kleidern zu verstecken, lässt sich ihr deutlich gerundeter Bauch einfach nicht mehr so gut verbergen. Beim Green Summit Royal Gala Award Dinner in New York strahlt die Beauty an der Seite ihres Mannes Chris O'Neill. Die Vorfreude auf ihr erstes gemeinsames Kind ist den beiden anzusehen.

Prinzessin Madeleine strahlt

Endlich zeichnet sich auch bei Prinzessin Madeleine ein gar nicht so kleines Baby-Bäuchlein unter ihrem Kleid ab. Auch wenn es die Schwedin anscheinend noch immer bevorzugt, ihre Baby-Kugel unter weiten Kleidern zu verstecken, lässt sich ihr deutlich gerundeter Bauch einfach nicht mehr so gut verbergen. Beim Green Summit Royal Gala Award Dinner in New York strahlt die Beauty an der Seite ihres Mannes Chris O'Neill. Die Vorfreude auf ihr erstes gemeinsames Kind ist den beiden anzusehen.

Prinzessin Madeleine strahlt

Endlich zeichnet sich auch bei Prinzessin Madeleine ein gar nicht so kleines Baby-Bäuchlein unter ihrem Kleid ab. Auch wenn es die Schwedin anscheinend noch immer bevorzugt, ihre Baby-Kugel unter weiten Kleidern zu verstecken, lässt sich ihr deutlich gerundeter Bauch einfach nicht mehr so gut verbergen. Beim Green Summit Royal Gala Award Dinner in New York strahlt die Beauty an der Seite ihres Mannes Chris O'Neill. Die Vorfreude auf ihr erstes gemeinsames Kind ist den beiden anzusehen.

Prinzessin Madeleine strahlt

Endlich zeichnet sich auch bei Prinzessin Madeleine ein gar nicht so kleines Baby-Bäuchlein unter ihrem Kleid ab. Auch wenn es die Schwedin anscheinend noch immer bevorzugt, ihre Baby-Kugel unter weiten Kleidern zu verstecken, lässt sich ihr deutlich gerundeter Bauch einfach nicht mehr so gut verbergen. Beim Green Summit Royal Gala Award Dinner in New York strahlt die Beauty an der Seite ihres Mannes Chris O'Neill. Die Vorfreude auf ihr erstes gemeinsames Kind ist den beiden anzusehen.

Prinzessin Madeleine strahlt

Endlich zeichnet sich auch bei Prinzessin Madeleine ein gar nicht so kleines Baby-Bäuchlein unter ihrem Kleid ab. Auch wenn es die Schwedin anscheinend noch immer bevorzugt, ihre Baby-Kugel unter weiten Kleidern zu verstecken, lässt sich ihr deutlich gerundeter Bauch einfach nicht mehr so gut verbergen. Beim Green Summit Royal Gala Award Dinner in New York strahlt die Beauty an der Seite ihres Mannes Chris O'Neill. Die Vorfreude auf ihr erstes gemeinsames Kind ist den beiden anzusehen.

Prinzessin Madeleine strahlt

Endlich zeichnet sich auch bei Prinzessin Madeleine ein gar nicht so kleines Baby-Bäuchlein unter ihrem Kleid ab. Auch wenn es die Schwedin anscheinend noch immer bevorzugt, ihre Baby-Kugel unter weiten Kleidern zu verstecken, lässt sich ihr deutlich gerundeter Bauch einfach nicht mehr so gut verbergen. Beim Green Summit Royal Gala Award Dinner in New York strahlt die Beauty an der Seite ihres Mannes Chris O'Neill. Die Vorfreude auf ihr erstes gemeinsames Kind ist den beiden anzusehen.

Prinzessin Madeleine strahlt

Endlich zeichnet sich auch bei Prinzessin Madeleine ein gar nicht so kleines Baby-Bäuchlein unter ihrem Kleid ab. Auch wenn es die Schwedin anscheinend noch immer bevorzugt, ihre Baby-Kugel unter weiten Kleidern zu verstecken, lässt sich ihr deutlich gerundeter Bauch einfach nicht mehr so gut verbergen. Beim Green Summit Royal Gala Award Dinner in New York strahlt die Beauty an der Seite ihres Mannes Chris O'Neill. Die Vorfreude auf ihr erstes gemeinsames Kind ist den beiden anzusehen.

1 / 18

Chris zeigte Einsatz
"Wie haben wir uns verliebt? In diesem Punkt gehen unsere Antworten ein wenig auseinander. Chris sagt, dass er sich auf den ersten Blick in mich verliebt hat. Bei mir dauerte es etwas länger," verrät die 31-Jährige im Interview mit der schwedischen ELLE. Doch der perfekte Gentleman Chris konnte Madeleines Herz schließlich doch noch im Sturm erobern. "Ich war gerade nach New York gezogen und habe ihn über gemeinsame Freunde getroffen. Chris besitzt die Gabe, dass er jedem um sich herum ein gutes Gefühl gibt. Das mag ich. Und er ist romantisch. Ein echter Gentleman. Wir gingen ins Kino und hatten zusammen Dinner," schwärmt die Prinzessin von den Anfängen ihrer Liebe.

Um die schöne Schwedin für sich zu gewinnen, scheute der 39-Jährige keine Mühen und soll für ein Date mit Madde sogar extra ins Flugzeug von New York nach Stockholm gestiegen sein, doch zu Beginn ließ Madeleine ihn noch ein bisschen zappeln. "Da ich aus einer langen Beziehung kam, wollte ich es langsam angehen lassen, alles zu seiner Zeit. Die Liebe wuchs. Ich begann zu realisieren, dass ich ihn unglaublich vermisste, wenn er nicht da war." Im Juni gab sie ihrem Traummann endlich das Ja-Wort und könnte seitdem nicht glücklicher sein. "Ich hätte nicht gedacht, dass es sich anders anfühlt, aber das tut es. Es ist ein beruhigendes Gefühl, verheiratet zu sein. Jetzt sind wir zu zweit. Auf eine gewisse Art ist es wie Chris und ich gegen den Rest der Welt," erzählt Madeleine. Schon bald wird das glücklich Paar zu dritt sein, denn im März nächsten Jahres macht ein Baby ihre Liebe perfekt.

Diashow Madeleine strahlt bei Thronjubiläum ihres Vaters

Prinzessin Madeleine mit ihrem Chris

Endlich ist auch Ehemann Chris O'Neill bei den Feierlichkeiten zum 40. Thronjubiläum von König Carl Gustaf an Madeleines Seite. Endlich können sie nach den glücklichen Baby-News gemeinsam in die Kameras lächeln und um die Wette strahlen. Die Schwangerschaft lässt die schwedische Prinzessin noch schöner werden.

Prinzessin Madeleine mit ihrem Chris

Endlich ist auch Ehemann Chris O'Neill bei den Feierlichkeiten zum 40. Thronjubiläum von König Carl Gustaf an Madeleines Seite. Endlich können sie nach den glücklichen Baby-News gemeinsam in die Kameras lächeln und um die Wette strahlen. Die Schwangerschaft lässt die schwedische Prinzessin noch schöner werden.

Prinzessin Madeleine mit ihrem Chris

Endlich ist auch Ehemann Chris O'Neill bei den Feierlichkeiten zum 40. Thronjubiläum von König Carl Gustaf an Madeleines Seite. Endlich können sie nach den glücklichen Baby-News gemeinsam in die Kameras lächeln und um die Wette strahlen. Die Schwangerschaft lässt die schwedische Prinzessin noch schöner werden.

Prinzessin Madeleine mit ihrem Chris

Endlich ist auch Ehemann Chris O'Neill bei den Feierlichkeiten zum 40. Thronjubiläum von König Carl Gustaf an Madeleines Seite. Endlich können sie nach den glücklichen Baby-News gemeinsam in die Kameras lächeln und um die Wette strahlen. Die Schwangerschaft lässt die schwedische Prinzessin noch schöner werden.

Prinzessin Madeleine mit ihrem Chris

Endlich ist auch Ehemann Chris O'Neill bei den Feierlichkeiten zum 40. Thronjubiläum von König Carl Gustaf an Madeleines Seite. Endlich können sie nach den glücklichen Baby-News gemeinsam in die Kameras lächeln und um die Wette strahlen. Die Schwangerschaft lässt die schwedische Prinzessin noch schöner werden.

