So will Pippa Meghan fernhalten

Hochzeits-Knatsch

So will Pippa Meghan fernhalten

An ihrem großen Tag möchte Pippa Middleton ganz alleine im Mittelpunkt stehen. Herzogin Kate verzichtet deswegen darauf, auf der Hochzeit ihrer kleinen Schwester eine zentrale Rolle zu übernehmen. Sie will ihr den Auftritt nicht ruinieren.

Fesche Bedrohung

Doch über Pippa zieht einen dunkle Wolke auf: Prinz Harry hat seit einigen Monaten eine neue Freundin, ein TV-Star aus Hollywood. Für die angehende Braut eine echte Bedrohung. Gerade erst war Harry mit seiner Liebsten in Jamaika auf der Hochzeit von Freunden und - eh klar - alles drehte sich um Meghan Markle.

Keine Einladung

Das möchte Pippa Middleton bei ihrer Hochzeit auf keinen Fall erleben. Deswegen will sie verhindern, dass Prinz Harry seine Liebste mitbringt. Dafür hat sie jetzt einen Vorwand gefunden: Kein Ring, keine Begleitung. Das soll heißen: Einer alten Tradition zufolge darf ein Junggselle seine Herzdame nur mitbringen, wenn sie bereits verlobt sind. So weit sind Harry und Meghan (noch) nicht.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 6

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.