Juan Carlos: Unglücklich gestolpert

Pechsträhne hält an

© APA for EPA

Juan Carlos: Unglücklich gestolpert

Spektakulärer Sturz mit glimpflichen Folgen: Der spanische König Juan Carlos (74) ist über eine Stufe gestolpert und auf den Boden gefallen. Der Monarch erlitt dabei glücklicher Weise aber nur leichte Prellungen an der Nase und am Kinn.

Dumm gelaufen
Der Zwischenfall ereignete sich nach Augenzeugenberichten am Donnerstag bei einem Besuch des Königs beim Führungsstab der Streitkräfte. Juan Carlos stand unmittelbar nach dem Sturz aus eigener Kraft wieder auf und konnte das Besuchsprogramm wie geplant fortsetzen.

Pechsträhne hält an
Doch es ist nicht das erste Mal in diesem Jahr, dass der sich Monarch unglücklich verletzt hat. Juan Carlos hatte sich im April bei einem umstrittenen Jagdausflug in Botswana bei einem Sturz die Hüfte gebrochen und musste deshalb zweimal operiert werden. Die Jagd auf Elefanten hatte dem Monarchen obendrein heftige Kritik in Spanien eingebracht. Wollen wir mal hoffen, dass der Unglücks-König künftig ein bisserl weniger Pech hat....

Diashow Letizia & Felipe: Strahlend trotz Krise
Lassen sich nicht unterkriegen

Lassen sich nicht unterkriegen

Kein europäisches Königshaus ist derzeit so in Verruf, wie das Spanische. Doch Prinzessin Letizia und ihr Mann Felipe ließen sich bei der diesjährigen "Cervantes"-Literaturpreis-Verleihung in der spanischen Universitätsstadt Alcalá de Henares die zahlreichen Krisen nicht anmerken. Sie strahlten alle bösen Gerüchte einfach weg...

Lassen sich nicht unterkriegen

Lassen sich nicht unterkriegen

Kein europäisches Königshaus ist derzeit so in Verruf, wie das Spanische. Doch Prinzessin Letizia und ihr Mann Felipe ließen sich bei der diesjährigen "Cervantes"-Literaturpreis-Verleihung in der spanischen Universitätsstadt Alcalá de Henares die zahlreichen Krisen nicht anmerken. Sie strahlten alle bösen Gerüchte einfach weg...

Lassen sich nicht unterkriegen

Lassen sich nicht unterkriegen

Kein europäisches Königshaus ist derzeit so in Verruf, wie das Spanische. Doch Prinzessin Letizia und ihr Mann Felipe ließen sich bei der diesjährigen "Cervantes"-Literaturpreis-Verleihung in der spanischen Universitätsstadt Alcalá de Henares die zahlreichen Krisen nicht anmerken. Sie strahlten alle bösen Gerüchte einfach weg...

Lassen sich nicht unterkriegen

Lassen sich nicht unterkriegen

Kein europäisches Königshaus ist derzeit so in Verruf, wie das Spanische. Doch Prinzessin Letizia und ihr Mann Felipe ließen sich bei der diesjährigen "Cervantes"-Literaturpreis-Verleihung in der spanischen Universitätsstadt Alcalá de Henares die zahlreichen Krisen nicht anmerken. Sie strahlten alle bösen Gerüchte einfach weg...

Lassen sich nicht unterkriegen

Lassen sich nicht unterkriegen

Kein europäisches Königshaus ist derzeit so in Verruf, wie das Spanische. Doch Prinzessin Letizia und ihr Mann Felipe ließen sich bei der diesjährigen "Cervantes"-Literaturpreis-Verleihung in der spanischen Universitätsstadt Alcalá de Henares die zahlreichen Krisen nicht anmerken. Sie strahlten alle bösen Gerüchte einfach weg...

Lassen sich nicht unterkriegen

Lassen sich nicht unterkriegen

Kein europäisches Königshaus ist derzeit so in Verruf, wie das Spanische. Doch Prinzessin Letizia und ihr Mann Felipe ließen sich bei der diesjährigen "Cervantes"-Literaturpreis-Verleihung in der spanischen Universitätsstadt Alcalá de Henares die zahlreichen Krisen nicht anmerken. Sie strahlten alle bösen Gerüchte einfach weg...

Lassen sich nicht unterkriegen

Lassen sich nicht unterkriegen

Kein europäisches Königshaus ist derzeit so in Verruf, wie das Spanische. Doch Prinzessin Letizia und ihr Mann Felipe ließen sich bei der diesjährigen "Cervantes"-Literaturpreis-Verleihung in der spanischen Universitätsstadt Alcalá de Henares die zahlreichen Krisen nicht anmerken. Sie strahlten alle bösen Gerüchte einfach weg...

Lassen sich nicht unterkriegen

Lassen sich nicht unterkriegen

Kein europäisches Königshaus ist derzeit so in Verruf, wie das Spanische. Doch Prinzessin Letizia und ihr Mann Felipe ließen sich bei der diesjährigen "Cervantes"-Literaturpreis-Verleihung in der spanischen Universitätsstadt Alcalá de Henares die zahlreichen Krisen nicht anmerken. Sie strahlten alle bösen Gerüchte einfach weg...

Lassen sich nicht unterkriegen

Lassen sich nicht unterkriegen

Kein europäisches Königshaus ist derzeit so in Verruf, wie das Spanische. Doch Prinzessin Letizia und ihr Mann Felipe ließen sich bei der diesjährigen "Cervantes"-Literaturpreis-Verleihung in der spanischen Universitätsstadt Alcalá de Henares die zahlreichen Krisen nicht anmerken. Sie strahlten alle bösen Gerüchte einfach weg...

Lassen sich nicht unterkriegen

Lassen sich nicht unterkriegen

Kein europäisches Königshaus ist derzeit so in Verruf, wie das Spanische. Doch Prinzessin Letizia und ihr Mann Felipe ließen sich bei der diesjährigen "Cervantes"-Literaturpreis-Verleihung in der spanischen Universitätsstadt Alcalá de Henares die zahlreichen Krisen nicht anmerken. Sie strahlten alle bösen Gerüchte einfach weg...

Lassen sich nicht unterkriegen

Lassen sich nicht unterkriegen

Kein europäisches Königshaus ist derzeit so in Verruf, wie das Spanische. Doch Prinzessin Letizia und ihr Mann Felipe ließen sich bei der diesjährigen "Cervantes"-Literaturpreis-Verleihung in der spanischen Universitätsstadt Alcalá de Henares die zahlreichen Krisen nicht anmerken. Sie strahlten alle bösen Gerüchte einfach weg...

Lassen sich nicht unterkriegen

Lassen sich nicht unterkriegen

Kein europäisches Königshaus ist derzeit so in Verruf, wie das Spanische. Doch Prinzessin Letizia und ihr Mann Felipe ließen sich bei der diesjährigen "Cervantes"-Literaturpreis-Verleihung in der spanischen Universitätsstadt Alcalá de Henares die zahlreichen Krisen nicht anmerken. Sie strahlten alle bösen Gerüchte einfach weg...

Lassen sich nicht unterkriegen

Lassen sich nicht unterkriegen

Kein europäisches Königshaus ist derzeit so in Verruf, wie das Spanische. Doch Prinzessin Letizia und ihr Mann Felipe ließen sich bei der diesjährigen "Cervantes"-Literaturpreis-Verleihung in der spanischen Universitätsstadt Alcalá de Henares die zahlreichen Krisen nicht anmerken. Sie strahlten alle bösen Gerüchte einfach weg...

Lassen sich nicht unterkriegen

Lassen sich nicht unterkriegen

Kein europäisches Königshaus ist derzeit so in Verruf, wie das Spanische. Doch Prinzessin Letizia und ihr Mann Felipe ließen sich bei der diesjährigen "Cervantes"-Literaturpreis-Verleihung in der spanischen Universitätsstadt Alcalá de Henares die zahlreichen Krisen nicht anmerken. Sie strahlten alle bösen Gerüchte einfach weg...

Lassen sich nicht unterkriegen

Lassen sich nicht unterkriegen

Kein europäisches Königshaus ist derzeit so in Verruf, wie das Spanische. Doch Prinzessin Letizia und ihr Mann Felipe ließen sich bei der diesjährigen "Cervantes"-Literaturpreis-Verleihung in der spanischen Universitätsstadt Alcalá de Henares die zahlreichen Krisen nicht anmerken. Sie strahlten alle bösen Gerüchte einfach weg...

1 / 15
  Diashow

Diesen Artikel teilen:

Postings (0)

Postings ausblenden

Posten Sie Ihre Meinung

Top Gelesen 1 / 10
Gabalier reicht's jetzt mit Hetze von SPÖ-Politiker
Nach Suizid-Posting: Gabalier reicht's jetzt mit Hetze von SPÖ-Politiker
Gabalier ist sauer: "Niveauloser geht es nicht mehr!!!" 1
Douglas verkauft seine 50-Millionen-Villa
Käufer gesucht Douglas verkauft seine 50-Millionen-Villa
Der Star verkauft seine Villa auf Mallorca. 2
Larissa Marolt bei TV-Dreh verletzt
Achterbahnfahrt mit Folgen Larissa Marolt bei TV-Dreh verletzt
Während des Drehs für RTL verletzte sich Larissa Marolt am Nacken. 3
ER verdient am besten in Hollywood
Wer hätte das gedacht? ER verdient am besten in Hollywood
Jetzt wissen wir auch, wer bei den Männern in Hollywood am meisten verdient. 4
Heimspiel für Andreas Gabalier
30.000 in Schladming Heimspiel für Andreas Gabalier
Am Samstag rockt er die Steiermark. 5
J.Lo: Deswegen hat sie Schluss gemacht
Trennungsgrund J.Lo: Deswegen hat sie Schluss gemacht
Die Trennung war doch nicht einvernehmlich: sie hat ihn sitzen gelassen. 6
So schön urlaubt Victoria Swarovski
Verdiente Erholung So schön urlaubt Victoria Swarovski
Urlaub muss sein: Victoria Swarovski lässt es sich so richtig gut gehen. 7
Zoë: TV-Comeback in SOKO Kitz
Neue Rolle Zoë: TV-Comeback in SOKO Kitz
Zoë sorgte in „Vorstadt­weiber“ für einen Aufreger. 8
Garrett-Ex feuert ihren Anwalt
Was hat das zu bedeuten? Garrett-Ex feuert ihren Anwalt
Was ist ihr Plan? Nur zwei Monate vor Prozessbeginn feuert sie ihren Anwalt. 9
Heard+Depp streiten weiter um Abfindung
Endloser Scheidungskrieg Heard+Depp streiten weiter um Abfindung
Schauspieler verschaffte sich durch vereinbarte Spende Steuervorteile - Ex-Partnerin erzürnt 10
Die neuesten Videos 1 / 10
Lugner sitzt am Lokus fest
Peinliche Panne Lugner sitzt am Lokus fest
Der Baugigant scheitert am Knacken des Kloschlosses.
Prinz William zu Besuch
Düsseldorf Prinz William zu Besuch
Zur Geburtstagsfeier des Landes Nordrhein-Westfalen kam einer der prominentesten Briten überhaupt: Prinz William.
Offizieller Wiesnkrug
Oktoberfest Offizieller Wiesnkrug
Ausgestattet mit Riesenrad, Brezel, Wiesnherz und natürlich Bier. Zumindest in wenigen Wochen.
Lohfink Verurteilung
Vergewaltigung Lohfink Verurteilung
Lohfink kann sich nun zwischen Geldstrafe oder Gefängnis entscheiden.
Gedenktafel für den Superstar David Bowie
David Bowie Gedenktafel für den Superstar David Bowie
Eine Gedenkplatte soll an den berühmten Bewohner in Berlin erinnern.
20.000 Euro Strafe für Gina-Lisa Lohfink
Gina-Lisa Lohfink 20.000 Euro Strafe für Gina-Lisa Lohfink
Ein Gericht hat das deutsche Model Gina-Lisa Lohfink wegen falscher Vergewaltigungs-Beschuldigungen zu 20.000 Euro Geldstrafe verurteilt.
Klum Fotos auf Instagram
Nackt Klum Fotos auf Instagram
Heidi Klums neueste Instagram Fotos, zeigen sie halbnackt.
Kanye West: Ansturm bei neuer Modekollektion
Society Kanye West: Ansturm bei neuer Modekollektion
Es bildete sich eine lange Schlange vor dem Pablo-Pop-up-Shop in Los Angeles, wo der Rapper seine nue Kollektion verkaufte.
Robert Redford wird 80
Society Robert Redford wird 80
Oscarpreisträger kann auf eine lange Karriere zurückblicken - und kommt bald wieder mit einem neuen Film in die Kinos.

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.