Madeleine: Jö! Man sieht ein Baby-Bäuchlein

Strahlende Prinzessin

Madeleine: Jö! Man sieht ein Baby-Bäuchlein

Zwar trägt Madeleine gerne weite Kleider oder Blazer, die den Blick auf ihren Bauch verdecken, doch jetzt kann sie ihre wachsende Baby-Kugel auch damit nicht mehr kaschieren. Beim Green Summit Royal Gala Award Dinner in New York erschien die schöne Schwedin mitsamt Ehemann Chris O'Neill und einer sich deutlich abzeichnenden Rundung.

Diashow Madeleine: Stolz auf ihren süßen Baby-Bauch

Prinzessin Madeleine strahlt

Endlich zeichnet sich auch bei Prinzessin Madeleine ein gar nicht so kleines Baby-Bäuchlein unter ihrem Kleid ab. Auch wenn es die Schwedin anscheinend noch immer bevorzugt, ihre Baby-Kugel unter weiten Kleidern zu verstecken, lässt sich ihr deutlich gerundeter Bauch einfach nicht mehr so gut verbergen. Beim Green Summit Royal Gala Award Dinner in New York strahlt die Beauty an der Seite ihres Mannes Chris O'Neill. Die Vorfreude auf ihr erstes gemeinsames Kind ist den beiden anzusehen.

Prinzessin Madeleine strahlt

Endlich zeichnet sich auch bei Prinzessin Madeleine ein gar nicht so kleines Baby-Bäuchlein unter ihrem Kleid ab. Auch wenn es die Schwedin anscheinend noch immer bevorzugt, ihre Baby-Kugel unter weiten Kleidern zu verstecken, lässt sich ihr deutlich gerundeter Bauch einfach nicht mehr so gut verbergen. Beim Green Summit Royal Gala Award Dinner in New York strahlt die Beauty an der Seite ihres Mannes Chris O'Neill. Die Vorfreude auf ihr erstes gemeinsames Kind ist den beiden anzusehen.

Prinzessin Madeleine strahlt

Endlich zeichnet sich auch bei Prinzessin Madeleine ein gar nicht so kleines Baby-Bäuchlein unter ihrem Kleid ab. Auch wenn es die Schwedin anscheinend noch immer bevorzugt, ihre Baby-Kugel unter weiten Kleidern zu verstecken, lässt sich ihr deutlich gerundeter Bauch einfach nicht mehr so gut verbergen. Beim Green Summit Royal Gala Award Dinner in New York strahlt die Beauty an der Seite ihres Mannes Chris O'Neill. Die Vorfreude auf ihr erstes Prinzessin Madeleine strahltden beiden anzusehen.

Prinzessin Madeleine strahlt

Endlich zeichnet sich auch bei Prinzessin Madeleine ein gar nicht so kleines Baby-Bäuchlein unter ihrem Kleid ab. Auch wenn es die Schwedin anscheinend noch immer bevorzugt, ihre Baby-Kugel unter weiten Kleidern zu verstecken, lässt sich ihr deutlich gerundeter Bauch einfach nicht mehr so gut verbergen. Beim Green Summit Royal Gala Award Dinner in New York strahlt die Beauty an der Seite ihres Mannes Chris O'Neill. Die Vorfreude auf ihr erstes Prinzessin Madeleine strahltn beiden anzusehen.

Prinzessin Madeleine strahlt

Endlich zeichnet sich auch bei Prinzessin Madeleine ein gar nicht so kleines Baby-Bäuchlein unter ihrem Kleid ab. Auch wenn es die Schwedin anscheinend noch immer bevorzugt, ihre Baby-Kugel unter weiten Kleidern zu verstecken, lässt sich ihr deutlich gerundeter Bauch einfach nicht mehr so gut verbergen. Beim Green Summit Royal Gala Award Dinner in New York strahlt die Beauty an der Seite ihres Mannes Chris O'Neill. Die Prinzessin Madeleine strahltgemeinsames Kind ist den beiden anzusehen.

Prinzessin Madeleine strahlt

Endlich zeichnet sich auch bei Prinzessin Madeleine ein gar nicht so kleines Baby-Bäuchlein unter ihrem Kleid ab. Auch wenn es die Schwedin anscheinend noch immer bevorzugt, ihre Baby-Kugel unter weiten Kleidern zu verstecken, lässt sich ihr deutlich gerundeter Bauch einfach nicht mehr so gut verbergen. Beim Green Summit Royal Gala Award Dinner in New York strahlt die Beauty an der Seite ihres Mannes Chris O'Neill. Die Vorfreude auf ihr erstes gemeinsames Kind ist den beiden anzusehen.

