Herzogin Kate: Schon wieder so dünn

Mager-Alarm

Herzogin Kate: Schon wieder so dünn

Für ihren ersten Auftritt nach der viermonatigen Babypause war Herzogin Kate perfekt hergerichtet. Ihre neuen Stirnfransen sollten ihrem Gesicht mehr Frische verleihen, ein Kleid im Hahnentrittmuster ihrer Figur schmeicheln und Make-up den Rest erledigen.

Mager-Alarm
Auf den ersten Blick sah Kate bezaubernd aus, lächelte fröhlich, strahlte ihre Gesprächspartner an. Doch wenn man etwas genauer hinsah, erkannte man sofort: Nach der Geburt von Tochter Charlotte ist die Ehefrau von Prinz William wieder so dürr wie vor ihrer Schwangerschaft.

Kate ist mal wieder viel zu mager - und sie sieht auch ganz schön müde aus. Letzteres ist allerding kein Wunder. Sie hat mit zwei kleinen Kindern alle Hände voll zu tun. Vor allem, weil Baby Charlotte ihr mit vier Monaten wohl noch die eine oder andere schlaflose Nacht bereitet. Da sind Augenringe fast normal.

Wenn sie schon nicht zum Schlafen kommt, sollte sie wenigstens beim Essen ordentlich zulangen!

Diashow Herzogin Kate ist wieder da

Herzogin Kate: Comeback

Vier Monate war Herzogin Kate in der Babypause, jetzt ist sie wieder da: Sie nahm ihren ersten offiziellen Termin nach der Geburt von Tochter Charlotte wahr und strahlte im Hahnentrittkleid und mit neuem Pony.

Herzogin Kate: Comeback

Vier Monate war Herzogin Kate in der Babypause, jetzt ist sie wieder da: Sie nahm ihren ersten offiziellen Termin nach der Geburt von Tochter Charlotte wahr und strahlte im Hahnentrittkleid und mit neuem Pony.

Herzogin Kate: Comeback

Vier Monate war Herzogin Kate in der Babypause, jetzt ist sie wieder da: Sie nahm ihren ersten offiziellen Termin nach der Geburt von Tochter Charlotte wahr und strahlte im Hahnentrittkleid und mit neuem Pony.

Herzogin Kate: Comeback

Vier Monate war Herzogin Kate in der Babypause, jetzt ist sie wieder da: Sie nahm ihren ersten offiziellen Termin nach der Geburt von Tochter Charlotte wahr und strahlte im Hahnentrittkleid und mit neuem Pony.

Herzogin Kate: Comeback

Vier Monate war Herzogin Kate in der Babypause, jetzt ist sie wieder da: Sie nahm ihren ersten offiziellen Termin nach der Geburt von Tochter Charlotte wahr und strahlte im Hahnentrittkleid und mit neuem Pony.

Herzogin Kate: Comeback

Vier Monate war Herzogin Kate in der Babypause, jetzt ist sie wieder da: Sie nahm ihren ersten offiziellen Termin nach der Geburt von Tochter Charlotte wahr und strahlte im Hahnentrittkleid und mit neuem Pony.

Herzogin Kate: Comeback

Vier Monate war Herzogin Kate in der Babypause, jetzt ist sie wieder da: Sie nahm ihren ersten offiziellen Termin nach der Geburt von Tochter Charlotte wahr und strahlte im Hahnentrittkleid und mit neuem Pony.

Herzogin Kate: Comeback

Vier Monate war Herzogin Kate in der Babypause, jetzt ist sie wieder da: Sie nahm ihren ersten offiziellen Termin nach der Geburt von Tochter Charlotte wahr und strahlte im Hahnentrittkleid und mit neuem Pony.

Herzogin Kate: Comeback

Vier Monate war Herzogin Kate in der Babypause, jetzt ist sie wieder da: Sie nahm ihren ersten offiziellen Termin nach der Geburt von Tochter Charlotte wahr und strahlte im Hahnentrittkleid und mit neuem Pony.

Herzogin Kate: Comeback

Vier Monate war Herzogin Kate in der Babypause, jetzt ist sie wieder da: Sie nahm ihren ersten offiziellen Termin nach der Geburt von Tochter Charlotte wahr und strahlte im Hahnentrittkleid und mit neuem Pony.

Herzogin Kate: Comeback

Vier Monate war Herzogin Kate in der Babypause, jetzt ist sie wieder da: Sie nahm ihren ersten offiziellen Termin nach der Geburt von Tochter Charlotte wahr und strahlte im Hahnentrittkleid und mit neuem Pony.

1 / 11

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 10

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.