Kate:

Kleine Tritte

Kate: "Baby bewegt sich die ganze Zeit"

Langsam können auch weite Mäntel Herzogin Kates Babybauch nicht mehr verstecken und lange dauert es nicht mehr, bis Prinz George endlich ein Geschwisterchen bekommt. Bei einem Besuch in Kensington erfreute Kate die Menschen und plauderte mit den Kindern sogar ein bisschen über ihr ungeborenes Baby.

Geschlecht unbekannt
"Es bewegt sich die ganze Zeit. Ich spüre gerade wie es tritt", erzählte die 33-Jährige einem Mädchen und griff sich dabei auf ihre wachsende Babykugel. Prinz Williams Ehefrau hatte sichtlich Spaß daran, ihre Freude über den zweiten Nachwuchs mit der Welt zu teilen. Ob sie wieder einen Sohn oder diesmal eine Tochter bekommen wird, wissen Kate und Will angeblich selbst noch nicht - die beiden wollen sich überraschen lassen. "Ich habe ihr gesagt, dass ich hoffe, es wird ein Mädchen, aber sie meinte, sie weiß es noch nicht", verriet einer der Teenager gegenüber People.

Trotzdem wird natürlich eifrig spekuliert. Seit sie ihre zweite Schwangerschaft verkündete, sind sich die Leute sicher, dass Kate ein Mädchen bekommen wird. Ihr letzter Auftritt fachte die Gerüchte wieder neu an, denn einige sind der Meinung, Kates babyblauer Mantel sei ein versteckter Hinweis auf das Geschlecht des Kindes. Ein paar Monate werden wir uns allerdings noch gedulden müssen. Erst im April kommt das Baby zur Welt.

Diashow Herzogin Kates Marathon

Herzogin Kate geht zur Schule

Auf ihren Besuch in der Kensington Aldridge Academy hat Herzogin Kate sich wohl riesig gefreut: Mit einem breiten Lächeln spazierte die schwangere Ehefrau von Prinz William in die Privatschule, wo sie sich mit den Kindern unterhielt.

Herzogin Kate geht zur Schule

Auf ihren Besuch in der Kensington Aldridge Academy hat Herzogin Kate sich wohl riesig gefreut: Mit einem breiten Lächeln spazierte die schwangere Ehefrau von Prinz William in die Privatschule, wo sie sich mit den Kindern unterhielt.

Herzogin Kate geht zur Schule

Auf ihren Besuch in der Kensington Aldridge Academy hat Herzogin Kate sich wohl riesig gefreut: Mit einem breiten Lächeln spazierte die schwangere Ehefrau von Prinz William in die Privatschule, wo sie sich mit den Kindern unterhielt.

Herzogin Kate geht zur Schule

Auf ihren Besuch in der Kensington Aldridge Academy hat Herzogin Kate sich wohl riesig gefreut: Mit einem breiten Lächeln spazierte die schwangere Ehefrau von Prinz William in die Privatschule, wo sie sich mit den Kindern unterhielt.

Herzogin Kates Termin-Marathon

Auf ihren Besuch in der Kensington Aldridge Academy hat Herzogin Kate sich wohl riesig gefreut: Mit einem breiten Lächeln spazierte die schwangere Ehefrau von Prinz William in die Privatschule, wo sie sich mit den Kindern unterhielt. Das war nicht ihr einziger Termin des Tages: Sie besuchte auch ein Freizeitzentrum und traf Freiwillige.

Herzogin Kates Termin-Marathon

Auf ihren Besuch in der Kensington Aldridge Academy hat Herzogin Kate sich wohl riesig gefreut: Mit einem breiten Lächeln spazierte die schwangere Ehefrau von Prinz William in die Privatschule, wo sie sich mit den Kindern unterhielt. Das war nicht ihr einziger Termin des Tages: Sie besuchte auch ein Freizeitzentrum und traf Freiwillige.

Herzogin Kates Termin-Marathon

Auf ihren Besuch in der Kensington Aldridge Academy hat Herzogin Kate sich wohl riesig gefreut: Mit einem breiten Lächeln spazierte die schwangere Ehefrau von Prinz William in die Privatschule, wo sie sich mit den Kindern unterhielt. Das war nicht ihr einziger Termin des Tages: Sie besuchte auch ein Freizeitzentrum und traf Freiwillige.

