Meghan: Hält sie dem Druck stand?

Panik-Attacke vor Traumhochzeit

Meghan: Hält sie dem Druck stand?

Letztes Wochenende gönnte sie sich ein Verwöhnwochenende mit ihren besten Freundinnen im luxuriösen „Soho Farmhouse Spa“. Am Dienstag wurde sie getauft. Eine der letzten Hürden vor der Hochzeit. Und am Donnerstag sorgte sie in Birmingham für Massen-Hysterie.

Dauerstress für Meghan Markle (36) vor dem Ja-Wort mit Prinz Harry (33) am 19. Mai. Und schon sorgt sich ganz England, ob ihr davor der Druck nicht doch zu groß wird! Kürzlich soll sie eine Panikattacke erlitten haben, weil sie sich in der Welt der Royals einfach nicht zurechtfindet, verrät ein Insider.

Enthüllungs-Bio und TV-Küsse als neue Aufreger

Fast täglich gibt es neue Enthüllungen aus ihrem alles andere als royalem Vorleben. Von den geheimen Internet-Tagebüchern („Ich musste mir Geld leihen, Jobs annehmen, die ich gehasst habe, und Schauspieler mit stinkendem Atem küssen!”) bis zu angeblichen Streit mit Herzogin Kate (36) wird von der britischen Skandal-Presse alles ans Tageslicht gezerrt.

Für zusätzlichen Zündstoff sorgt ihre Halbschwester Samantha Grant: Sie soll bereits eine Enthüllungs-Bio schreiben.

Dauereinsatz

Ein Leben im goldenen Käfig. Und kein Ende in Sicht: Am Montag (12. März) begleitet sie Prinz Harry und die Queen beim Commonwealth Day Service in der Westminster Abbey. Am Freitag (16. März) steht ein Auftritt im Army Aviation Centre am Plan und im April folgt eine ausgedehnte Tour durch England. „Sie soll das Land und die Leute kennenlernen“ so Palast-Sprecher Jason Knauf.

TV-Küsse

Rund um den 25. April ist weitere Erregung gewiss: Da läuft die letzte Folge ihrer Erfolgs-Serie Suits. Samt heißen Küssen mit ihrem Serien-Partner.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 4

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum