Prinzessin Leonore: Rätselraten um Taufpaten

Sechs Paten

Prinzessin Leonore: Rätselraten um Taufpaten

Ihre Cousine Estelle kann als Taufpaten mit großen Namen des europäischen Hochadels aufwarten: der niederländische König Willem-Alexander, die dänische Prinzessin Mary und der norwegische Prinz Haakon standen der Tochter von Kronprinzessin Victoria bei ihrer Taufe zur Seite. In wenigen Wochen wird auch Prinzessin Madeleines Baby Leonore getauft. Wer ihre angeblich sechs Paten sein werden, ist allerdings noch streng geheim.

Enge Freunde als Paten
Da die Miniprinzessin nur Rang fünf in der schwedischen Thronfolge einnimmt, wird nicht damit gerechnet, dass wichtige europäische Royals als ihre Taufpaten fungieren werden. Hoch im Kurs für diesen Job steht aber ihre Tante Victoria und die Halbschwestern von Papa Chris O'Neill. Neben Angehörigen der Familie ist es wahrscheinlich, dass enge Freunde des Paares das wichtige Amt übernehmen könnten, wie zum Beispiel Madeleines beste Freundin Louise Gottlieb oder der Schweizer Skirennfahrer Cedric Notz, der schon Chris' Trauzeuge bei der Hochzeit war.

Sicher ist jedenfalls, dass die Zeremonie deutlich kleiner ausfallen wird als bei der süßen Estelle. Am 8. Juni werden nur 160 Gäste (auch die Gästeliste ist noch immer top secret) in der Schlosskirche von Drottningholm dabei sein, wenn die kleine Leonore Lilian Maria getauft wird. Der Gottesdienst ist gegen 12 Uhr Mittag angesetzt und soll 40 Minuten dauern. Danach laden Königin Silvia und König Carl Gustaf zu einem Empfang ins Schloss.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 10

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.