Kate: Mama Carole soll mit nach Australien

Kindermädchen für George

Kate: Mama Carole soll mit nach Australien

Nächstes Jahr steht für Prinz George seine erste große Reise als zukünftiger Thronfolger an. Gemeinsam mit seinen Eltern wird der kleine Bub nach Australien fliegen, doch wer passt auf ihn auf, wenn Kate und William ihren royalen Pflichten nachgehen müssen? Genau aus dem Grund möchte die Herzogin unbedingt ihre Mutter Carole mit dabei haben. Sie kann sich um George kümmern, wenn Kate keine Zeit hat.

Perfekte Aufpasserin
"Sie möchten einfach nicht irgendjemanden mitnehmen, der ihnen in Australien hilft. Ihrer Ansicht nach ist Carole perfekt," verriet ein Insider der britischen Zeitung Mirror. Auch Kates Ehemann William soll von dieser Idee begeistert sein. "William hat immer die enge Bindung zwischen Carole und Michael bewundert und die Art, wie sie ihre Kinder in einem so glücklichen Umfeld aufgezogen haben. Dasselbe möchte er für Prinz George, deshalb bitten er und Kate sie so oft wie möglich um Hilfe," erzählte der Bekannte weiter.

Als Kindermädchen für seinen Sohn holte William eigentlich seine alte Nanny Jessica Webb aus dem Ruhestand. Sie hilft dem Paar halbtags mit dem Baby, doch eine so weite und lange Reise wird für die 71-Jährige bestimmt zu beschwerlich ein. Und Kates Mama freut sich sicherlich darüber, noch mehr Zeit mit ihrem süßen Enkel verbringen zu können.

Diashow Herzogin Kate strahlt bei der SportsBall Gala

Herzogin Kate bei der SportsBall Gala

Bei der Einweihungsfeier ihres frisch renovierten Kensington Palastes konnte Kate zwar nicht dabei sein - angeblich musste sie auf Baby George aufpassen -, doch schon wenige Tage später darf auch sie wieder einen Abend ausgehen. Auf der SportsBall Gala in London sieht Kate wie immer zauberhaft aus.

Herzogin Kate bei der SportsBall Gala

Bei der Einweihungsfeier ihres frisch renovierten Kensington Palastes konnte Kate zwar nicht dabei sein - angeblich musste sie auf Baby George aufpassen -, doch schon wenige Tage später darf auch sie wieder einen Abend ausgehen. Auf der SportsBall Gala in London sieht Kate wie immer zauberhaft aus.

Herzogin Kate bei der SportsBall Gala

Bei der Einweihungsfeier ihres frisch renovierten Kensington Palastes konnte Kate zwar nicht dabei sein - angeblich musste sie auf Baby George aufpassen -, doch schon wenige Tage später darf auch sie wieder einen Abend ausgehen. Auf der SportsBall Gala in London sieht Kate wie immer zauberhaft aus.

Herzogin Kate bei der SportsBall Gala

Bei der Einweihungsfeier ihres frisch renovierten Kensington Palastes konnte Kate zwar nicht dabei sein - angeblich musste sie auf Baby George aufpassen -, doch schon wenige Tage später darf auch sie wieder einen Abend ausgehen. Auf der SportsBall Gala in London sieht Kate wie immer zauberhaft aus.

Herzogin Kate bei der SportsBall Gala

Bei der Einweihungsfeier ihres frisch renovierten Kensington Palastes konnte Kate zwar nicht dabei sein - angeblich musste sie auf Baby George aufpassen -, doch schon wenige Tage später darf auch sie wieder einen Abend ausgehen. Auf der SportsBall Gala in London sieht Kate wie immer zauberhaft aus.

Herzogin Kate bei der SportsBall Gala

Bei der Einweihungsfeier ihres frisch renovierten Kensington Palastes konnte Kate zwar nicht dabei sein - angeblich musste sie auf Baby George aufpassen -, doch schon wenige Tage später darf auch sie wieder einen Abend ausgehen. Auf der SportsBall Gala in London sieht Kate wie immer zauberhaft aus.

Herzogin Kate bei der SportsBall Gala

Bei der Einweihungsfeier ihres frisch renovierten Kensington Palastes konnte Kate zwar nicht dabei sein - angeblich musste sie auf Baby George aufpassen -, doch schon wenige Tage später darf auch sie wieder einen Abend ausgehen. Auf der SportsBall Gala in London sieht Kate wie immer zauberhaft aus.

Herzogin Kate bei der SportsBall Gala

Bei der Einweihungsfeier ihres frisch renovierten Kensington Palastes konnte Kate zwar nicht dabei sein - angeblich musste sie auf Baby George aufpassen -, doch schon wenige Tage später darf auch sie wieder einen Abend ausgehen. Auf der SportsBall Gala in London sieht Kate wie immer zauberhaft aus.

Herzogin Kate bei der SportsBall Gala

Bei der Einweihungsfeier ihres frisch renovierten Kensington Palastes konnte Kate zwar nicht dabei sein - angeblich musste sie auf Baby George aufpassen -, doch schon wenige Tage später darf auch sie wieder einen Abend ausgehen. Auf der SportsBall Gala in London sieht Kate wie immer zauberhaft aus.

Herzogin Kate bei der SportsBall Gala

Bei der Einweihungsfeier ihres frisch renovierten Kensington Palastes konnte Kate zwar nicht dabei sein - angeblich musste sie auf Baby George aufpassen -, doch schon wenige Tage später darf auch sie wieder einen Abend ausgehen. Auf der SportsBall Gala in London sieht Kate wie immer zauberhaft aus.

Herzogin Kate bei der SportsBall Gala

Bei der Einweihungsfeier ihres frisch renovierten Kensington Palastes konnte Kate zwar nicht dabei sein - angeblich musste sie auf Baby George aufpassen -, doch schon wenige Tage später darf auch sie wieder einen Abend ausgehen. Auf der SportsBall Gala in London sieht Kate wie immer zauberhaft aus.

Herzogin Kate bei der SportsBall Gala

Bei der Einweihungsfeier ihres frisch renovierten Kensington Palastes konnte Kate zwar nicht dabei sein - angeblich musste sie auf Baby George aufpassen -, doch schon wenige Tage später darf auch sie wieder einen Abend ausgehen. Auf der SportsBall Gala in London sieht Kate wie immer zauberhaft aus.

Herzogin Kate bei der SportsBall Gala

Bei der Einweihungsfeier ihres frisch renovierten Kensington Palastes konnte Kate zwar nicht dabei sein - angeblich musste sie auf Baby George aufpassen -, doch schon wenige Tage später darf auch sie wieder einen Abend ausgehen. Auf der SportsBall Gala in London sieht Kate wie immer zauberhaft aus.

Herzogin Kate bei der SportsBall Gala

Bei der Einweihungsfeier ihres frisch renovierten Kensington Palastes konnte Kate zwar nicht dabei sein - angeblich musste sie auf Baby George aufpassen -, doch schon wenige Tage später darf auch sie wieder einen Abend ausgehen. Auf der SportsBall Gala in London sieht Kate wie immer zauberhaft aus.

Herzogin Kate bei der SportsBall Gala

Bei der Einweihungsfeier ihres frisch renovierten Kensington Palastes konnte Kate zwar nicht dabei sein - angeblich musste sie auf Baby George aufpassen -, doch schon wenige Tage später darf auch sie wieder einen Abend ausgehen. Auf der SportsBall Gala in London sieht Kate wie immer zauberhaft aus.

1 / 15

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 10

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.