Herzogin Kate: Das nervt sie an William

Kleine Macken

Herzogin Kate: Das nervt sie an William

Kate und William sind das royale Traumpaar schlechthin und die Herzogin unterstützt ihren Gatten in allen Belangen. Das bedeutet jedoch nicht, dass es nichts gibt, dass sie an ihrem Liebsten nervt. Der britische Prinz ist, wie auch Kate, ein riesiger Sportfan, doch seine Leidenschaft für Basketball soll auch Kate manchmal ein bisschen zu weit gehen.

Sport-Fan
Dass die beiden besonders vom Basketball angetan sind, konnte man schon in der Vergangenheit und ihren vielen damit verbundenen Terminen sehen. Vor einem Jahr lernten Kate und William bei ihrer Reise durch die USA LeBron James kennen und oftmals sieht man die zwei im Publikum sitzen.

Freizeit
Doch so gern die 33-Jährige ab und zu selbst zum Ball greift, findet sie, dass ihr Ehemann es manchmal ein wenig übertreibt. Wie die britische Zeitung Daily Mail berichtet, gehe es Kate besonders auf die Nerven, wenn William seine freie Zeit zuhause damit verbringt, auf der Couch zu liegen und sich Basketball-Spiele im Fernsehen anzuschauen, anstatt sich mit ihr und den Kindern zu beschäftigen. Will braucht eben auch einmal seine kleine Auszeit von Job und Familie.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 10

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.