Herzogin Kates Termin-Marathon

Auf ihren Besuch in der Kensington Aldridge Academy hat Herzogin Kate sich wohl riesig gefreut: Mit einem breiten Lächeln spazierte die schwangere Ehefrau von Prinz William in die Privatschule, wo sie sich mit den Kindern unterhielt. Das war nicht ihr einziger Termin des Tages: Sie besuchte auch ein Freizeitzentrum und traf Freiwillige.

Herzogin Kates Termin-Marathon

Auf ihren Besuch in der Kensington Aldridge Academy hat Herzogin Kate sich wohl riesig gefreut: Mit einem breiten Lächeln spazierte die schwangere Ehefrau von Prinz William in die Privatschule, wo sie sich mit den Kindern unterhielt. Das war nicht ihr einziger Termin des Tages: Sie besuchte auch ein Freizeitzentrum und traf Freiwillige.

Herzogin Kates Termin-Marathon

Auf ihren Besuch in der Kensington Aldridge Academy hat Herzogin Kate sich wohl riesig gefreut: Mit einem breiten Lächeln spazierte die schwangere Ehefrau von Prinz William in die Privatschule, wo sie sich mit den Kindern unterhielt. Das war nicht ihr einziger Termin des Tages: Sie besuchte auch ein Freizeitzentrum und traf Freiwillige.

Herzogin Kates Termin-Marathon

Auf ihren Besuch in der Kensington Aldridge Academy hat Herzogin Kate sich wohl riesig gefreut: Mit einem breiten Lächeln spazierte die schwangere Ehefrau von Prinz William in die Privatschule, wo sie sich mit den Kindern unterhielt. Das war nicht ihr einziger Termin des Tages: Sie besuchte auch ein Freizeitzentrum und traf Freiwillige.

Herzogin Kates Termin-Marathon

Auf ihren Besuch in der Kensington Aldridge Academy hat Herzogin Kate sich wohl riesig gefreut: Mit einem breiten Lächeln spazierte die schwangere Ehefrau von Prinz William in die Privatschule, wo sie sich mit den Kindern unterhielt. Das war nicht ihr einziger Termin des Tages: Sie besuchte auch ein Freizeitzentrum und traf Freiwillige.

Herzogin Kates Termin-Marathon

Auf ihren Besuch in der Kensington Aldridge Academy hat Herzogin Kate sich wohl riesig gefreut: Mit einem breiten Lächeln spazierte die schwangere Ehefrau von Prinz William in die Privatschule, wo sie sich mit den Kindern unterhielt. Das war nicht ihr einziger Termin des Tages: Sie besuchte auch ein Freizeitzentrum und traf Freiwillige.

Herzogin Kates Termin-Marathon

Auf ihren Besuch in der Kensington Aldridge Academy hat Herzogin Kate sich wohl riesig gefreut: Mit einem breiten Lächeln spazierte die schwangere Ehefrau von Prinz William in die Privatschule, wo sie sich mit den Kindern unterhielt. Das war nicht ihr einziger Termin des Tages: Sie besuchte auch ein Freizeitzentrum und traf Freiwillige.

Herzogin Kates Termin-Marathon

Auf ihren Besuch in der Kensington Aldridge Academy hat Herzogin Kate sich wohl riesig gefreut: Mit einem breiten Lächeln spazierte die schwangere Ehefrau von Prinz William in die Privatschule, wo sie sich mit den Kindern unterhielt. Das war nicht ihr einziger Termin des Tages: Sie besuchte auch ein Freizeitzentrum und traf Freiwillige.

Herzogin Kates Termin-Marathon

Auf ihren Besuch in der Kensington Aldridge Academy hat Herzogin Kate sich wohl riesig gefreut: Mit einem breiten Lächeln spazierte die schwangere Ehefrau von Prinz William in die Privatschule, wo sie sich mit den Kindern unterhielt. Das war nicht ihr einziger Termin des Tages: Sie besuchte auch ein Freizeitzentrum und traf Freiwillige.

