Süßer Fratz

Jacques lässt Charlène strahlen

Endlich kann sie wieder lachen! Beim traditionellen „Piquenique Monegasque“ ließ Fürstin Charlène (38) die vielen Kummerfalten, die sie zuletzt so öffentlich zur Schau trug, vergessen und strahlte am Wochenende mit ihrem kleine Wonneproppen um die Wette. Und das sogar mit Verwechslungsgefahr: Mit seiner strohblonder Lausbuben-Frisur gleicht Söhnchen Jacques (1) der Mama fast aufs Haar.

Kranke Schwester. Zeigte Charlène beim Volksfest auch wieder Nähe zu ihrem Gatten Fürst Albert (58), so gab’s trotzdem ein Sorgenkind: Jacques Zwillingsschwester Gabriella fehlte wegen Krankheit.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 10

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum von oe24.at