Prinzessin Beatrix schwer gestürzt

Im Spital

Prinzessin Beatrix schwer gestürzt

Prinzessin Beatrix von den Niederlanden wollte eigentlich nach ihrer Abdankung als Königin ihren Ruhestand in vollen Zügen genießen. Daraus wird vorläufig einmal nichts. Wie nun der Hof in Den Haag mitteilte, ist die ehemalige Königin am Morgen des 22. September schwer gestürzt und musste ins Krankenhaus eingeliefert werden. Das geht aus einem Bericht des deutschen Magazins "Promiflash.de" hervor.

Im Gesicht operiert
Dabei dürfte sich die 75-Jährige so schwer verletzt haben, dass sie bereits im Gesicht operiert werden musste. Im Bereich des Jochbeins soll sie sich schwere Verletzungen zugezogen haben, heißt es in dem Schreiben vom Königshof. Nach dem Eingriff soll es der rüstigen Monarchin den Umständen entsprechen schon wieder gut gehen. Einige Tage muss sie dennoch im Spital bleiben und sich schonen. Da kann man der Prinzessin nur alles Gute wünschen und hoffen, dass sie sich ganz flott wieder erholt.

Diashow Das ist Königin Beatrix: Ihre schönsten Bilder

Das ist Königin Beatrix

Das ist Königin Beatrix

Das ist Königin Beatrix

Das ist Königin Beatrix

Das ist Königin Beatrix

Das ist Königin Beatrix

Das ist Königin Beatrix

Das ist Königin Beatrix

Das ist Königin Beatrix

Das ist Königin Beatrix

Das ist Königin Beatrix

Das ist Königin Beatrix

1 / 12

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 5

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum