So feiern die Royals Weihnachten

Oh du Fröhliche

So feiern die Royals Weihnachten

Trotz blauen Blutes und den königlichen Juwelen in der Schatzkammer sind auch die europäischen Royals nur ganz normale Menschen, die vor allem zu Weihnachten wie jede bürgerliche Familie die besinnliche Zeit ruhig im Kreise ihrer Liebsten verbringen wollen. Ruhig wird es bei Herzogin Kate und Prinz William mit zwei kleinen Kindern unter dem Weihnachtsbaum zwar nicht, dafür umso schöner.

Kate & Will
"George wird herumhüpfen wie ein Hase. Plötzlich sind da zwei Kinder, die Weihnachten würdigen. Wir freuen uns sehr darauf", erzählte William schon im Interview mit der Zeitung The Big Issue. "Wir werden als Familie in die Kirche gehen, so wie wir es immer machen. Dann werden wir George dabei zusehen, wie er versucht, seine Geschenke auszupacken", verriet der britische Prinz. Gefeiert wird dieses Jahr wahrscheinlich auf Anmer Hall, wo Kate und William die Middletons zum Fest eingeladen haben.

Schweden-Royals
Während Schwester Victoria und Bruder Carl Philip in Schweden mit Königin Carl Gustaf und Königin Silvia bleiben, hat sich Prinzessin Madeleine dazu entschieden, Weihnachten mit Ehemann Chris O'Neill und den beiden Sprösslingen Leonore und Nicolas in ihrer Wahlheimat London zu verbringen. Ein kleines Fest zu viert wird es aber trotzdem nicht, denn Chris' Familie kommt zu Besuch.

Haakon & Mette-Marit
Weihnachten ist für die norwegischen Royals ein Familienfest. Mette-Marit und Haakon feiern ganz traditionell zuhause mit ihren Kindern. Der einzige Brauch, den auch die beiden immer begehen: in London sind die beiden immer dabei, wenn die 20 Meter hohe Tanne aufgestellt wird, die Norwegen als Dank für den gemeinsamen Kampf gegen die Nazis nach Großbritannien schickt.

Máxima & Willem-Alexander
Letztes Jahr flogen Máxima, Willem-Alexander und die drei Töchter für das Weihnachtsfest in Máximas Heimat Argentinien und feierten dort mit ihrer Familie. Es wird vermutet, dass sie deshalb dieses Jahr in den Niederlanden bleiben und Königin Beatrix unter dem Weihnachtsbaum Gesellschaft leisten.

Letizia & Felipe
Die spanischen Royals zeigen sich zu Weihnachten traditionell zum Skifahren. Eine Tradition, die vor allem Juan Carlos besonders wichtig ist. Da kam in der Vergangenheit selbst Letizia nicht aus. Die Geschenke gibt es allerdings nicht wie in den anderen Ländern am 24. oder 25. Dezember, sondern erst am Dreikönigstag, der deshalb auch viel größer gefeiert wird.

Mary & Frederik
Das dänische Kronprinzen-Paar ist zu Weihnachten ein bisschen im Clinch, schließlich ist Mary gebürtige Australierin und auch sie will ihre Familie in den Feiertagen sehen. Das Fest verbringen Mary und Frederik mit ihren Kindern sonst traditionell bei Königin Margrethe, dieses Jahr hat sich Mary aber durchgesetzt. Schon Anfang Dezember flog sie mit ihrem Ehemann und den Kids nach Australien, wo auch der Heilige Abend verbracht werden soll.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 10

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.