Madeleine heiratet Austro-Prinz

Schweden-Royals

Madeleine heiratet Austro-Prinz

Happy End für Victorias kleine Schwester. Nach der schmerzhaften Trennung vom Ex-Verlobten Jonas Bergström (31), dem sie unzählige Seitensprünge nicht verzeihen konnte, hat die schöne Prinzessin Madeleine (30) endlich ihren Seelenverwandten gefunden. Am Donnerstag verkündete sie die Verlobung mit Investmentbanker Chris O’Neill (38). „Es ist ein ganz besonderer Tag für uns beide, wir sind überglücklich“, schwärmt sie überglücklich. Seit zwei Jahren ist sie mit dem Geschäftsmann liiert, sie lebt mit ihm in New York.

Austro-Prinz
Die Sensation: Der künftige Schweden-Royal hat österreichische Wurzeln. Seine Mutter, die Kärntner Millionärin Eva Maria (71), gehört traditionell zur High Society der Salzburger Festspiele. Die Familie besitzt zudem ein riesiges, royaltaugliches Schloss im Weinviertel.

 Glanzauftritt einer Prinzessin 1/10

Glanzauftritt einer Prinzessin

 Glanzauftritt einer Prinzessin 2/10

Glanzauftritt einer Prinzessin

 Glanzauftritt einer Prinzessin 3/10

Glanzauftritt einer Prinzessin

 Glanzauftritt einer Prinzessin 4/10

Glanzauftritt einer Prinzessin

 Glanzauftritt einer Prinzessin 5/10

Glanzauftritt einer Prinzessin

 Glanzauftritt einer Prinzessin 6/10

Glanzauftritt einer Prinzessin

 Glanzauftritt einer Prinzessin 7/10

Glanzauftritt einer Prinzessin

 Glanzauftritt einer Prinzessin 8/10

Glanzauftritt einer Prinzessin

 Glanzauftritt einer Prinzessin 9/10

Glanzauftritt einer Prinzessin

 Glanzauftritt einer Prinzessin 10/10

Glanzauftritt einer Prinzessin

  Diashow

Postings (2)

Postings ausblenden

Posten Sie Ihre Meinung

@karl deninger (siehe unten facebook kommentar) (GAST)
>>
26.10.2012 02:55:29 Antworten

... sie gleichen auch einem "massenmörder". sie töten mit ihren krausen ausführungen, die sie - egal wo, wann und wie - der öffentlichkeit aufdrängen. können sie uns denn nicht endlich in ruhe lassen. @ÖSTERREICH: ist es denn nicht möglich, diesem menschen seine anzeigen endlich in rechnung zu stellen. vermutlich würde er es sich dann überlegen, ihre leser mit seinen stets völlig themaverfehlenden ausführungen zu nerven. KARL DENINGER SIE SIND EINE NERVENSÄGE!

luckyhome
>>
26.10.2012 21:14:28 Antworten

Danke für ihr nettes , höfliches Zurechtweisen, aber es nervt wirklich mit der Zeit.:)) Wieso da ÖSTERREICH nichts unternehmen kann, verstehe ich nicht !