Prinzessin Madeleine mit ihrem Chris

Endlich ist auch Ehemann Chris O'Neill bei den Feierlichkeiten zum 40. Thronjubiläum von König Carl Gustaf an Madeleines Seite. Endlich können sie nach den glücklichen Baby-News gemeinsam in die Kameras lächeln und um die Wette strahlen. Die Schwangerschaft lässt die schwedische Prinzessin noch schöner werden.

Prinzessin Madeleine mit ihrem Chris

Endlich ist auch Ehemann Chris O'Neill bei den Feierlichkeiten zum 40. Thronjubiläum von König Carl Gustaf an Madeleines Seite. Endlich können sie nach den glücklichen Baby-News gemeinsam in die Kameras lächeln und um die Wette strahlen. Die Schwangerschaft lässt die schwedische Prinzessin noch schöner werden.

Prinzessin Madeleine mit ihrem Chris

Endlich ist auch Ehemann Chris O'Neill bei den Feierlichkeiten zum 40. Thronjubiläum von König Carl Gustaf an Madeleines Seite. Endlich können sie nach den glücklichen Baby-News gemeinsam in die Kameras lächeln und um die Wette strahlen. Die Schwangerschaft lässt die schwedische Prinzessin noch schöner werden.

Prinzessin Madeleine mit ihrem Chris

Endlich ist auch Ehemann Chris O'Neill bei den Feierlichkeiten zum 40. Thronjubiläum von König Carl Gustaf an Madeleines Seite. Endlich können sie nach den glücklichen Baby-News gemeinsam in die Kameras lächeln und um die Wette strahlen. Die Schwangerschaft lässt die schwedische Prinzessin noch schöner werden.

Prinzessin Madeleine mit ihrem Chris

Endlich ist auch Ehemann Chris O'Neill bei den Feierlichkeiten zum 40. Thronjubiläum von König Carl Gustaf an Madeleines Seite. Endlich können sie nach den glücklichen Baby-News gemeinsam in die Kameras lächeln und um die Wette strahlen. Die Schwangerschaft lässt die schwedische Prinzessin noch schöner werden.

Prinzessin Madeleine mit ihrem Chris

Endlich ist auch Ehemann Chris O'Neill bei den Feierlichkeiten zum 40. Thronjubiläum von König Carl Gustaf an Madeleines Seite. Endlich können sie nach den glücklichen Baby-News gemeinsam in die Kameras lächeln und um die Wette strahlen. Die Schwangerschaft lässt die schwedische Prinzessin noch schöner werden.

Prinzessin Madeleine mit ihrem Chris

Endlich ist auch Ehemann Chris O'Neill bei den Feierlichkeiten zum 40. Thronjubiläum von König Carl Gustaf an Madeleines Seite. Endlich können sie nach den glücklichen Baby-News gemeinsam in die Kameras lächeln und um die Wette strahlen. Die Schwangerschaft lässt die schwedische Prinzessin noch schöner werden.

Prinzessin Madeleine mit ihrem Chris

Endlich ist auch Ehemann Chris O'Neill bei den Feierlichkeiten zum 40. Thronjubiläum von König Carl Gustaf an Madeleines Seite. Endlich können sie nach den glücklichen Baby-News gemeinsam in die Kameras lächeln und um die Wette strahlen. Die Schwangerschaft lässt die schwedische Prinzessin noch schöner werden.

Prinzessin Madeleine mit ihrem Chris

Endlich ist auch Ehemann Chris O'Neill bei den Feierlichkeiten zum 40. Thronjubiläum von König Carl Gustaf an Madeleines Seite. Endlich können sie nach den glücklichen Baby-News gemeinsam in die Kameras lächeln und um die Wette strahlen. Die Schwangerschaft lässt die schwedische Prinzessin noch schöner werden.

