16. April 2018 11:29
Heißer Koch
Meghan: IHN verließ sie für Harry
Das war der allerletzte Mann vor dem englischen Prinzen. 
Meghan: IHN verließ sie für Harry
© WireImage/Getty

Meghan, wenn das die Queen hört! Als die Schauspielerin Prinz Harry kennenlernte, war sie noch in einer Beziehung mit einem anderen Mann.

Letzter Mann vor Harry

Meghan war von 2014 bis 2016 mit dem feschen kanadischen Spitzenkoch Cory Vitiello liiert, wie die Sun nun berichtet. Meghan und Corey lernten einander nach einem Abendessen kennen, dass er für sie und die Filmcrew von "Suits" zubereitet hat. Die beiden mochten sich auf Anhieb und begannen, miteinander auszugehen.

Familientreffen

Meghan lernte in dieser Zeit sogar Corys Familie kennen. Seine Mama Joanne erinnert sich an Weihnachten 2015, das sie gemeinsam verbracht haben und bei dem Meghan sehr natürlich und ohne Attitüden gewesen sei: "Sie war sehr interessiert an den Menschen um sie herum. Sie war witzig und sehr angenehm. " Laut ihr sollen die zwei bei Meghan zusammengewohnt, oft gemeinsam gekocht haben. Es war eine ernste Beziehung, doch dann war Schluss. Cory verriet seiner Mutter nie den Grund für das Beziehungsaus. Gerüchte, dass Meghan sich plötzlich wie eine Diva aufgeführt hätte und sogar ein Pasta-Rezept von Cory für ihres ausgegeben habe, kann Joanne nicht bestätigen.

 

 

Personal @eatflock afternoon deliveries?? Yep, gotcha covered. #anythingforneighbours #whothehelltookthepicture #notstaged #harbord #toronto #rotisserie #greens #flockers

Ein Beitrag geteilt von Cory Vitiello (@coryvitiello) am