Kate-Baby kommt früher

Geburt im März?

Kate-Baby kommt früher

Wenn man dem Künstler Paul Cummins Glauben schenkt, soll Kates Baby bereits im März das Licht der Welt erblicken. Die Herzogin hätte nämlich letzten August bei einer Ausstellung des Künstlers über Übelkeit geklagt. Demnach wäre der Termin für die Geburt nicht wie angekündigt Ende April, sondern bereits einen Monat früher. Der Palast hat dies aber bisher nicht bestätigen wollen.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.