Prinzessin Madeleine strahlt

Endlich zeichnet sich auch bei Prinzessin Madeleine ein gar nicht so kleines Baby-Bäuchlein unter ihrem Kleid ab. Auch wenn es die Schwedin anscheinend noch immer bevorzugt, ihre Baby-Kugel unter weiten Kleidern zu verstecken, lässt sich ihr deutlich gerundeter Bauch einfach nicht mehr so gut verbergen. Beim Green Summit Royal Gala Award Dinner in New York strahlt die Beauty an der Seite ihres Mannes Chris O'Neill. Die Vorfreude auf ihr erstes gemeinsames Kind ist den beiden anzusehen.

Prinzessin Madeleine strahlt

Endlich zeichnet sich auch bei Prinzessin Madeleine ein gar nicht so kleines Baby-Bäuchlein unter ihrem Kleid ab. Auch wenn es die Schwedin anscheinend noch immer bevorzugt, ihre Baby-Kugel unter weiten Kleidern zu verstecken, lässt sich ihr deutlich gerundeter Bauch einfach nicht mehr so gut verbergen. Beim Green Summit Royal Gala Award Dinner in New York strahlt die Beauty an der Seite ihres Mannes Chris O'Neill. Die Vorfreude auf ihr erstes gemeinsames Kind ist den beiden anzusehen.

Prinzessin Madeleine strahlt

Endlich zeichnet sich auch bei Prinzessin Madeleine ein gar nicht so kleines Baby-Bäuchlein unter ihrem Kleid ab. Auch wenn es die Schwedin anscheinend noch immer bevorzugt, ihre Baby-Kugel unter weiten Kleidern zu verstecken, lässt sich ihr deutlich gerundeter Bauch einfach nicht mehr so gut verbergen. Beim Green Summit Royal Gala Award Dinner in New York strahlt die Beauty an der Seite ihres Mannes Chris O'Neill. Die Vorfreude auf ihr erstes gemeinsames Kind ist den beiden anzusehen.

Prinzessin Madeleine strahlt

Endlich zeichnet sich auch bei Prinzessin Madeleine ein gar nicht so kleines Baby-Bäuchlein unter ihrem Kleid ab. Auch wenn es die Schwedin anscheinend noch immer bevorzugt, ihre Baby-Kugel unter weiten Kleidern zu verstecken, lässt sich ihr deutlich gerundeter Bauch einfach nicht mehr so gut verbergen. Beim Green Summit Royal Gala Award Dinner in New York strahlt die Beauty an der Seite ihres Mannes Chris O'Neill. Die Vorfreude auf ihr erstes gemeinsames Kind ist den beiden anzusehen.

Prinzessin Madeleine strahlt

Endlich zeichnet sich auch bei Prinzessin Madeleine ein gar nicht so kleines Baby-Bäuchlein unter ihrem Kleid ab. Auch wenn es die Schwedin anscheinend noch immer bevorzugt, ihre Baby-Kugel unter weiten Kleidern zu verstecken, lässt sich ihr deutlich gerundeter Bauch einfach nicht mehr so gut verbergen. Beim Green Summit Royal Gala Award Dinner in New York strahlt die Beauty an der Seite ihres Mannes Chris O'Neill. Die Vorfreude auf ihr erstes gemeinsames Kind ist den beiden anzusehen.

Prinzessin Madeleine strahlt

Endlich zeichnet sich auch bei Prinzessin Madeleine ein gar nicht so kleines Baby-Bäuchlein unter ihrem Kleid ab. Auch wenn es die Schwedin anscheinend noch immer bevorzugt, ihre Baby-Kugel unter weiten Kleidern zu verstecken, lässt sich ihr deutlich gerundeter Bauch einfach nicht mehr so gut verbergen. Beim Green Summit Royal Gala Award Dinner in New York strahlt die Beauty an der Seite ihres Mannes Chris O'Neill. Die Vorfreude auf ihr erstes gemeinsames Kind ist den beiden anzusehen.

Prinzessin Madeleine strahlt

Endlich zeichnet sich auch bei Prinzessin Madeleine ein gar nicht so kleines Baby-Bäuchlein unter ihrem Kleid ab. Auch wenn es die Schwedin anscheinend noch immer bevorzugt, ihre Baby-Kugel unter weiten Kleidern zu verstecken, lässt sich ihr deutlich gerundeter Bauch einfach nicht mehr so gut verbergen. Beim Green Summit Royal Gala Award Dinner in New York strahlt die Beauty an der Seite ihres Mannes Chris O'Neill. Die Vorfreude auf ihr erstes gemeinsames Kind ist den beiden anzusehen.