Herzogin Kates Termin-Marathon

Auf ihren Besuch in der Kensington Aldridge Academy hat Herzogin Kate sich wohl riesig gefreut: Mit einem breiten Lächeln spazierte die schwangere Ehefrau von Prinz William in die Privatschule, wo sie sich mit den Kindern unterhielt. Das war nicht ihr einziger Termin des Tages: Sie besuchte auch ein Freizeitzentrum und traf Freiwillige.

Herzogin Kates Termin-Marathon

Auf ihren Besuch in der Kensington Aldridge Academy hat Herzogin Kate sich wohl riesig gefreut: Mit einem breiten Lächeln spazierte die schwangere Ehefrau von Prinz William in die Privatschule, wo sie sich mit den Kindern unterhielt. Das war nicht ihr einziger Termin des Tages: Sie besuchte auch ein Freizeitzentrum und traf Freiwillige.

Herzogin Kates Termin-Marathon

Auf ihren Besuch in der Kensington Aldridge Academy hat Herzogin Kate sich wohl riesig gefreut: Mit einem breiten Lächeln spazierte die schwangere Ehefrau von Prinz William in die Privatschule, wo sie sich mit den Kindern unterhielt. Das war nicht ihr einziger Termin des Tages: Sie besuchte auch ein Freizeitzentrum und traf Freiwillige.

Herzogin Kates Termin-Marathon

Auf ihren Besuch in der Kensington Aldridge Academy hat Herzogin Kate sich wohl riesig gefreut: Mit einem breiten Lächeln spazierte die schwangere Ehefrau von Prinz William in die Privatschule, wo sie sich mit den Kindern unterhielt. Das war nicht ihr einziger Termin des Tages: Sie besuchte auch ein Freizeitzentrum und traf Freiwillige.

Herzogin Kates Termin-Marathon

Auf ihren Besuch in der Kensington Aldridge Academy hat Herzogin Kate sich wohl riesig gefreut: Mit einem breiten Lächeln spazierte die schwangere Ehefrau von Prinz William in die Privatschule, wo sie sich mit den Kindern unterhielt. Das war nicht ihr einziger Termin des Tages: Sie besuchte auch ein Freizeitzentrum und traf Freiwillige.

Herzogin Kates Termin-Marathon

Auf ihren Besuch in der Kensington Aldridge Academy hat Herzogin Kate sich wohl riesig gefreut: Mit einem breiten Lächeln spazierte die schwangere Ehefrau von Prinz William in die Privatschule, wo sie sich mit den Kindern unterhielt. Das war nicht ihr einziger Termin des Tages: Sie besuchte auch ein Freizeitzentrum und traf Freiwillige.

Herzogin Kates Termin-Marathon

Auf ihren Besuch in der Kensington Aldridge Academy hat Herzogin Kate sich wohl riesig gefreut: Mit einem breiten Lächeln spazierte die schwangere Ehefrau von Prinz William in die Privatschule, wo sie sich mit den Kindern unterhielt. Das war nicht ihr einziger Termin des Tages: Sie besuchte auch ein Freizeitzentrum und traf Freiwillige.

Herzogin Kates Termin-Marathon

Auf ihren Besuch in der Kensington Aldridge Academy hat Herzogin Kate sich wohl riesig gefreut: Mit einem breiten Lächeln spazierte die schwangere Ehefrau von Prinz William in die Privatschule, wo sie sich mit den Kindern unterhielt. Das war nicht ihr einziger Termin des Tages: Sie besuchte auch ein Freizeitzentrum und traf Freiwillige.

Herzogin Kates Termin-Marathon

Auf ihren Besuch in der Kensington Aldridge Academy hat Herzogin Kate sich wohl riesig gefreut: Mit einem breiten Lächeln spazierte die schwangere Ehefrau von Prinz William in die Privatschule, wo sie sich mit den Kindern unterhielt. Das war nicht ihr einziger Termin des Tages: Sie besuchte auch ein Freizeitzentrum und traf Freiwillige.

Herzogin Kates Termin-Marathon

Auf ihren Besuch in der Kensington Aldridge Academy hat Herzogin Kate sich wohl riesig gefreut: Mit einem breiten Lächeln spazierte die schwangere Ehefrau von Prinz William in die Privatschule, wo sie sich mit den Kindern unterhielt. Das war nicht ihr einziger Termin des Tages: Sie besuchte auch ein Freizeitzentrum und traf Freiwillige.

