Prinz Harry am Südpol angekommen

Am Ziel

Prinz Harry am Südpol angekommen

Prinz Harry und seine Mitstreiter sind am Freitag nach einer tagelangen Expedition am geografischen Südpol angekommen. Harry war am 1. Dezember zusammen mit drei Teams von Kriegsversehrten aus Großbritannien, den USA sowie einer kanadisch-australischen Mannschaft zu einem 260 Kilometer langen Marsch über das ewige Eis gestartet.

Schwierige Bedingungen
Die eigentlich als Wettlauf gedachte Operation musste jedoch aufgrund von Wetterbedingungen verändert werden und die Teams liefen gemeinsam. Einen Teil der Strecke wurden die erschöpften Teilnehmer wegen des schwierigen Untergrundes gefahren. Die Expedition war von Anfang an von ungünstigem Wetter beeinflusst.

Diashow Prinz Harry trotzt der Eiseskälte am Südpol

Prinz Harry am Südpol

Tapfer schlägt sich Prinz Harry durch die Eiseskälte am Südpol. Um den Temperaturen zu trotzen (und wahrscheinlich auch mangels eines Rasierers) hat sich der englische Prinz schon einen schicken drei-Tages-Bart stehen lassen. Ob das seiner Cressida gefällt? Die wartet daheim bestimmt schon sehnlichst auf die Rückkehr ihres Freundes. Aber ein bisschen muss sie sich noch gedulden, denn die Expedition hat gerade erst begonnen.

Prinz Harry am Südpol

Tapfer schlägt sich Prinz Harry durch die Eiseskälte am Südpol. Um den Temperaturen zu trotzen (und wahrscheinlich auch mangels eines Rasierers) hat sich der englische Prinz schon einen schicken drei-Tages-Bart stehen lassen. Ob das seiner Cressida gefällt? Die wartet daheim bestimmt schon sehnlichst auf die Rückkehr ihres Freundes. Aber ein bisschen muss sie sich noch gedulden, denn die Expedition hat gerade erst begonnen.

Prinz Harry am Südpol

Tapfer schlägt sich Prinz Harry durch die Eiseskälte am Südpol. Um den Temperaturen zu trotzen (und wahrscheinlich auch mangels eines Rasierers) hat sich der englische Prinz schon einen schicken drei-Tages-Bart stehen lassen. Ob das seiner Cressida gefällt? Die wartet daheim bestimmt schon sehnlichst auf die Rückkehr ihres Freundes. Aber ein bisschen muss sie sich noch gedulden, denn die Expedition hat gerade erst begonnen.

Prinz Harry am Südpol

Tapfer schlägt sich Prinz Harry durch die Eiseskälte am Südpol. Um den Temperaturen zu trotzen (und wahrscheinlich auch mangels eines Rasierers) hat sich der englische Prinz schon einen schicken drei-Tages-Bart stehen lassen. Ob das seiner Cressida gefällt? Die wartet daheim bestimmt schon sehnlichst auf die Rückkehr ihres Freundes. Aber ein bisschen muss sie sich noch gedulden, denn die Expedition hat gerade erst begonnen.

Prinz Harry am Südpol

Tapfer schlägt sich Prinz Harry durch die Eiseskälte am Südpol. Um den Temperaturen zu trotzen (und wahrscheinlich auch mangels eines Rasierers) hat sich der englische Prinz schon einen schicken drei-Tages-Bart stehen lassen. Ob das seiner Cressida gefällt? Die wartet daheim bestimmt schon sehnlichst auf die Rückkehr ihres Freundes. Aber ein bisschen muss sie sich noch gedulden, denn die Expedition hat gerade erst begonnen.

Prinz Harry am Südpol

Tapfer schlägt sich Prinz Harry durch die Eiseskälte am Südpol. Um den Temperaturen zu trotzen (und wahrscheinlich auch mangels eines Rasierers) hat sich der englische Prinz schon einen schicken drei-Tages-Bart stehen lassen. Ob das seiner Cressida gefällt? Die wartet daheim bestimmt schon sehnlichst auf die Rückkehr ihres Freundes. Aber ein bisschen muss sie sich noch gedulden, denn die Expedition hat gerade erst begonnen.

Prinz Harry am Südpol

Tapfer schlägt sich Prinz Harry durch die Eiseskälte am Südpol. Um den Temperaturen zu trotzen (und wahrscheinlich auch mangels eines Rasierers) hat sich der englische Prinz schon einen schicken drei-Tages-Bart stehen lassen. Ob das seiner Cressida gefällt? Die wartet daheim bestimmt schon sehnlichst auf die Rückkehr ihres Freundes. Aber ein bisschen muss sie sich noch gedulden, denn die Expedition hat gerade erst begonnen.

Prinz Harry am Südpol

Tapfer schlägt sich Prinz Harry durch die Eiseskälte am Südpol. Um den Temperaturen zu trotzen (und wahrscheinlich auch mangels eines Rasierers) hat sich der englische Prinz schon einen schicken drei-Tages-Bart stehen lassen. Ob das seiner Cressida gefällt? Die wartet daheim bestimmt schon sehnlichst auf die Rückkehr ihres Freundes. Aber ein bisschen muss sie sich noch gedulden, denn die Expedition hat gerade erst begonnen.

Prinz Harry am Südpol

Tapfer schlägt sich Prinz Harry durch die Eiseskälte am Südpol. Um den Temperaturen zu trotzen (und wahrscheinlich auch mangels eines Rasierers) hat sich der englische Prinz schon einen schicken drei-Tages-Bart stehen lassen. Ob das seiner Cressida gefällt? Die wartet daheim bestimmt schon sehnlichst auf die Rückkehr ihres Freundes. Aber ein bisschen muss sie sich noch gedulden, denn die Expedition hat gerade erst begonnen.

Prinz Harry am Südpol

Tapfer schlägt sich Prinz Harry durch die Eiseskälte am Südpol. Um den Temperaturen zu trotzen (und wahrscheinlich auch mangels eines Rasierers) hat sich der englische Prinz schon einen schicken drei-Tages-Bart stehen lassen. Ob das seiner Cressida gefällt? Die wartet daheim bestimmt schon sehnlichst auf die Rückkehr ihres Freundes. Aber ein bisschen muss sie sich noch gedulden, denn die Expedition hat gerade erst begonnen.

Prinz Harry am Südpol

Tapfer schlägt sich Prinz Harry durch die Eiseskälte am Südpol. Um den Temperaturen zu trotzen (und wahrscheinlich auch mangels eines Rasierers) hat sich der englische Prinz schon einen schicken drei-Tages-Bart stehen lassen. Ob das seiner Cressida gefällt? Die wartet daheim bestimmt schon sehnlichst auf die Rückkehr ihres Freundes. Aber ein bisschen muss sie sich noch gedulden, denn die Expedition hat gerade erst begonnen.

1 / 11

Button_video_ute.png © Reuters

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 4

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.