Willem-Alexander:

Der König redet

Willem-Alexander: "Fehler gemacht"

Der niederländische König Willem-Alexander hat am Vorabend seines 50. Geburtstages sein bisher wohl persönlichstes Interview gegeben. Er habe in seinem Leben "viele Fehler gemacht und Grenzen überschritten", sagte er am Mittwochabend in dem TV-Interview. Als Beispiel nannte er ein "wildes Leben" als junger Mann.

"So habe ich mich selbst sehr gut kennengelernt." Willem-Alexander feiert am Donnerstag seinen 50. Geburtstag. Der bisher größte Schmerz in seinem Leben sei der Tod seines Bruders Friso vor vier Jahren gewesen. "Das ist eine Narbe, die nie heilen wird", sagte er mit Tränen in den Augen. Sein Bruder Friso war nach einem Skiunfall nicht mehr aus dem Koma erwacht und 2013 gestorben.

Der König wollte sich in dem mehr als 70 Minuten dauernden Gespräch nach eigenen Worten so persönlich wie möglich zeigen. Die Zuschauer sollten sehen: "Wer ist der Mann, der 50 ist und sich wie 30 fühlt."

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 10

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.