Herzogin Kate verärgert ihre Nachbarn

Wegen roter Dachziegel

Herzogin Kate verärgert ihre Nachbarn

Eigentlich ist Kate für ihre Stilsicherheit bekannt, doch in Sachen Wohnen scheint die Herzogin wohl daneben gegriffen zu haben - dieser Meinung sind zumindest ihre Nachbarn, denen Kates Dachziegel-Auswahl für ihr neues Landhaus in Sandringham missfällt. Statt den üblicherweise grauen Ziegeln, sollen sich Kate und William für die Farbe Rot entschieden haben und sich damit den Unmut der Leute zugezogen haben.

Veränderter Stil
"Das Gebäude stammt aus dem frühen 19. Jahrhundert, aber jetzt sieht es aus wie ein Neubau," beschwerte sich ein Nachbar schon gegenüber der britischen Zeitung The Sunday Express. Denn mit den roten Dachziegeln hält sich das Thronfolgerpaar nicht an den einheitlichen Stil der alten Häuser aus der gregorianischen Zeit. "Es ist kein Schandfleck, aber es sieht ganz anders aus," ärgert sich ein andere Nachbar über den neuen Stil des Hauses, dessen Dach bisher grau war und sich perfekt in die Nachbarschaft einfügte.

Nicht nur daran werden sich die Leute in Sandringham gewöhnen müssen, denn für die Royals wurden auch jede Menge Sicherheitsmaßnahmen ergriffen. Beispielsweise mussten große Bäume vor dem Haus gepflanzt werden, um Kate und William vor neugierigen Blicken zu bewahren.

Diashow Herzogin Kate zu Besuch im Kinder-Hospiz

Herzogin Kate im Kinder-Hospiz

Am Nikolaustag besuchte Herzogin Kate die kranken Kinder und ihre Familien im Kinderhospiz "Shooting Star". Die junge Mutter zeigte, dass ihr das Wohl der Kinder sehr am Herz liegt, trank mit ihnen Tee und soll sogar in Therapiesitzungen anwesend gewesen sein. Nicht nur Kate schien es zu gefallen, den Kleinen eine Freude bereiten zu können. Auch die Kinder waren glücklich, ein bisschen Zeit mit der Herzogin verbringen zu können.

Herzogin Kate im Kinder-Hospiz

Am Nikolaustag besuchte Herzogin Kate die kranken Kinder und ihre Familien im Kinderhospiz "Shooting Star". Die junge Mutter zeigte, dass ihr das Wohl der Kinder sehr am Herz liegt, trank mit ihnen Tee und soll sogar in Therapiesitzungen anwesend gewesen sein. Nicht nur Kate schien es zu gefallen, den Kleinen eine Freude bereiten zu können. Auch die Kinder waren glücklich, ein bisschen Zeit mit der Herzogin verbringen zu können.

Herzogin Kate im Kinder-Hospiz

Am Nikolaustag besuchte Herzogin Kate die kranken Kinder und ihre Familien im Kinderhospiz "Shooting Star". Die junge Mutter zeigte, dass ihr das Wohl der Kinder sehr am Herz liegt, trank mit ihnen Tee und soll sogar in Therapiesitzungen anwesend gewesen sein. Nicht nur Kate schien es zu gefallen, den Kleinen eine Freude bereiten zu können. Auch die Kinder waren glücklich, ein bisschen Zeit mit der Herzogin verbringen zu können.

Herzogin Kate im Kinder-Hospiz

Am Nikolaustag besuchte Herzogin Kate die kranken Kinder und ihre Familien im Kinderhospiz "Shooting Star". Die junge Mutter zeigte, dass ihr das Wohl der Kinder sehr am Herz liegt, trank mit ihnen Tee und soll sogar in Therapiesitzungen anwesend gewesen sein. Nicht nur Kate schien es zu gefallen, den Kleinen eine Freude bereiten zu können. Auch die Kinder waren glücklich, ein bisschen Zeit mit der Herzogin verbringen zu können.

Herzogin Kate im Kinder-Hospiz

Am Nikolaustag besuchte Herzogin Kate die kranken Kinder und ihre Familien im Kinderhospiz "Shooting Star". Die junge Mutter zeigte, dass ihr das Wohl der Kinder sehr am Herz liegt, trank mit ihnen Tee und soll sogar in Therapiesitzungen anwesend gewesen sein. Nicht nur Kate schien es zu gefallen, den Kleinen eine Freude bereiten zu können. Auch die Kinder waren glücklich, ein bisschen Zeit mit der Herzogin verbringen zu können.

Herzogin Kate im Kinder-Hospiz

Am Nikolaustag besuchte Herzogin Kate die kranken Kinder und ihre Familien im Kinderhospiz "Shooting Star". Die junge Mutter zeigte, dass ihr das Wohl der Kinder sehr am Herz liegt, trank mit ihnen Tee und soll sogar in Therapiesitzungen anwesend gewesen sein. Nicht nur Kate schien es zu gefallen, den Kleinen eine Freude bereiten zu können. Auch die Kinder waren glücklich, ein bisschen Zeit mit der Herzogin verbringen zu können.

Herzogin Kate im Kinder-Hospiz

Am Nikolaustag besuchte Herzogin Kate die kranken Kinder und ihre Familien im Kinderhospiz "Shooting Star". Die junge Mutter zeigte, dass ihr das Wohl der Kinder sehr am Herz liegt, trank mit ihnen Tee und soll sogar in Therapiesitzungen anwesend gewesen sein. Nicht nur Kate schien es zu gefallen, den Kleinen eine Freude bereiten zu können. Auch die Kinder waren glücklich, ein bisschen Zeit mit der Herzogin verbringen zu können.

Herzogin Kate im Kinder-Hospiz

Am Nikolaustag besuchte Herzogin Kate die kranken Kinder und ihre Familien im Kinderhospiz "Shooting Star". Die junge Mutter zeigte, dass ihr das Wohl der Kinder sehr am Herz liegt, trank mit ihnen Tee und soll sogar in Therapiesitzungen anwesend gewesen sein. Nicht nur Kate schien es zu gefallen, den Kleinen eine Freude bereiten zu können. Auch die Kinder waren glücklich, ein bisschen Zeit mit der Herzogin verbringen zu können.

Herzogin Kate im Kinder-Hospiz

Am Nikolaustag besuchte Herzogin Kate die kranken Kinder und ihre Familien im Kinderhospiz "Shooting Star". Die junge Mutter zeigte, dass ihr das Wohl der Kinder sehr am Herz liegt, trank mit ihnen Tee und soll sogar in Therapiesitzungen anwesend gewesen sein. Nicht nur Kate schien es zu gefallen, den Kleinen eine Freude bereiten zu können. Auch die Kinder waren glücklich, ein bisschen Zeit mit der Herzogin verbringen zu können.

Herzogin Kate im Kinder-Hospiz

Am Nikolaustag besuchte Herzogin Kate die kranken Kinder und ihre Familien im Kinderhospiz "Shooting Star". Die junge Mutter zeigte, dass ihr das Wohl der Kinder sehr am Herz liegt, trank mit ihnen Tee und soll sogar in Therapiesitzungen anwesend gewesen sein. Nicht nur Kate schien es zu gefallen, den Kleinen eine Freude bereiten zu können. Auch die Kinder waren glücklich, ein bisschen Zeit mit der Herzogin verbringen zu können.

Herzogin Kate im Kinder-Hospiz

Am Nikolaustag besuchte Herzogin Kate die kranken Kinder und ihre Familien im Kinderhospiz "Shooting Star". Die junge Mutter zeigte, dass ihr das Wohl der Kinder sehr am Herz liegt, trank mit ihnen Tee und soll sogar in Therapiesitzungen anwesend gewesen sein. Nicht nur Kate schien es zu gefallen, den Kleinen eine Freude bereiten zu können. Auch die Kinder waren glücklich, ein bisschen Zeit mit der Herzogin verbringen zu können.

Herzogin Kate im Kinder-Hospiz

Am Nikolaustag besuchte Herzogin Kate die kranken Kinder und ihre Familien im Kinderhospiz "Shooting Star". Die junge Mutter zeigte, dass ihr das Wohl der Kinder sehr am Herz liegt, trank mit ihnen Tee und soll sogar in Therapiesitzungen anwesend gewesen sein. Nicht nur Kate schien es zu gefallen, den Kleinen eine Freude bereiten zu können. Auch die Kinder waren glücklich, ein bisschen Zeit mit der Herzogin verbringen zu können.

Herzogin Kate im Kinder-Hospiz

Am Nikolaustag besuchte Herzogin Kate die kranken Kinder und ihre Familien im Kinderhospiz "Shooting Star". Die junge Mutter zeigte, dass ihr das Wohl der Kinder sehr am Herz liegt, trank mit ihnen Tee und soll sogar in Therapiesitzungen anwesend gewesen sein. Nicht nur Kate schien es zu gefallen, den Kleinen eine Freude bereiten zu können. Auch die Kinder waren glücklich, ein bisschen Zeit mit der Herzogin verbringen zu können.

Herzogin Kate im Kinder-Hospiz

Am Nikolaustag besuchte Herzogin Kate die kranken Kinder und ihre Familien im Kinderhospiz "Shooting Star". Die junge Mutter zeigte, dass ihr das Wohl der Kinder sehr am Herz liegt, trank mit ihnen Tee und soll sogar in Therapiesitzungen anwesend gewesen sein. Nicht nur Kate schien es zu gefallen, den Kleinen eine Freude bereiten zu können. Auch die Kinder waren glücklich, ein bisschen Zeit mit der Herzogin verbringen zu können.

Herzogin Kate im Kinder-Hospiz

Am Nikolaustag besuchte Herzogin Kate die kranken Kinder und ihre Familien im Kinderhospiz "Shooting Star". Die junge Mutter zeigte, dass ihr das Wohl der Kinder sehr am Herz liegt, trank mit ihnen Tee und soll sogar in Therapiesitzungen anwesend gewesen sein. Nicht nur Kate schien es zu gefallen, den Kleinen eine Freude bereiten zu können. Auch die Kinder waren glücklich, ein bisschen Zeit mit der Herzogin verbringen zu können.

Herzogin Kate im Kinder-Hospiz

Am Nikolaustag besuchte Herzogin Kate die kranken Kinder und ihre Familien im Kinderhospiz "Shooting Star". Die junge Mutter zeigte, dass ihr das Wohl der Kinder sehr am Herz liegt, trank mit ihnen Tee und soll sogar in Therapiesitzungen anwesend gewesen sein. Nicht nur Kate schien es zu gefallen, den Kleinen eine Freude bereiten zu können. Auch die Kinder waren glücklich, ein bisschen Zeit mit der Herzogin verbringen zu können.

Herzogin Kate im Kinder-Hospiz

Am Nikolaustag besuchte Herzogin Kate die kranken Kinder und ihre Familien im Kinderhospiz "Shooting Star". Die junge Mutter zeigte, dass ihr das Wohl der Kinder sehr am Herz liegt, trank mit ihnen Tee und soll sogar in Therapiesitzungen anwesend gewesen sein. Nicht nur Kate schien es zu gefallen, den Kleinen eine Freude bereiten zu können. Auch die Kinder waren glücklich, ein bisschen Zeit mit der Herzogin verbringen zu können.

1 / 17

Button_video_ute.png © Reuters

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 10

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.