Herzogin Kates Termin-Marathon

Auf ihren Besuch in der Kensington Aldridge Academy hat Herzogin Kate sich wohl riesig gefreut: Mit einem breiten Lächeln spazierte die schwangere Ehefrau von Prinz William in die Privatschule, wo sie sich mit den Kindern unterhielt. Das war nicht ihr einziger Termin des Tages: Sie besuchte auch ein Freizeitzentrum und traf Freiwillige.

Herzogin Kates Termin-Marathon

Auf ihren Besuch in der Kensington Aldridge Academy hat Herzogin Kate sich wohl riesig gefreut: Mit einem breiten Lächeln spazierte die schwangere Ehefrau von Prinz William in die Privatschule, wo sie sich mit den Kindern unterhielt. Das war nicht ihr einziger Termin des Tages: Sie besuchte auch ein Freizeitzentrum und traf Freiwillige.

Herzogin Kates Termin-Marathon

Auf ihren Besuch in der Kensington Aldridge Academy hat Herzogin Kate sich wohl riesig gefreut: Mit einem breiten Lächeln spazierte die schwangere Ehefrau von Prinz William in die Privatschule, wo sie sich mit den Kindern unterhielt. Das war nicht ihr einziger Termin des Tages: Sie besuchte auch ein Freizeitzentrum und traf Freiwillige.

Herzogin Kates Termin-Marathon

Auf ihren Besuch in der Kensington Aldridge Academy hat Herzogin Kate sich wohl riesig gefreut: Mit einem breiten Lächeln spazierte die schwangere Ehefrau von Prinz William in die Privatschule, wo sie sich mit den Kindern unterhielt. Das war nicht ihr einziger Termin des Tages: Sie besuchte auch ein Freizeitzentrum und traf Freiwillige.

Herzogin Kates Termin-Marathon

Auf ihren Besuch in der Kensington Aldridge Academy hat Herzogin Kate sich wohl riesig gefreut: Mit einem breiten Lächeln spazierte die schwangere Ehefrau von Prinz William in die Privatschule, wo sie sich mit den Kindern unterhielt. Das war nicht ihr einziger Termin des Tages: Sie besuchte auch ein Freizeitzentrum und traf Freiwillige.

Herzogin Kates Termin-Marathon

Auf ihren Besuch in der Kensington Aldridge Academy hat Herzogin Kate sich wohl riesig gefreut: Mit einem breiten Lächeln spazierte die schwangere Ehefrau von Prinz William in die Privatschule, wo sie sich mit den Kindern unterhielt. Das war nicht ihr einziger Termin des Tages: Sie besuchte auch ein Freizeitzentrum und traf Freiwillige.

Herzogin Kates Termin-Marathon

Auf ihren Besuch in der Kensington Aldridge Academy hat Herzogin Kate sich wohl riesig gefreut: Mit einem breiten Lächeln spazierte die schwangere Ehefrau von Prinz William in die Privatschule, wo sie sich mit den Kindern unterhielt. Das war nicht ihr einziger Termin des Tages: Sie besuchte auch ein Freizeitzentrum und traf Freiwillige.

Herzogin Kates Termin-Marathon

Auf ihren Besuch in der Kensington Aldridge Academy hat Herzogin Kate sich wohl riesig gefreut: Mit einem breiten Lächeln spazierte die schwangere Ehefrau von Prinz William in die Privatschule, wo sie sich mit den Kindern unterhielt. Das war nicht ihr einziger Termin des Tages: Sie besuchte auch ein Freizeitzentrum und traf Freiwillige.

Herzogin Kates Termin-Marathon

Auf ihren Besuch in der Kensington Aldridge Academy hat Herzogin Kate sich wohl riesig gefreut: Mit einem breiten Lächeln spazierte die schwangere Ehefrau von Prinz William in die Privatschule, wo sie sich mit den Kindern unterhielt. Das war nicht ihr einziger Termin des Tages: Sie besuchte auch ein Freizeitzentrum und traf Freiwillige.

Herzogin Kates Termin-Marathon

Auf ihren Besuch in der Kensington Aldridge Academy hat Herzogin Kate sich wohl riesig gefreut: Mit einem breiten Lächeln spazierte die schwangere Ehefrau von Prinz William in die Privatschule, wo sie sich mit den Kindern unterhielt. Das war nicht ihr einziger Termin des Tages: Sie besuchte auch ein Freizeitzentrum und traf Freiwillige.

Herzogin Kates Termin-Marathon

Auf ihren Besuch in der Kensington Aldridge Academy hat Herzogin Kate sich wohl riesig gefreut: Mit einem breiten Lächeln spazierte die schwangere Ehefrau von Prinz William in die Privatschule, wo sie sich mit den Kindern unterhielt. Das war nicht ihr einziger Termin des Tages: Sie besuchte auch ein Freizeitzentrum und traf Freiwillige.

Herzogin Kates Termin-Marathon

Auf ihren Besuch in der Kensington Aldridge Academy hat Herzogin Kate sich wohl riesig gefreut: Mit einem breiten Lächeln spazierte die schwangere Ehefrau von Prinz William in die Privatschule, wo sie sich mit den Kindern unterhielt. Das war nicht ihr einziger Termin des Tages: Sie besuchte auch ein Freizeitzentrum und traf Freiwillige.

Herzogin Kate geht zur Schule

Auf ihren Besuch in der Kensington Aldridge Academy hat Herzogin Kate sich wohl riesig gefreut: Mit einem breiten Lächeln spazierte die schwangere Ehefrau von Prinz William in die Privatschule, wo sie sich mit den Kindern unterhielt.

Herzogin Kate geht zur Schule

Auf ihren Besuch in der Kensington Aldridge Academy hat Herzogin Kate sich wohl riesig gefreut: Mit einem breiten Lächeln spazierte die schwangere Ehefrau von Prinz William in die Privatschule, wo sie sich mit den Kindern unterhielt.

Herzogin Kate geht zur Schule

Auf ihren Besuch in der Kensington Aldridge Academy hat Herzogin Kate sich wohl riesig gefreut: Mit einem breiten Lächeln spazierte die schwangere Ehefrau von Prinz William in die Privatschule, wo sie sich mit den Kindern unterhielt.

Herzogin Kate geht zur Schule

Auf ihren Besuch in der Kensington Aldridge Academy hat Herzogin Kate sich wohl riesig gefreut: Mit einem breiten Lächeln spazierte die schwangere Ehefrau von Prinz William in die Privatschule, wo sie sich mit den Kindern unterhielt.

Herzogin Kate geht zur Schule

Auf ihren Besuch in der Kensington Aldridge Academy hat Herzogin Kate sich wohl riesig gefreut: Mit einem breiten Lächeln spazierte die schwangere Ehefrau von Prinz William in die Privatschule, wo sie sich mit den Kindern unterhielt.

Herzogin Kate geht zur Schule

Auf ihren Besuch in der Kensington Aldridge Academy hat Herzogin Kate sich wohl riesig gefreut: Mit einem breiten Lächeln spazierte die schwangere Ehefrau von Prinz William in die Privatschule, wo sie sich mit den Kindern unterhielt.

Herzogin Kate geht zur Schule

Auf ihren Besuch in der Kensington Aldridge Academy hat Herzogin Kate sich wohl riesig gefreut: Mit einem breiten Lächeln spazierte die schwangere Ehefrau von Prinz William in die Privatschule, wo sie sich mit den Kindern unterhielt.

Herzogin Kate geht zur Schule

Auf ihren Besuch in der Kensington Aldridge Academy hat Herzogin Kate sich wohl riesig gefreut: Mit einem breiten Lächeln spazierte die schwangere Ehefrau von Prinz William in die Privatschule, wo sie sich mit den Kindern unterhielt.

Herzogin Kate geht zur Schule

Auf ihren Besuch in der Kensington Aldridge Academy hat Herzogin Kate sich wohl riesig gefreut: Mit einem breiten Lächeln spazierte die schwangere Ehefrau von Prinz William in die Privatschule, wo sie sich mit den Kindern unterhielt.

1 / 47

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 9

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.