Prinzessin Madeleine strahlt

Endlich zeichnet sich auch bei Prinzessin Madeleine ein gar nicht so kleines Baby-Bäuchlein unter ihrem Kleid ab. Auch wenn es die Schwedin anscheinend noch immer bevorzugt, ihre Baby-Kugel unter weiten Kleidern zu verstecken, lässt sich ihr deutlich gerundeter Bauch einfach nicht mehr so gut verbergen. Beim Green Summit Royal Gala Award Dinner in New York strahlt die Beauty an der Seite ihres Mannes Chris O'Neill. Die Vorfreude auf ihr erstes gemeinsames Kind ist den beiden anzusehen.

Prinzessin Madeleine strahlt

Endlich zeichnet sich auch bei Prinzessin Madeleine ein gar nicht so kleines Baby-Bäuchlein unter ihrem Kleid ab. Auch wenn es die Schwedin anscheinend noch immer bevorzugt, ihre Baby-Kugel unter weiten Kleidern zu verstecken, lässt sich ihr deutlich gerundeter Bauch einfach nicht mehr so gut verbergen. Beim Green Summit Royal Gala Award Dinner in New York strahlt die Beauty an der Seite ihres Mannes Chris O'Neill. Die Vorfreude auf ihr erstes gemeinsames Kind ist den beiden anzusehen.

Prinzessin Madeleine strahlt

Endlich zeichnet sich auch bei Prinzessin Madeleine ein gar nicht so kleines Baby-Bäuchlein unter ihrem Kleid ab. Auch wenn es die Schwedin anscheinend noch immer bevorzugt, ihre Baby-Kugel unter weiten Kleidern zu verstecken, lässt sich ihr deutlich gerundeter Bauch einfach nicht mehr so gut verbergen. Beim Green Summit Royal Gala Award Dinner in New York strahlt die Beauty an der Seite ihres Mannes Chris O'Neill. Die Vorfreude auf ihr erstes gemeinsames Kind ist den beiden anzusehen.

Prinzessin Madeleine strahlt

Endlich zeichnet sich auch bei Prinzessin Madeleine ein gar nicht so kleines Baby-Bäuchlein unter ihrem Kleid ab. Auch wenn es die Schwedin anscheinend noch immer bevorzugt, ihre Baby-Kugel unter weiten Kleidern zu verstecken, lässt sich ihr deutlich gerundeter Bauch einfach nicht mehr so gut verbergen. Beim Green Summit Royal Gala Award Dinner in New York strahlt die Beauty an der Seite ihres Mannes Chris O'Neill. Die Vorfreude auf ihr erstes gemeinsames Kind ist den beiden anzusehen.

Prinzessin Madeleine strahlt

Endlich zeichnet sich auch bei Prinzessin Madeleine ein gar nicht so kleines Baby-Bäuchlein unter ihrem Kleid ab. Auch wenn es die Schwedin anscheinend noch immer bevorzugt, ihre Baby-Kugel unter weiten Kleidern zu verstecken, lässt sich ihr deutlich gerundeter Bauch einfach nicht mehr so gut verbergen. Beim Green Summit Royal Gala Award Dinner in New York strahlt die Beauty an der Seite ihres Mannes Chris O'Neill. Die Vorfreude auf ihr erstes gemeinsames Kind ist den beiden anzusehen.

1 / 18

Happy Family
Anscheinend weiß Madeleine genau, dass auch ihr wallendes blaues Kleid es nicht mehr schafft, ihre Schwangerschaft zu verbergen, also hält sie immer wieder einen weißen Blumenstrauß davor. Nicht nur das Liebes-Glück mit ihrem Chris, sondern auch die Vorfreude auf den gemeinsamen Nachwuchs lassen Madde wie immer übers ganze Gesicht strahlen. Dem schönen Paar ist anzusehen, dass es die Geburt ihres Kindes gar nicht mehr erwarten kann.

Ein bisschen müssen die beiden aber noch auf die Perfektion ihres Glücks warten. Erst im März wird Madeleines erstes Baby zur Welt kommen. Bis dahin haben wir also noch genügend Zeit, ihrem Bauch beim Wachsen zuzuschauen.

Button_video_ute.png © Reuters

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 10

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum