Prinz George: Alles über seine Taufe

Der Fahrplan

Prinz George: Alles über seine Taufe

Die britische Society kennt derzeit nur ein Thema: Die Taufe von Prinz George, dem Sohn von William und Kate. Am Mittwoch (23. Oktober) ist es soweit. Je näher der Termin rückt, desto mehr Details werden bekannt. So sickerte bereits durch, dass Georges Paten nicht wie in der Vergangenheit üblich hohe Würdenträger des Königsreichs und befreundete Royals sein sollen, sondern enge Freunde der jungen Eltern: Kates College-Kollegin Emilia d'Erlanger, Wills alter Kumpel Hugh van Cutsem und ihr gemeinsamer Ex-Mitbewohner Fergus Boyd.

Ausgeladen
Auch zur Gästeliste ist sind schon ein paar Überraschungen bekannt. Will und Kate wollen auch da mit der Tradition brechen und planen eine Feier in sehr kleinem Kreis. Nur wirklich gute Freunde und die allernächsten Verwandten werden geladen. Pech für Prinz Williams Onkel und Tanten: Prinzessin Anne, Prinz Andrew und Prinz Edward, die Geschwister seines Vaters Charles, sowie deren Ehepartner sollen nicht auf der Gästeliste stehen.

Zeitplan
Dies sind freilich nur Insider-Berichte, von offizieller Seite gibt es keinen Kommentar. Dafür gab der Palast nun Neuigkeiten zum Ablauf der Taufe des künftigen Königs von England bekannt. Die Feierlichkeiten werden um 15 Uhr beginnen. Für die Zeremonie in der Kirche sind 45 Minuten veranschlagt. Anschließend wird es einen kurzen Fototermin geben. Stattfinden wird die Taufe in der Kapelle des St. James Palace, den Gottesdienst leitet Justin Welby, der Erzbischof von Canterbury.

Der Tradition folgend wird Prinz George ein weißes Taufkleid aus Honiton-Spitze und Satin tragen, wie bei den Royals seit 1841 üblich, als es für die damalige Prinzessin Victoria angefertigt wurde. Allerdings wird dem Baby nicht mehr das Original angezogen, sondern eine exakte Kopie: Das antike Taufkleid ist schon zu empfindlich.

Auf www.oe24.at werden wir Sie am Mittwoch natürlich live über die Taufe informieren!

Diashow Herzogin Kate: So schön und schlank nach Geburt

Herzogin Kate tritt wieder auf

Wow! So kurz nach der Geburt ist an Kate keine Spur einer Schwangerschaft mehr zu sehen. Eigentlich wollte sich die schöne Herzogin erst im September wieder an die Öffentlichkeit wagen, doch in Wales besuchte sie gemeinsam mit Ehemann William spontan den Ring O'Fire Ultra Marathon. Die Freude der Bevölkerung ist groß, dass sie ihr liebstes Mitglied der royalen Familie endlich wieder zu Gesicht bekommen.

Herzogin Kate tritt wieder auf

Wow! So kurz nach der Geburt ist an Kate keine Spur einer Schwangerschaft mehr zu sehen. Eigentlich wollte sich die schöne Herzogin erst im September wieder an die Öffentlichkeit wagen, doch in Wales besuchte sie gemeinsam mit Ehemann William spontan den Ring O'Fire Ultra Marathon. Die Freude der Bevölkerung ist groß, dass sie ihr liebstes Mitglied der royalen Familie endlich wieder zu Gesicht bekommen.

Herzogin Kate tritt wieder auf

Wow! So kurz nach der Geburt ist an Kate keine Spur einer Schwangerschaft mehr zu sehen. Eigentlich wollte sich die schöne Herzogin erst im September wieder an die Öffentlichkeit wagen, doch in Wales besuchte sie gemeinsam mit Ehemann William spontan den Ring O'Fire Ultra Marathon. Die Freude der Bevölkerung ist groß, dass sie ihr liebstes Mitglied der royalen Familie endlich wieder zu Gesicht bekommen.

Herzogin Kate tritt wieder auf

Wow! So kurz nach der Geburt ist an Kate keine Spur einer Schwangerschaft mehr zu sehen. Eigentlich wollte sich die schöne Herzogin erst im September wieder an die Öffentlichkeit wagen, doch in Wales besuchte sie gemeinsam mit Ehemann William spontan den Ring O'Fire Ultra Marathon. Die Freude der Bevölkerung ist groß, dass sie ihr liebstes Mitglied der royalen Familie endlich wieder zu Gesicht bekommen.

Herzogin Kate tritt wieder auf

Wow! So kurz nach der Geburt ist an Kate keine Spur einer Schwangerschaft mehr zu sehen. Eigentlich wollte sich die schöne Herzogin erst im September wieder an die Öffentlichkeit wagen, doch in Wales besuchte sie gemeinsam mit Ehemann William spontan den Ring O'Fire Ultra Marathon. Die Freude der Bevölkerung ist groß, dass sie ihr liebstes Mitglied der royalen Familie endlich wieder zu Gesicht bekommen.

Herzogin Kate tritt wieder auf

Wow! So kurz nach der Geburt ist an Kate keine Spur einer Schwangerschaft mehr zu sehen. Eigentlich wollte sich die schöne Herzogin erst im September wieder an die Öffentlichkeit wagen, doch in Wales besuchte sie gemeinsam mit Ehemann William spontan den Ring O'Fire Ultra Marathon. Die Freude der Bevölkerung ist groß, dass sie ihr liebstes Mitglied der royalen Familie endlich wieder zu Gesicht bekommen.