Carl Gustaf: 40 Jahre König von Schweden

Madeleine und Victoria feiern mit der ganzen Familie und Schweden ihren beliebten Vater König Carl Gustaf. Vor 40 Jahren wurde er das Oberhaupt des Landes und macht seinen Job mehr als nur gut. Die Bevölkerung hat auch allen Grund zur Freude, denn nach Madeleines frohen Baby-News möchte man die schöne Prinzessin natürlich dabei beobachten, wie sie immer runder wird. Leider macht Madeleine das nicht gerade einfach denn gerne versteckt sie ihren Bauch noch unter viel Stoff.

Carl Gustaf: 40 Jahre König von Schweden

Madeleine und Victoria feiern mit der ganzen Familie und Schweden ihren beliebten Vater König Carl Gustaf. Vor 40 Jahren wurde er das Oberhaupt des Landes und macht seinen Job mehr als nur gut. Die Bevölkerung hat auch allen Grund zur Freude, denn nach Madeleines frohen Baby-News möchte man die schöne Prinzessin natürlich dabei beobachten, wie sie immer runder wird. Leider macht Madeleine das nicht gerade einfach denn gerne versteckt sie ihren Bauch noch unter viel Stoff.

Carl Gustaf: 40 Jahre König von Schweden

Madeleine und Victoria feiern mit der ganzen Familie und Schweden ihren beliebten Vater König Carl Gustaf. Vor 40 Jahren wurde er das Oberhaupt des Landes und macht seinen Job mehr als nur gut. Die Bevölkerung hat auch allen Grund zur Freude, denn nach Madeleines frohen Baby-News möchte man die schöne Prinzessin natürlich dabei beobachten, wie sie immer runder wird. Leider macht Madeleine das nicht gerade einfach denn gerne versteckt sie ihren Bauch noch unter viel Stoff.

Carl Gustaf: 40 Jahre König von Schweden

Madeleine und Victoria feiern mit der ganzen Familie und Schweden ihren beliebten Vater König Carl Gustaf. Vor 40 Jahren wurde er das Oberhaupt des Landes und macht seinen Job mehr als nur gut. Die Bevölkerung hat auch allen Grund zur Freude, denn nach Madeleines frohen Baby-News möchte man die schöne Prinzessin natürlich dabei beobachten, wie sie immer runder wird. Leider macht Madeleine das nicht gerade einfach denn gerne versteckt sie ihren Bauch noch unter viel Stoff.

Carl Gustaf: 40 Jahre König von Schweden

Madeleine und Victoria feiern mit der ganzen Familie und Schweden ihren beliebten Vater König Carl Gustaf. Vor 40 Jahren wurde er das Oberhaupt des Landes und macht seinen Job mehr als nur gut. Die Bevölkerung hat auch allen Grund zur Freude, denn nach Madeleines frohen Baby-News möchte man die schöne Prinzessin natürlich dabei beobachten, wie sie immer runder wird. Leider macht Madeleine das nicht gerade einfach denn gerne versteckt sie ihren Bauch noch unter viel Stoff.

Carl Gustaf: 40 Jahre König von Schweden

Madeleine und Victoria feiern mit der ganzen Familie und Schweden ihren beliebten Vater König Carl Gustaf. Vor 40 Jahren wurde er das Oberhaupt des Landes und macht seinen Job mehr als nur gut. Die Bevölkerung hat auch allen Grund zur Freude, denn nach Madeleines frohen Baby-News möchte man die schöne Prinzessin natürlich dabei beobachten, wie sie immer runder wird. Leider macht Madeleine das nicht gerade einfach denn gerne versteckt sie ihren Bauch noch unter viel Stoff.

Carl Gustaf: 40 Jahre König von Schweden

Madeleine und Victoria feiern mit der ganzen Familie und Schweden ihren beliebten Vater König Carl Gustaf. Vor 40 Jahren wurde er das Oberhaupt des Landes und macht seinen Job mehr als nur gut. Die Bevölkerung hat auch allen Grund zur Freude, denn nach Madeleines frohen Baby-News möchte man die schöne Prinzessin natürlich dabei beobachten, wie sie immer runder wird. Leider macht Madeleine das nicht gerade einfach denn gerne versteckt sie ihren Bauch noch unter viel Stoff.

1 / 21

Button_video_ute.png © Reuters

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 4

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.