0 Euro: Jetzt spricht Jauch-Kandidatin

Aus nach 45 Sekunden

0 Euro: Jetzt spricht Jauch-Kandidatin

Unfreiwillig wurde Tanja Fuß zum neuen Promi Deutschlands. Die Studentin verhaspelte sich bei der ersten Frage von "Wer wird Millionär" und ging mit null Euro nach Hause. Da war sogar Günther Jauch sprachlos, denn in den 16 Jahren der Show ist ihm das noch nicht untergekommen. Nun meldet sich die 20-Jährige zu Wort und erklärt, was denn an diesem Abend überhaupt passiert ist.

Video zum Thema Nach Shitstorm: Jauch-Kandidatin im Interview

Es tut uns leid. Dieses Video ist nicht mehr verfügbar.

Sie nimmt's gelassen
"Ich hab mir gar keine Zeit zum Überlegen überhaupt gelassen, dass ich einfach unter Zeitdruck stand und die Frage schnellstmöglich beantworten wollte. Was natürlich dann aufgrund eines Blackouts oder Nervosität misslungen ist", erzählt sie im Interview mit RTL. Zumindest nimmt sie die Pleite locker und es nicht persönlich, dass Günther Jauch ihr nicht ein bisschen mehr geholfen hat.

Bereits kurz nach dem WWM-Aus meinte sie: "Es war schnell, aber schön und ich bin um eine Erfahrung reicher. Pech im Spiel und Glück in der Liebe. Mein Freund Andreas wolle eigentlich teilnehmen, ich habe mich zum Spaß auch beworben und bin es dann geworden. Es war eine tolle Erfahrung".

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 10

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.