Herzogin Kate tritt wieder auf

Wow! So kurz nach der Geburt ist an Kate keine Spur einer Schwangerschaft mehr zu sehen. Eigentlich wollte sich die schöne Herzogin erst im September wieder an die Öffentlichkeit wagen, doch in Wales besuchte sie gemeinsam mit Ehemann William spontan den Ring O'Fire Ultra Marathon. Die Freude der Bevölkerung ist groß, dass sie ihr liebstes Mitglied der royalen Familie endlich wieder zu Gesicht bekommen.

Herzogin Kate tritt wieder auf

Wow! So kurz nach der Geburt ist an Kate keine Spur einer Schwangerschaft mehr zu sehen. Eigentlich wollte sich die schöne Herzogin erst im September wieder an die Öffentlichkeit wagen, doch in Wales besuchte sie gemeinsam mit Ehemann William spontan den Ring O'Fire Ultra Marathon. Die Freude der Bevölkerung ist groß, dass sie ihr liebstes Mitglied der royalen Familie endlich wieder zu Gesicht bekommen.

Herzogin Kate tritt wieder auf

Wow! So kurz nach der Geburt ist an Kate keine Spur einer Schwangerschaft mehr zu sehen. Eigentlich wollte sich die schöne Herzogin erst im September wieder an die Öffentlichkeit wagen, doch in Wales besuchte sie gemeinsam mit Ehemann William spontan den Ring O'Fire Ultra Marathon. Die Freude der Bevölkerung ist groß, dass sie ihr liebstes Mitglied der royalen Familie endlich wieder zu Gesicht bekommen.

Herzogin Kate tritt wieder auf

Wow! So kurz nach der Geburt ist an Kate keine Spur einer Schwangerschaft mehr zu sehen. Eigentlich wollte sich die schöne Herzogin erst im September wieder an die Öffentlichkeit wagen, doch in Wales besuchte sie gemeinsam mit Ehemann William spontan den Ring O'Fire Ultra Marathon. Die Freude der Bevölkerung ist groß, dass sie ihr liebstes Mitglied der royalen Familie endlich wieder zu Gesicht bekommen.

Herzogin Kate tritt wieder auf

Wow! So kurz nach der Geburt ist an Kate keine Spur einer Schwangerschaft mehr zu sehen. Eigentlich wollte sich die schöne Herzogin erst im September wieder an die Öffentlichkeit wagen, doch in Wales besuchte sie gemeinsam mit Ehemann William spontan den Ring O'Fire Ultra Marathon. Die Freude der Bevölkerung ist groß, dass sie ihr liebstes Mitglied der royalen Familie endlich wieder zu Gesicht bekommen.

Herzogin Kate tritt wieder auf

Wow! So kurz nach der Geburt ist an Kate keine Spur einer Schwangerschaft mehr zu sehen. Eigentlich wollte sich die schöne Herzogin erst im September wieder an die Öffentlichkeit wagen, doch in Wales besuchte sie gemeinsam mit Ehemann William spontan den Ring O'Fire Ultra Marathon. Die Freude der Bevölkerung ist groß, dass sie ihr liebstes Mitglied der royalen Familie endlich wieder zu Gesicht bekommen.

Herzogin Kate tritt wieder auf

Wow! So kurz nach der Geburt ist an Kate keine Spur einer Schwangerschaft mehr zu sehen. Eigentlich wollte sich die schöne Herzogin erst im September wieder an die Öffentlichkeit wagen, doch in Wales besuchte sie gemeinsam mit Ehemann William spontan den Ring O'Fire Ultra Marathon. Die Freude der Bevölkerung ist groß, dass sie ihr liebstes Mitglied der royalen Familie endlich wieder zu Gesicht bekommen.

Herzogin Kate tritt wieder auf

Wow! So kurz nach der Geburt ist an Kate keine Spur einer Schwangerschaft mehr zu sehen. Eigentlich wollte sich die schöne Herzogin erst im September wieder an die Öffentlichkeit wagen, doch in Wales besuchte sie gemeinsam mit Ehemann William spontan den Ring O'Fire Ultra Marathon. Die Freude der Bevölkerung ist groß, dass sie ihr liebstes Mitglied der royalen Familie endlich wieder zu Gesicht bekommen.

Herzogin Kate tritt wieder auf

Wow! So kurz nach der Geburt ist an Kate keine Spur einer Schwangerschaft mehr zu sehen. Eigentlich wollte sich die schöne Herzogin erst im September wieder an die Öffentlichkeit wagen, doch in Wales besuchte sie gemeinsam mit Ehemann William spontan den Ring O'Fire Ultra Marathon. Die Freude der Bevölkerung ist groß, dass sie ihr liebstes Mitglied der royalen Familie endlich wieder zu Gesicht bekommen.

Herzogin Kate tritt wieder auf

Wow! So kurz nach der Geburt ist an Kate keine Spur einer Schwangerschaft mehr zu sehen. Eigentlich wollte sich die schöne Herzogin erst im September wieder an die Öffentlichkeit wagen, doch in Wales besuchte sie gemeinsam mit Ehemann William spontan den Ring O'Fire Ultra Marathon. Die Freude der Bevölkerung ist groß, dass sie ihr liebstes Mitglied der royalen Familie endlich wieder zu Gesicht bekommen.

1 / 16

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 10

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.