Geheime Visite

Pippa Middleton zu Besuch in Österreich

Erst kürzlich war Pippa Middleton in Wimbledon zu Gast – in der Royal Box natürlich, wo sonst? Auch auf Londoner High-Snobiety-Events ist die 28-jährige Schwester von Prinz Williams Ehefrau Catherine stets ein gern gesehener Gast. Aber das burgenländische Oberpullendorf?! Das passt so gar nicht zu Pippa und ihrem berühmten Po, der ansonsten nur auf „Very Important Places“ antanzt.

Wie das Seitenblicke-Magazin berichtete, weilte Pippa dennoch kürzlich in Ostösterreich. Madonna SOCIETY erfuhr nun: Sie war bei ihren Busenfreunden Illy und Jakob Hoyos. Pippa und Illy, die mit ihrem Mann in London lebt, sind nämlich schon seit der Studienzeit in England bestens befreundet.

Eine Ehrensache also, dass Pippa vor wenigen Wochen nach Oberpullendorf jettete, um mit ihren Freunden auf die Taufe ihres ersten Kindes anzustoßen. Pippa war natürlich kein gewöhnlicher Gast, sondern die Taufpatin des glücklichen Sprosses. Eine ganz legere übrigens, denn Miss Middleton erschien ohne Bodyguards und gab sich auch sonst sehr bodenständig.

Schwestern-Due bei Wimbledon 2012 1/24

Schwestern-Due bei Wimbledon 2012

Schwestern-Due bei Wimbledon 2012 2/24

Schwestern-Due bei Wimbledon 2012

Schwestern-Due bei Wimbledon 2012 3/24

Schwestern-Due bei Wimbledon 2012

Schwestern-Due bei Wimbledon 2012 4/24

Schwestern-Due bei Wimbledon 2012

Schwestern-Due bei Wimbledon 2012 5/24

Schwestern-Due bei Wimbledon 2012

Schwestern-Due bei Wimbledon 2012 6/24

Schwestern-Due bei Wimbledon 2012

Schwestern-Due bei Wimbledon 2012 7/24

Schwestern-Due bei Wimbledon 2012

Schwestern-Due bei Wimbledon 2012 8/24

Schwestern-Due bei Wimbledon 2012

Schwestern-Due bei Wimbledon 2012 9/24

Schwestern-Due bei Wimbledon 2012

Schwestern-Due bei Wimbledon 2012 10/24

Schwestern-Due bei Wimbledon 2012

Schwestern-Due bei Wimbledon 2012 11/24

Schwestern-Due bei Wimbledon 2012

Schwestern-Due bei Wimbledon 2012 12/24

Schwestern-Due bei Wimbledon 2012

Schwestern-Due bei Wimbledon 2012 13/24

Schwestern-Due bei Wimbledon 2012

Schwestern-Due bei Wimbledon 2012 14/24

Schwestern-Due bei Wimbledon 2012

Schwestern-Due bei Wimbledon 2012 15/24

Schwestern-Due bei Wimbledon 2012

Schwestern-Due bei Wimbledon 2012 16/24

Schwestern-Due bei Wimbledon 2012

Schwestern-Due bei Wimbledon 2012 17/24

Schwestern-Due bei Wimbledon 2012

Schwestern-Due bei Wimbledon 2012 18/24

Schwestern-Due bei Wimbledon 2012

Schwestern-Due bei Wimbledon 2012 19/24

Schwestern-Due bei Wimbledon 2012

Schwestern-Due bei Wimbledon 2012 20/24

Schwestern-Due bei Wimbledon 2012

Schwestern-Due bei Wimbledon 2012 21/24

Schwestern-Due bei Wimbledon 2012

Schwestern-Due bei Wimbledon 2012 22/24

Schwestern-Due bei Wimbledon 2012

Schwestern-Due bei Wimbledon 2012 23/24

Schwestern-Due bei Wimbledon 2012

Schwestern-Due bei Wimbledon 2012 24/24

Schwestern-Due bei Wimbledon 2012

  Diashow

Fräulein Middleton weilte übrigens nicht zum ersten Mal im Mittelburgenland, denn auch bei der Hochzeit des Grafenpaars, die vor ein paar Jahren über die Bühne ging, war Pippa schon mal geheim in good old Austria. Damals übrigens gemeinsam mit ihrer Schwester Kate, mit der die Burgenländer ebenfalls auf Bussi-Bussi sind.

Wie sonst wäre es zu erklären, dass Illy, die Oberpullendorfer Apothekertochter, und ihr Graf Hoyos sogar zur Royal Wedding von William und Catherine eingeladen waren – in der Westminster Abbey!

Ihr Glück: Auch dies bemerkte niemand, denn die Londoner Paparazzi waren damals ja bekanntlich von Pippas Po abgelenkt …

(Alle Details zum Besuch von Pippa Middleton lesen Sie am Mittwoch in Madonna SOCIETY!)

Diesen Artikel teilen:

Postings (0)

Postings ausblenden

Posten Sie Ihre Meinung