Meghan bezieht ihren neuen Palast

Umbauarbeiten

Meghan bezieht ihren neuen Palast

Prinz Harry (32) und Serien-Darstellerin Meghan Markle (35) gehen zwar erst seit letzten Sommer miteinander aus, doch der Royal soll es schon jetzt nicht mehr abwarten können, bis seine Freundin mit ihm unter einem Dach haust.

Derzeit wird sein Appartment im Kensington Palast renoviert. Er soll sich täglich nach dem Status der Arbeiten erkundigen und es gar nicht mehr aushalten. „Er rennt ständig herum und fragt, wann die Umbauten fertig sind“, verrät eine Quelle gegenüber Daily Mail. Das neue Domizil soll außerdem nahe am Hauptflügel gelegen sein, in den Herzogin Kate (35) und William (34) im September einziehen werden, sobald George (3) in die Schule kommt. „Es ist total süß, dass Meghan und Harry dann so nahe bei Kate und William wohnen“, fügt die anonyme Quelle hinzu.

Zukunft
Alle Zeichen stehen also auf Verlobung. Meghan hat bereits eine Ehe hinter sich, sie will nun alles richtig machen. Sie soll sich auch Kinder mit Harry wünschen. Man erkannte schon letztes Jahr im Herbst, dass es Harry ebenso ernst ist, als er erstmals öffentlich über eine Beziehung sprach.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 10

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.